Merrill G. White

US-amerikanischer Filmeditor

Merrill G. White (* 13. Dezember 1901 in Kalifornien; † 21. März 1959 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmeditor.

LebenBearbeiten

White war im Zeitraum von 1927 bis 1959 an 39 Filmproduktionen als Editor beteiligt. Bei dem Film Roter Staub (1956) war er zudem erstmals auch als Drehbuchautor tätig. Im Jahr darauf war dies ein zweites und letztes Mal bei Ghost Diver der Fall.

1957 war er für Roter Staub in der Kategorie Bester Schnitt für den Oscar nominiert.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten