Miyakojima (Okinawa)

Ort in der Präfektur Okinawa, Japan

Miyakojima (jap. 宮古島市, -shi) ist die einzige Stadt auf der Insel Miyakojima in der Präfektur Okinawa, Japan.

Miyakojima-shi
宮古島市
Miyakojima
Geographische Lage in Japan
Miyakojima (Okinawa) (Japan)
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Okinawa
Koordinaten: 24° 48′ N, 125° 17′ OKoordinaten: 24° 48′ 5″ N, 125° 16′ 57″ O
Basisdaten
Fläche: 204,39 km²
Einwohner: 52.176
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 255 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 47214-0
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Miyakojima
Baum: Banyan-Feige
Blume: Bougainvillea, Erythrina variegata
Rathaus
Adresse: Miyakojima City Hall
186 Hirara-azanishizato
Miyakojima-shi
Okinawa 906-8501
Webadresse: http://www.city.miyakojima.lg.jp/
Lage Miyakojimas in der Präfektur Okinawa
Lage Miyakojimas in der Präfektur

GeschichteBearbeiten

Die Stadt Miyakojima wurde am 1. Oktober 2005 aus den ehemaligen Gemeinden Hirara, Irabu, Ueno, Gusukube und Shimoji gegründet.

VerkehrBearbeiten

  • Straße
    • Nationalstraße 390

WeblinksBearbeiten

 Commons: Miyakojima (Okinawa) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien