Marque (Fluss)

Nebenfluss der Deûle

Die Marque (nl. Marke[3]) ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Nord in der Region Hauts-de-France verläuft. Sie entspringt im Gemeindegebiet von Mons-en-Pévèle, entwässert zunächst Richtung Nordosten, dreht dann auf Nordwest und mündet nach rund 32[2] Kilometern in Marquette-lez-Lille als rechter Nebenfluss in die Deûle. Ab Wasquehal ist sie kanalisiert und Teil des Schifffahrtskanals Canal de Roubaix.

Marque

Die kanalisierte Marque in Marcq-en-Barœul

Daten
Gewässerkennzahl FRE3340600
Lage Frankreich, Region Hauts-de-France
Flusssystem Schelde
Abfluss über Deûle → Schelde → Nordsee
Quelle im Gemeindegebiet von Mons-en-Pévèle
50° 28′ 19″ N, 3° 5′ 2″ O
Quellhöhe ca. 55 m[1]
Mündung als Canal de Roubaix bei Marquette-lez-Lille in die DeûleKoordinaten: 50° 26′ 17″ N, 3° 35′ 39″ O
50° 26′ 17″ N, 3° 35′ 39″ O
Mündungshöhe ca. 22 m[1]
Höhenunterschied ca. 33 m
Sohlgefälle ca. 1 ‰
Länge ca. 32 km[2]
Rechte Nebenflüsse Petite Marque
Mittelstädte Villeneuve-d’Ascq, Marcq-en-Barœul
Kleinstädte Hem, Wasquehal
Schiffbar im Mündungsabschnitt als Teil des Canal de Roubaix

Orte am FlussBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Marque – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b geoportail.gouv.fr (1:16.000)
  2. a b Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über die Marque bei SANDRE (französisch), abgerufen am 9. Mai 2011, gerundet auf volle Kilometer.
  3. De Nederlanden in Frankrijk, Jozef van Overstraeten, 1969