Musikjahr 1785

◄◄1781178217831784Musikjahr 1785 | 1786 | 1787 | 1788 | 1789 |  | ►►
Übersicht der Musikjahre
Weitere Ereignisse

Musikjahr 1785
Mozart - Brahms concerto K.466
Im Februar 1785 entsteht in Wien das 20. Klavierkonzert in d-Moll (KV 466) von Wolfgang Amadeus Mozart (zu sehen in der Abbildung die erste Seite des Autographs). Einen Tag nach der Fertigstellung wird das Klavierkonzert am 11. Februar 1785 im Wiener Casino „Zur Mehlgrube“ uraufgeführt, wobei Mozart selbst den Solopart übernimmt. Vater Leopold Mozart, der bei der Uraufführung anwesend ist, äußert sich in einem Brief an Mozarts Schwester lobend über das Konzert.

Instrumentalmusik und Vokalwerke (Auswahl)Bearbeiten

MusiktheaterBearbeiten

Weitere Werke

  • Giovanni Paisiello: La grotta di Trofonio (Oper) (gleicher Titel wie die am 12. Oktober uraufgeführte Salieri Oper)
  • Luigi Cherubini: Demetrio (Oper) nach einem mehrfach vertonten Libretto von Pietro Metastasio aus dem Jahr 1731
  • André-Ernest-Modeste Grétry: Œedipe à Colonne (Oper, nicht aufgeführt)
  • Domenico Cimarosa: fünf Opern: (1) Li finti conti; (2) I fratelli papamosche; (3) Le statue parlante; (4) Il marito disperato; (5) La donna sempre al suo peggior s’appiglia
  • Niccolò Piccinni: Pénélope (Oper)
  • Nicolas Dalayrac: La Dot (Oper in drei Akten)
  • Giuseppe Sarti: I finti ered Oper, uraufgeführt in St. Petersburg)
  • Carl Philipp Emanuel Bach: Matthäus-Passion (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Werk seines Vaters Johann Sebastian Bach.
  • Anton Eberl: Graf Balduin (Oper, verschollen)
  • Stephen Storace: Gli sposi malcontenti (Oper, uraufgeführt in Wien)
  • Peter von Winter: Der Bettelstudent, oder Das Donnerwetter (Singspiel, nach einem Libretto von Paul Weidmann, basierend auf La cueva de Salamanca von Miguel de Cervantes). Die Uraufführung fand in München statt. Ebenfalls in München wurde das Singspiel Bellerophon des gleichen Komponisten nach einem Libretto von Johann Friedrich Binder von Krieglstein uraufgeführt.
  • Vicente Martín y Soler: La vedova spiritosa (in Parma uraufgeführte Oper); Igor primo o sia Olga incoronata dai Russi (Ballett, das ebenfalls in Parma aufgeführt wurde).

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Portal: Musik – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Musik

WeblinksBearbeiten

Commons: Musik 1785 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Opernlibretti 1785 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien