NGC 3121

(Weitergeleitet von NGC 3119)
Galaxie
NGC 3119/NGC 3121
{{{Kartentext}}}
SDSS-Aufnahme
SDSS-Aufnahme
AladinLite
Sternbild Löwe
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 10h 07m 11,5s[1]
Deklination +14° 22′ 25″[1]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ E[1][2]
Helligkeit (visuell) 12,9 mag[2]
Helligkeit (B-Band) 13,9 mag[2]
Winkel­ausdehnung 1,7′ × 1,4′[2]
Positionswinkel 20°[2]
Flächen­helligkeit 13,9 mag/arcmin²[2]
Physikalische Daten
Rotverschiebung 0.029437 ± 0.000017[1]
Radial­geschwin­digkeit (8825 ± 5) km/s[1]
Hubbledistanz
vrad / H0
(390 ± 27) · 106 Lj
(119,5 ± 8,4) Mpc [1]
Geschichte
Entdeckung William Lassell
Entdeckungsdatum 31. März 1848
Katalogbezeichnungen
NGC 3119/3121 • UGC 5450 • PGC 29387/93103 • CGCG 093-046 • MCG +03-26-027 • 2MASX J10065190+1422247 • LDCE 0707 NED003

NGC 3121 = NGC 3119 ist ein verschmelzendes Galaxienpaar vom Hubble-Typ E im Sternbild Löwe auf der Ekliptik. Es ist rund 390 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt.

Das Objekt wurde am 31. März 1848 von William Lassell entdeckt. In der Literaturdatenbank wird NGC 3119 häufig mit PGC 29381 gleichgesetzt.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. a b c d e f SEDS: NGC 3121
  3. Seligman