Nationale Universität Tucumán

Universität in Argentinien

Die Nationale Universität Tucumán (span. Universidad Nacional de Tucumán; UNT) ist eine öffentliche Universität in San Miguel de Tucumán, der Hauptstadt der kleinsten argentinischen Provinz Tucumán in Argentinien. Sie wurde 1914 gegründet.

Nationale Universität Tucumán
Gründung 1912 (Universität 1921)[1]
Trägerschaft staatlich
Ort San Miguel de Tucumán, Argentinien
Rektor José García[2]
Studierende 63.524 (2013[3])
Website www.unt.edu.ar
Nationale Universität Tucumán (2006)

Der französische Ethnologe Alfred Métraux gründete hier 1928 ein Ethnologisches Institut und das Ethnographische Museum.[4] Er organisierte auch die Publikation der Revista del Instituto de Etnología.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Einzelnachweise und FußnotenBearbeiten

  1. Universidad Nacional de Tucumán. In: WHED - IAU's World Higher Education Database. Abgerufen am 29. Juni 2017.@1@2Vorlage:Toter Link/whed.net (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)
  2. https://www.unt.edu.ar/Institucional/Autoridades.php
  3. Estadísticas Universitarias - Argentina 2013. Abgerufen am 29. Juni 2017. Seite 130, Cuadro 2.1.9
  4. Alfred Metraux y la Universidad Nacionale de Tucuman (Memento des Originals vom 5. Juli 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.archivo.unt.edu.ar - archivo.unt.edu.ar

Koordinaten: 26° 50′ 32″ S, 65° 13′ 53″ W