Burrowa-Pine-Mountain-Nationalpark

Nationalpark in Australien

Der Burrowa-Pine-Mountain-Nationalpark ist ein Nationalpark im Nordosten des australischen Bundesstaates Victoria, 314 km nordöstlich von Melbourne und 76 km östlich von Wodonga.[1]

Burrowa-Pine-Mountain-Nationalpark
Westhänge des Pine Mountain (ohne Gipfel)
Westhänge des Pine Mountain (ohne Gipfel)
Burrowa-Pine-Mountain-Nationalpark (Victoria)
(36° 5′ 24″ S, 147° 45′ 29″O)
Koordinaten: 36° 5′ 24″ S, 147° 45′ 29″ O
Lage: Victoria, Australien
Besonderheit: Monolith
Nächste Stadt: Cudgewa North
Fläche: 184 km²
Gründung: 1978
Gipfelregion des Pine Mountain
Gipfelregion des Pine Mountain
i2i3i6

Der Park erstreckt sich zwischen dem Walwa Creek im Nordwesten und dem Cudgewa Creek im Südosten, beides Nebenflüsse des Murray River.[1] Dort findet man den Pine Mountain, einem größten Monolithen in der südlichen Hemisphäre, der 1,5 mal so groß wie der Ayers Rock ist. Ein weiterer Gipfel ist der Mount Burrowye.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing Pty. Ltd. Archerfield QLD (2007). ISBN 978174193232-4. S. 49