Nicolas Baldo

französischer Straßenradrennfahrer
Nicolas Baldo Straßenradsport
Nicolas Baldo (2017)
Nicolas Baldo (2017)
Zur Person
Geburtsdatum 10. Juni 1984
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team St. Michel-Auber 93
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 20. August 2017

Nicolas Baldo (* 10. Juni 1984 in Issoire) ist ein französischer Straßenradrennfahrer.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Nicolas Baldo belegte 2005 beim Chrono des Herbiers den dritten Platz in der U23-Klasse. Im Jahr darauf gewann er eine Etappe der Tour des Pays de Savoie und wurde Zweiter beim Prix d'Automne Rôchefoucault. 2007 wurde er Dritter beim Prolog der Tour Alsace, und 2008 gewann er die vierte Etappe der Tour Nivernais Morvan.

2009 gewann Baldao eine Etappe des Giro della Regione Friuli Venezia Giulia. 2010 belegte er in der Gesamtwertung der Rhône-Alpes Isère Tour Rang zwei. 2012 gelang ihm der bis dato größte Erfolg seiner Laufbahn, als er bei der irischen Rundfahrt An Post Rás zunächst eine Etappe und schließlich die Gesamtwertung für sich entschied. Zweimal – 2013 und 2015 – gewann er zudem das Eintagesrennen Paris-Mantes-en-Yvelines.

ErfolgeBearbeiten

2006
2009
2012
2013
2015

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Nicolas Baldo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien