Nawaf at-Tamyat

saudi-arabischer Fußballspieler

Nawaf Bandar at-Tamyat (arabisch نواف بندر التمياط, DMG Nawāf Bandar at-Tamyāṭ; häufig Al-Temyat; * 28. Juni 1976 in Riad) ist ein ehemaliger saudi-arabischer Fußballspieler.

Nawaf at-Tamyat
Nawaf Al-Temyat in celebration 2.jpg
Nawaf at-Tamyat (2010)
Personalia
Name Nawaf Bandar at-Tamyat
Geburtstag 28. Juni 1976
Geburtsort RiadSaudi-Arabien
Größe 182 cm
Position Offensives Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1994–2008 al-Hilal
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1998–2006 Saudi-Arabien 50 (9)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Karriereende

KarriereBearbeiten

Nawaf at-Tamyat war von 1991 bis 2008 der Spielmacher beim saudi-arabischen Rekordmeister al-Hilal aus der Hauptstadt Riad. Neben zahlreichen nationalen Erfolgen gelang ihm mit dem Verein 1997 der Gewinn des Pokalsieger-Cups in Asien. Sein erfolgreichstes Jahr war aber 2000. Nachdem al-Hilal nach dem Gewinn des Asian Champions' Cups und des Supercups die erfolgreichste Vereinsmannschaft Asiens geworden war, wurde er selbst zum besten Spieler Asiens gewählt. In den letzten Jahren kam seine Karriere allerdings ins Stocken, weil er immer wieder mit Knieproblemen zu kämpfen hatte.

Zur Nationalmannschaft seines Landes stieß er 1998 kurz vor der WM, bei der er zum Einsatz kam. Danach wurde er zum Spielmacher und Hoffnungsträger des Teams für die WM 2002. Das ernüchternde punkt- und torlose Ausscheiden konnte er aber auch nicht verhindern und beim Neubeginn nach dem Turnier wurde er erst einmal ausgebootet. Er erwies sich aber als unverzichtbar und kehrte wieder in die Mannschaft zurück. Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland war seine dritte WM in Folge im WM-Aufgebot Saudi-Arabiens. Nach weiteren langfristigen Problemen mit Verletzungen, verkündete er am 27. August 2008 sein Karriereende.[1]

Titel / ErfolgeBearbeiten

  • Asian-Champions'-Cup-Sieger: 2000
  • Asian-Cup-Winners'-Cup-Sieger: 1997, 2002
  • Asian-Super-Cup-Sieger: 1997, 2000
  • Saudi-arabischer Meister: 1996, 1998, 2002, 2005, 2008
  • Saudi-arabischer Pokalsieger: 1995, 2000, 2003, 2005, 2006
  • Asiens Fußballer des Jahres 2000

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nawaf Al Temiyat Saudiarabiens "Goldjunge"
VorgängerAmtNachfolger
Ali DaeiAsiens Fußballer des Jahres
2000
Fan Zhiyi