Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Lukas Hupfauf (* 11. September 1996 in Österreich) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Lukas Hupfauf
SC Wiener Neustadt vs. FC Wacker Innsbruck 2017-11-03 (048).jpg
Lukas Hupfauf (2017)
Personalia
Geburtstag 11. September 1996
Geburtsort Österreich
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2003–2008 SV Matrei
2008–2009 Innsbrucker AC
2009–2010 SVG Reichenau
2010–2014 AKA Tirol
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014– FC Wacker Innsbruck II 87 (1)
2015– FC Wacker Innsbruck 16 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2014 Österreich U-18 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. Mai 2018

KarriereBearbeiten

Hupfauf begann seine Karriere beim SV Matrei. 2008 wechselte er zum Innsbrucker AC. Nachdem er noch für die SVG Reichenau gespielt hatte, kam er 2010 in die AKA Tirol.

Im Jänner 2014 wechselte er zu den Amateuren des FC Wacker Innsbruck. Sein Debüt in der Regionalliga gab er im März 2014 gegen den SV Seekirchen 1945.

Im Oktober 2015 stand Hupfauf erstmals im Kader der Profis. Sein Debüt in der zweiten Liga gab er im Mai 2017, als er am 35. Spieltag der Saison 2016/17 gegen den SV Horn in der 79. Minute für Felipe Dorta eingewechselt wurde.

Im Juni 2017 erhielt er einen Profivertrag.[1]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lukas Hupfauf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zwei Tiroler bekommen Chance fc-wacker-innsbruck.at, am 23. Juni 2017, abgerufen am 23. Juni 2017