Hauptmenü öffnen
Emissionsnebel
NGC 249

NGC 249.png
Sternbild Tukan
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 00h 45m 33s [1]
Deklination −73° 4′ 48″ [1]
Erscheinungsbild

Scheinbare Helligkeit (B-Band) 13,8 mag [2]
Winkelausdehnung 2′ [2]
Ionisierende Quelle
Physikalische Daten

Zugehörigkeit KMW [1]
Geschichte

Entdeckung James Dunlop
Datum der Entdeckung 5. September 1826
Katalogbezeichnungen
 NGC 249 • GC 134 • h 2346 • ESO 29-EN9

NGC 249 ist ein Emissionsnebel im Sternbild Tukan in der Kleinen Magellanschen Wolke. Er wurde am 5. September 1826 von dem schottischen Astronomen James Dunlop entdeckt.

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. a b NASA/IPAC Extragalactic Database
  2. a b Students for the Exploration and Development of Space