Man(n) sucht Frau

Man(n) sucht Frau ist ein deutscher Fernsehfilm von Vivian Naefe aus dem Jahr 1994, der im Auftrag der ARD für den WDR produziert wurde. Im Oktober 1994 wurde der Film auf den Hofer Filmtagen uraufgeführt.

Film
OriginaltitelMan(n) sucht Frau
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 1994
Länge 85 Minuten
Stab
Regie Vivian Naefe
Drehbuch Klaus Poche
Musik Uli Kümpfel
Kamera Frantek Brandt
Peter Döttling
Schnitt Heidi Steinhaus
Besetzung

HandlungBearbeiten

Christoph möchte Jemanden fürs Leben kennenlernen und gibt eine Anzeige auf. Seine Eltern waren Hippies. Sein Sohn konfrontiert ihn inzwischen mit der Tatsache heiraten zu wollen. Es melden sich 200 Heiratsfreiwillige.

KritikBearbeiten

Das Urteil der Fernsehzeitschrift TV Spielfilm: „Kleine Hänger bügelt der gute Waltz aus“. Sie bewerteten den Film mit einer mittleren Wertung, dem Daumen zur Seite.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. vgl. tvspielfilm.de