Nafplio (Gemeinde)

Gemeinde in der Argolis auf der Halbinsel Peloponnes, Griechenland
Gemeinde Nafplio
Δήμος Ναυπλιέων (Ναύπλιο)
Nafplio (Gemeinde) (Griechenland)
Basisdaten
Staat: Griechenland Griechenland
Region: Peloponnes
Regionalbezirk: Argolis
Geographische Koordinaten: 37° 34′ N, 22° 48′ OKoordinaten: 37° 34′ N, 22° 48′ O
Fläche: 391,279 km²
Einwohner: 33.356 (2011[1])
Bevölkerungsdichte: 85,2 Ew./km²
Postleitzahl: 21100
Vorwahl: (+30) 27520
Gemeindelogo:
Gemeindelogo von Gemeinde Nafplio
Sitz: Nafplio
LAU-1-Code-Nr.: 4101
Gemeindebezirke: 4 Gemeindebezirke
Lokale Selbstverwaltung: f123 Stadtbezirke
18 Ortsgemeinschaften
Website: www.nafplio.gr
Lage in der Region Peloponnes
Datei:2011 Dimos Nafplieon.png

Nafplio (griechisch Ναύπλιο (n. sg.)) ist eine Gemeinde im Regionalbezirk Argolis in der Region griechischen Peloponnes. Sitz ist die gleichnamige Stadt Nafplio. Die Gemeinde ist von den Gemeinden Argos-Mykene, Korinth, Epidavros und Ermionida umgeben.

GemeindegliederungBearbeiten

Die Gemeinde Nafplio wird aus den folgenden Ortsgemeinschaften und Siedlungen gebildet. Die Einwohnerzahlen stammen aus dem Ergebnis der Volkszählung 2011[1].

  • Gemeinde Nafplio (Δήμος Ναυπλιέων) 33.356 Einwohner
    • Gemeindebezirk Asini (Δημοτική Ενότητα Ασίνης) 5.340 Einwohner
      • Stadtbezirk Tolo (Δημοτική Κοινότητα Τολού) 1.494 Einwohner
        • Agios Andonios (Άγιος Αντώνιος) 34 Einwohner
        • Insel Daskalio (Δασκαλειό) 0 Einwohner
        • Insel Koronisi (Κορωνήσι) 0 Einwohner
        • Tolo (Τολό) 1.460 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Asini (Τοπική Κοινότητα Ασίνης) 1.295 Einwohner
        • Agia Paraskevi (Αγία Παρασκευή) 206 Einwohner
        • Asini (Ασίνη) 1.055 Einwohner
        • Paralia Asinis (Παραλία Ασίνης) 34 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Drepano (Τοπική Κοινότητα Δρεπάνου) 1.749 Einwohner
        • Vivari (Βιβάρι) 314 Einwohner
        • Drepano (Δρέπανο) 1.272 Einwohner
        • Kallithea (Καλλιθέα) 119 Einwohner
        • Marathea (Μαραθέα) 20 Einwohner
        • Nea Marathea (Νέα Μαραθέα) 24 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Iria (Τοπική Κοινότητα Ιρίων) 732 Einwohner
        • Iria (Ίρια) 453 Einwohner
        • Kandia (Κάντια) 241 Einwohner
        • Katsigiannaiika (Κατσιγιανναίικα) 38 Einwohner
        • Insel Platia (Πλατειά) 0 Einwohner
        • Insel Psili (Ψηλή) 0 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Karnezaiika (Τοπική Κοινότητα Καρνεζαίικων) 70 Einwohner
        • Ano Karnezaiika (Άνω Καπνεζαίικα) 27 Einwohner
        • Kanapitsa (Καναπίτσα) 10 Einwohner
        • Karnezaiika (Καπνεζαίικα) 13 Einwohner
        • Stavropodi (Σταυροπόδι) 20 Einwohner
    • Gemeindebezirk Midea (Δημοτική Ενότητα Μίδέας) 5.631 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Agia Triada (Τοπική Κοινότητα Αγίας Τριάδας) 1.151 Einwohner
        • Agia Triada (Αγία Τριάδα) 1.151 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Anyfio (Τοπική Κοινότητα Ανυφίου) 745 Einwohner
        • Anyfio (Ανύφιον) 745 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Arachneo (Τοπική Κοινότητα Αραχναίου) 735 Einwohner
        • Amarianos (Αμαριανός) 92 Einwohner
        • Arachneo (Αραχναίο) 643 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Argoliko (Τοπική Κοινότητα Αργολικού) 609 Einwohner
        • Argoliko (Αργολικό) 609 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Ireo (Τοπική Κοινότητα Ηραίου) 130 Einwohner
        • Ireo (Ηραίο) 130 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Manesis (Τοπική Κοινότητα Μάνεση) 564 Einwohner
        • Manesis (Μάνεσης) 434 Einwohner
        • Metochi (Μετόχι) 30 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Midea (Τοπική Κοινότητα Μίδέας) 516 Einwohner
        • Amygdalitsa (Αμυγδαλίτσα) 160 Einwohner
        • Midea (Μιδέα) 356 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Panaritis (Τοπική Κοινότητα Παναρίτη) 576 Einwohner
        • Kloster Agios Theodosios tou Neou (Μονή Αγίου Θεοδοσίου του Νέου) 13 Einwohner
        • Panaritis (Παναρίτης) 563 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Poullakida (Τοπική Κοινότητα Πουλλακίδας) 605 Einwohner
        • Poullakida (Πουλλακίδα) 605 Einwohner
    • Gemeindebezirk Nafplio (Δημοτική Ενότητα Ναυπλιέων) 18.910 Einwohner
      • Stadtbezirk Nafplio (Δημοτική Κοινότητα Ναυπλιέων) 14.203 Einwohner
        • Bourtzi (Μπούρτζι) 0 Einwohner
        • Nafplio (Ναύπλιο) 14.203 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Aria (Τοπική Κοινότητα Αρίας) 3.376 Einwohner
        • Aria (Άρια) 3.376 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Lefkakia (Τοπική Κοινότητα Λευκακίων) 934 Einwohner
        • Lefkakia (Λευκάκια) 934 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Pyrgiotika (Τοπική Κοινότητα Πυργιωτίκων) 397 Einwohner
        • Asprovrysi (Ασπρόβρυση) 41 Einwohner
        • Paliochora (Παληοχώρα) 21 Einwohner
        • Pyrgiotika (Πυργιώτικα) 335 Einwohner
    • Gemeindebezirk Nea Tiryntha (Δημοτική Ενότητα Νέας Τίρυνθας) 3.475 Einwohner
      • Stadtbezirk Nea Tiryntha (Δημοτική Κοινότητα Νέας Τίρυνθας) 1.774 Einwohner
        • Kapodistrias (Καποδίστριας) 136 Einwohner
        • Nea Tiryns (Νέα Τίρυνς) 1.186 Einwohner
        • Tiryns (Τίρυνς) 452 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Agios Adrianos (Τοπική Κοινότητα Αγίου Αδριανού) 1230 Einwohner
        • Agios Adrianos (Άγιος Αδριανός) 1080 Einwohner
        • Kloster Karakala (Μονή Καρακαλά) 29 Einwohner
        • Panagia (Παναγία) 41 Einwohner
        • Profitis Ilias (Προφήτης Ηλίας) 80 Einwohner
      • Ortsgemeinschaft Neo Roino (Τοπική Κοινότητα Νέου Ροεινού) 471 Einwohner
        • Neo Roino (Νέον Ροεινό) 471 Einwohner

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Excel-Dokument, 2,6 MB)