Lower-Goulburn-Nationalpark

Nationalpark in Australien

Der Lower-Goulburn-Nationalpark ist ein Nationalpark im Norden des australischen Bundesstaates Victoria, 185 km nördlich von Melbourne.[1][2]

Lower Goulburn-Nationalpark
Lower-Goulburn-Nationalpark (Victoria)
Koordinaten: 36° 10′ 54″ S, 145° 7′ 13″ O
Lage: Victoria, Australien
Besonderheit: Flusslandschaft
Nächste Stadt: Echuca, Shepparton
Gründung: 2009
i2i4i6

Der Park verläuft entlang des Goulburn River von Shepparton bis zu seiner Mündung in den Murray River bei Echuca.[2] Die Vegetation besteht aus Auwald direkt am Fluss und Eukalyptuswäldern, insbesondere mit den Species River Red Gum, Yellow Box und Grey Box, in den vom Fluss weiter entfernten Geländen. Der Park stellt für die Wildtiere eine wichtige Verbindung zwischen dem Bergland der Great Dividing Range und dem Murray River dar.[2]

Der Park enthält auch über 100 archäologische Fundstätten des früher dort lebenden Aboriginesstammes der Yorta Yorta.[2]

WeblinksBearbeiten

Lower Goulburn National Park. Parks Victoria

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing Pty. Ltd. Archerfield QLD (2007). ISBN 978174193232-4. S. 48
  2. a b c d Lower Goulburn National Park Visitor Guide. Parks Victoria (Memento des Originals vom 3. März 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.parkweb.vic.gov.au