Hauptmenü öffnen

Neil Young: Heart of Gold

Film von Jonathan Demme (2006)

Neil Young: Heart of Gold ist ein US-amerikanischer Dokumentar- und Konzertfilm von Jonathan Demme aus dem Jahr 2006 über den Sänger und Songwriter Neil Young. Der Film wurde im August 2005 gedreht und kam am 10. Februar 2006 in die US-Kinos. Das Konzert wurde im Ryman Auditorium in Nashville, Tennessee, aufgezeichnet. Das Konzert besteht aus zwei Teilen, die auch im Bühnenbild unterschiedlich ausfallen. Im ersten sind neue Lieder vom Album Prairie Wind zu sehen, im zweiten Teil singt Young Klassiker aus seiner langjährigen Karriere – während des Konzerts wird er dabei von einer Vielzahl an Freunden und anderen Profimusikern musikalisch begleitet.

Filmdaten
Deutscher TitelNeil Young: Heart of Gold
OriginaltitelNeil Young: Heart of Gold
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2006
Länge103 Minuten
AltersfreigabeFSK 0[1]
Stab
RegieJonathan Demme
DrehbuchJace Anderson,
Adam Gierasch
ProduktionJonathan Demme,
Ilona Herzberg,
Tom Hanks
MusikNeil Young
KameraEllen Kuras
SchnittAndy Keir
Besetzung

LiederBearbeiten

Prairie-Wind-SetBearbeiten

  1. The Painter
  2. No Wonder
  3. Falling Off the Face of the Earth
  4. Far from Home
  5. It’s a Dream
  6. Prairie Wind
  7. Here for You
  8. This Old Guitar
  9. When God Made Me

Klassiker-SetBearbeiten

  1. I Am a Child
  2. Harvest Moon
  3. Heart of Gold
  4. Old Man
  5. The Needle and the Damage Done
  6. Old King
  7. Comes a Time
  8. Four Strong Winds
  9. One of These Days
  10. The Old Laughing Lady

MusikerBearbeiten

  • Grant Boatwright – Harmoniegesang, Akustikgitarre, elektrische Gitarre
  • Larry Cragg – 12-seitige Gitarre, 6-seitiges Banjo
  • Anthony Crawford – Akustikgitarre, Harmoniegesang
  • Chad Cromwell – Trommeln, Schlagzeug
  • Diana DeWitt – Harmoniegesang, Akustikgitarre, Autoharp
  • Clinton Gregory – Geige, Hintergrundgesang
  • Emmylou Harris – Harmoniegesang, Rhythmusgitarre
  • Karl T. Himmel – Trommeln, Schlagzeug
  • Ben Keith – Pedal-Steel-Gitarre, Hawaiigitarre, Dobro, Vibraphon
  • The Memphis Horns:
    • Wayne Jackson – Trompete
    • Tom McGinley – Bariton-Saxophon
    • Jimmy Sharp – Trombon
  • Spooner Oldham – Hammond B3 Orgel, Klavier, Vibraphon
  • Gary W. Pigg – Harmoniegesang, Akustikgitarre
  • Rick Rosas – Bassgitarre
  • Neil Young – Gesang, Akustikgitarre, 6-seitges Banjo, Klavier
  • Pegi Young – Harmoniegesang, Akustikgitarre
  • Fisk University Jubilee Singers
  • The Nashville String Machine

SonstigesBearbeiten

Der Film erlöste international an den Kinokassen 2.201.933 Dollar[2] und ist auch auf DVD erhältlich.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Freigabebescheinigung für Neil Young: Heart of Gold. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, Mai 2006 (PDF; Prüf­nummer: 106 121 K).
  2. Erlöse an den Kinokassen