Hauptmenü öffnen

Martin Kotůlek

tschechischer Fußballspieler

Martin Kotůlek (* 11. September 1969 in Olmütz) ist ein ehemaliger tschechischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Martin Kotůlek
Personalia
Geburtstag 11. September 1969
Geburtsort OlmützTschechoslowakei
Größe 178 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
1976–1979 SK Těšetice
1980–1986 TJ Náměšť na Hané
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1986–1989 Sigma Olomouc 19 (0)
1989–1990 Dukla Banská Bystrica 39 (0)
1990–2000 Sigma Olomouc 237 (9)
2000–2004 FC Stavo Artikel Brünn 90 (3)
2004–2005 SFC Opava 27 (0)
2005–2008 1. HFK Olomouc 33 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1991 Tschechoslowakei 1 (0)
1994–1998 Tschechien 7 (0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2008– Sigma Olomouc (Co-Trainer)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

SpielerkarriereBearbeiten

Kotůlek spielte in seiner Jugend für SK Těšetice und TJ Náměšť na Hané. 1986 wechselte er zu Sigma Olmütz, dem er 14 Jahre treu blieb, von einer eineinhalbjährigen Wehrdienstzeit bei Dukla Banská Bystrica abgesehen. Für Sigma kam Kotůlek auf 256 Einsätze in der 1. Liga, dabei schoss er neun Tore. Zwischen 1991 und 1998 spielte der Verteidiger acht Mal für die Tschechoslowakische- und Tschechische Nationalmannschaft, dabei stand er im Kader für die Europameisterschaft 1996. 2000 wechselte Kotůlek zum FC Stavo Artikel Brünn, 2004 zum SFC Opava. 2005, inzwischen 36-jährig, wechselte er in die 2. Liga zum 1. HFK Olomouc.

Mit insgesamt 412 Spielen in der 1. Liga hat er von allen noch aktiven Spielern die meisten Einsätze. Kotůleks Spielweise gilt als zuverlässig und unauffällig. Auch außerhalb des Platzes ist es still um ihn.

TrainerBearbeiten

Zur Saison 2008/09 wurde Kotůlek Co-Trainer bei Sigma Olomouc.

WeblinksBearbeiten