Los Blázquez

Gemeinde in Spanien

Los Blázquez ist eine Gemeinde mit 661 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) in der Provinz Córdoba in Andalusien. Sie liegt in der Comarca Valle del Guadiato.

Gemeinde Los Blázquez
Panoramic view of Los Blazquez, Cordoba (Spain).jpg
Wappen Karte von Spanien
Los Blázquez (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Andalusien Andalusien
Provinz: Córdoba
Comarca: Valle del Guadiato
Koordinaten 38° 24′ N, 5° 26′ WKoordinaten: 38° 24′ N, 5° 26′ W
Höhe: 508 msnm
Fläche: 102,75 km²
Einwohner: 661 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 6 Einw./km²
Postleitzahl(en): 14208
Gemeindenummer (INE): 14011
Verwaltung
Bürgermeister: Francisco Ángel Martín Molina
Website: losblazquez.es
Lage der Gemeinde
Karte Gemeinde Los Blázquez 2022.png

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde grenzt an Fuente Obejuna, La Granjuela, Monterrubio de la Serena, Peraleda del Zaucejo und Valsequillo.

GeschichteBearbeiten

Der Ort entstand im 17. Jahrhundert und wurde von Siedlern aus dem benachbarten Fuente Obejuna gegründet. 1842 erhielt die Siedlung den Titel einer Villa (Kleinstadt).[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Los Blázquez – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Blázquez, Los - Offizielle Tourismus-Webseite von Andalusien. Abgerufen am 28. Juli 2021.