Lyndon Dykes

australischer Fußballspieler

Lyndon Dykes (* 7. Oktober 1995 in Gold Coast) ist ein australisch-schottischer Fußballspieler, der beim FC Livingston unter Vertrag steht.

Lyndon Dykes
Personalia
Geburtstag 7. Oktober 1995
Geburtsort Gold Coast, QueenslandAustralien
Größe 188 cm
Position Mittelstürmer
Junioren
Jahre Station
0000–2013 Mudgeeraba SC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013 Mudgeeraba SC
2013–2014 Merrimac FC
2014–2015 Queen of the South U20
2015 Redlands United
2015 Gold Coast City
2016 Surfers Paradise Apollo SC
2016–2019 Queen of the South 86 (10)
2019– FC Livingston 16 0(8)
2019 → Queen of the South (Leihe) 15 0(3)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Januar 2020

KarriereBearbeiten

Lyndon Dykes wurde als Sohn von schottischen Eltern, die aus Dumfries stammten, im australischen Gold Coast im Bundesstaat Queensland geboren. Dykes verbrachte einen Teil seiner Jugend in Canberra mit dem Rugbyspielen. Mit dem Fußball begann er in Gold Coast beim Mudgeeraba SC aus dem gleichnamigen Stadtteil. Danach spielte er beim Merrimac FC. Zwischen 2014 und 2015 war Dykes in Schottland. In der Heimatstadt seiner Eltern spielte er für ein Jahr in der U-20-Mannschaft von Queen of the South. Ab 2015 spielte der Stürmer wieder in Australien: zunächst für Redlands United, danach für Gold Coast City und den Surfers Paradise Apollo SC.

Am 7. Juni 2016 kehrte Dykes erneut nach Schottland zurück und unterschrieb einen Vertrag beim Zweitligisten Queen of the South. Am 16. Juli 2016 gab er im Alter von 20 Jahren beim 2:0-Sieg im Scottish League Cup gegen den FC Queen’s Park sein Debüt als Profi. Im Dezember wurde sein Vertrag vorzeitig bis 2019 verlängert. Bis zum Ablauf des Vertrages absolvierte er 86 Ligaspiele und erzielte dabei 10 Ligatore. In 31 Pokalspielen traf er neunmal für die Doonhamers.

Am 30. Januar 2019 sicherte sich der FC Livingston Dykes mit einem Zweijahresvertrag, dieser wurde bis zum Ende der Saison an Queen of the South zurück verliehen. Am 12. September 2019 verlängerte er seinen Vertrag in Livingston vorzeitig bis Mai 2022. Am 21. Dezember 2019 erzielte er einen Hattrick bei einem 4:0-Sieg gegen Ross County, es war das erste Mal, dass einem Livingston-Spieler dies in der höchsten Spielklasse in Schottland gelungen war.

WeblinksBearbeiten