Mackinaw City

Ort im US-Bundesstaat Michigan

Mackinaw City ist ein Village im US-Bundesstaat Michigan. Der etwa 800 Bewohner zählende Ort liegt unmittelbar südlich der Mackinacstraße und damit der Verbindung vom Michigan- und dem Huronsee am nördlichsten Punkt der Unteren Halbinsel.

Mackinaw City

Das Old Mackinac Point Lighthouse
Lage in Michigan
Mackinaw City (Michigan)
Mackinaw City
Basisdaten
Gründung: 1857
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Michigan
Countys: Emmet County
Cheboygan County
Koordinaten: 45° 47′ N, 84° 44′ WKoordinaten: 45° 47′ N, 84° 44′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 846 (Stand: 2020)
Haushalte: 338 (Stand: 2020)
Fläche: 19,68 km² (ca. 8 mi²)
davon 8,75 km² (ca. 3 mi²) Land
Bevölkerungsdichte: 97 Einwohner je km²
Höhe: 181 m
Postleitzahl: 61016
FIPS: 26-50320
GNIS-ID: 2399218
Website: www.mackinawcity.org
Bürgermeister: Jeff Hingston

Wirtschaftlich lebt der Ort stark vom Sommertourismus, auch starten von hier Fähren nach Mackinac Island. Im Yachthafen liegt der ausrangierte Eisbrecher Mackinaw, der zum Icebreaker Mackinaw Maritime Museum umgerüstet wurde. Beliebt ist auch der Besuch des aus dem Jahr 1715 stammenden Fort Michilimackinac (bzw. dessen Rekonstruktion).

BilderBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Mackinaw City – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien