Martin Hollý senior

slowakischer Schauspieler und Theaterregisseur

Martin Hollý (* 8. Juni 1904 in Moravské Lieskové, damals Österreich-Ungarn; † 1. Oktober 1965 in Žilina) war ein slowakischer Schauspieler und Theaterregisseur.

LebenBearbeiten

Martin Hollý wurde 1904 als Sohn des Dramatikers und lutherischen Pfarrers Jozef Hollý (1879–1912) geboren.[1] Seine Schwester war die Künstlerin Elena Hollá-Holéczyová (1906–1983).[1] Nach seiner Ausbildung und ersten Tätigkeiten als Angestellter wandte er sich in den 1930er Jahren der Schauspielerei zu.[1] Am Ende des Zweiten Weltkrieges nahm er am Slowakischen Nationalaufstand teil.[1]

Nach Kriegsende war er am Theater als Schauspieler und Regisseur tätig. Sporadisch übernahm er auch Filmrollen. So war er 1965 im Oscar-prämierten Drama Das Geschäft in der Hauptstraße in der Rolle des Imro Kuchar zu sehen.

Er war der Vater des Regisseurs Martin Hollý junior.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1954: Hochzeit war noch nicht (Jeste svatba nebyla)
  • 1962: Bratia
  • 1962: Havrania cesta
  • 1964: Trio Angelos
  • 1965: Das Geschäft in der Hauptstraße (Obchod na korze)
  • 1966: Der Platz der Hl. Elisabeth (Námestie svätej Alzbety)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Martin Hollý st. In: ČSFD.cz, abgerufen am 4. März 2019.