Mafube

Gemeinde in Südafrika

Mafube (englisch Mafube Local Municipality) ist eine Lokalgemeinde (Local municipality) im Distrikt Fezile Dabi, Provinz Freistaat in Südafrika. Der Sitz der Gemeindeverwaltung befindet sich in Frankfort.[1]

Mafube
Mafube Local Municipality

Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Freistaat
Distrikt Fezile DabiVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Frankfort
Fläche 4604 km²
Einwohner 57.876 (Oktober 2011)
Dichte 13 Einwohner pro km²
Schlüssel FS205
ISO 3166-2 ZA-FS
Webauftritt www.mafube.org (englisch)
Politik
Bürgermeister Jabulani Eliot Sigasa
Koordinaten: 27° 17′ S, 28° 30′ O

Der Name ist ein Sesothowort für Dämmern des neuen Tages. Er soll das Heraufdämmern einer neuen Ära für die Gemeinde symbolisieren.[2]

Städte und OrteBearbeiten

DemografieBearbeiten

Im Jahr 2011 hatte die Gemeinde 57.876 Einwohner in 16.460 Haushalten auf einer Gesamtfläche von 3971,30 km². Davon waren 91,9 % schwarz, 7 % weiß und 0,6 % Coloured.[3] Für 2016 wird als Einwohnerzahl 57.574 angegeben.[4] Erstsprache war zu 63,8 % Sesotho, zu 20,6 % isiZulu, zu 8,2 % Afrikaans, zu 1,7 % isiXhosa und zu 1,3 % Englisch.[5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Local Government Handbook. South Africa: Mafube Local Municipality (FS205). auf www.localgovernment.co.za (englisch)
  2. Department of Arts and Culture: Place Names. auf www.salanguages.com (englisch).
  3. Volkszählung 2011: Mafube. abgerufen am 12. Juli 2020.
  4. Statistics South Africa: Community Survey 2016. auf www.statssa.gov.za (englisch), abgerufen am 17. September 2017
  5. Statistics South Africa: Mafube. auf www.statssa.gov.za (englisch).