Marianne Wonnay

deutsche Politikerin, MdL

Marianne Wonnay (* 26. September 1952 in Nordheim) ist eine baden-württembergische Politikerin der SPD.

Leben und BerufBearbeiten

Nach dem Abitur in Vaihingen an der Enz absolvierte Marianne Wonnay eine Ausbildung zur Wirtschaftskorrespondentin. Von 1973 bis 1984 war sie als Sekretärin in Schwieberdingen und Freiburg im Breisgau tätig. Seit 1994 ist sie Vorsitzende des Arbeiter-Samariter-Bunds Baden-Württemberg. Wonnay ist verheiratet und hat ein Kind.

PolitikBearbeiten

1988 trat Wonnay der SPD bei. Von 1992 bis 2011 war sie Abgeordnete des Landtags von Baden-Württemberg, in dem sie den Wahlkreis 49 Emmendingen vertrat. Bis 1996 war sie frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. Von 1996 bis 2006 war sie familienpolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie Mitglied des Landtagspräsidiums. Von 2006 bis 2011 war sie frauen- und familienpolitische Sprecherin. Darüber hinaus ist Wonnay seit 2004 Mitglied des Kreistages des Landkreises Emmendingen.

WeblinksBearbeiten