Mundialito/Niederlande

Die Niederlande bei der Mundialito 1980/81 in Uruguay.

Das Team entsprach im Wesentlichen dem Team, das bei der Euro 1980 in der Vorrunde ausgeschieden war. Es sollte das letzte internationale Turnier bis zur erfolgreichen EM 1988 der Niederlande sein.

Niederländisches AufgebotBearbeiten

Torhüter
 Hans van Breukelen  FC Utrecht 4. Oktober 1956
 Pim Doesburg  PSV Eindhoven 28. Oktober 1943
Abwehr
 Piet Wildschut  PSV Eindhoven 25. Oktober 1957
 Bennie Wijnstekers  Feyenoord Rotterdam 31. August 1955
 Ronald Spelbos  AZ Alkmaar 8. Juli 1954
 Ernie Brandts  PSV Eindhoven 3. Februar 1956
 Hugo Hovenkamp  AZ Alkmaar 5. Oktober 1950
 Jan Peters  AZ Alkmaar 18. August 1954
Mittelfeld
 Martin Jol  FC Twente Enschede 11. Mai 1956
 John Metgod  AZ Alkmaar 27. Februar 1958
 Michel Valke  PSV Eindhoven 24. August 1959
 Pier Tol  AZ Alkmaar 2. Juli 1958
 Peter Arntz  AZ Alkmaar 5. Februar 1953
Angriff
 Pierre Vermeulen  Feyenoord Rotterdam 16. März 1956
 Kees Kist  AZ Alkmaar 7. August 1952
 Toine van Mierlo  Willem II Tilburg 24. August 1957
 Willy van de Kerkhof  PSV Eindhoven 16. September 1951
 René van de Kerkhof  PSV Eindhoven 16. September 1951
Trainer
 Jan Zwartkruis 6. Februar 1925

Niederländische SpieleBearbeiten

VorrundeBearbeiten

Tabelle Gruppe A
Platz Team Sp. Gew. Unent. Verl. Tore Pkt.
1 Uruguay  Uruguay 2 2 0 0 4:0 4:0
2 Niederlande  Niederlande 2 0 1 1 1:3 1:3
2 Italien  Italien 2 0 1 1 1:3 1:3
30. Dezember 1980
Uruguay  Uruguay Niederlande  Niederlande 2:0 (2:0) Tore: Venancio Ramos (31.), Victorino (45.)
3. Januar 1981
Uruguay  Uruguay Italien  Italien 2:0 (0:0) Tore: Morales (67. Elfmeter), Victorino (81.)
6. Januar 1981
Italien  Italien Niederlande  Niederlande 1:1 (1:1) Tore: Ancelotti (7.), Jan Peters (15.)