Liste der höchsten Aussichtsplattformen in Europa

Wikimedia-Liste

Die Liste der höchsten Aussichtsplattformen in Europa enthält die am höchsten auf einem Bauwerk (vom Boden aus gemessen) gelegenen Aussichtsplattformen in Europa. Sie enthält auch Brücken und Staudämme, sofern diese Bauwerke für die Öffentlichkeit zugänglich sind und im Fall von Brücken ihre Maximalhöhe von der Höhe der Brückenpfeiler und nicht ausschließlich von der Topographie vorgegeben ist. Die Liste enthält keine Luftseilbahnen, da deren maximale Höhe über dem Boden häufig von der Topographie abhängt (die höchste Seilbahnstütze der Welt, der Pfeiler der 3. Sektion der Gletscherbahn Kaprun III ist mit einer Höhe von 113,6 Metern niedriger als die Höhe der Aussichtsplattformen vieler Fernsehtürme).

Anmerkung: Die Tabellenspalten sind sortierbar, dazu dienen die Symbole bei den Spaltenüberschriften. In der Ausgangsansicht sind die Bauwerke nach Plattformhöhe (absteigend), bei gleicher Höhe nach Gesamthöhe (absteigend), dann nach Name des Bauwerks (aufsteigend) sortiert.

Bauwerk Jahr der
Fertigstellung
Bauwerkstyp Land Ort Gesamthöhe des Bauwerks
(m)
Höhe der höchsten für Besucher zugänglichen
Aussichtsplattform
(m)
Bemerkungen
Oko Tower 1 2015 Hochhaus Russland Moskau 353,6 353,6 Höchste Aussichtsplattform Europas – offen
Ostankino-Turm 1967 Fernsehturm (Stahlbeton) Russland Moskau 540 340
Grande Dixence Damm 1961 Staudamm Schweiz Hérémence 285 285
Eiffelturm 1889 Stahlfachwerkturm Frankreich Paris 325 276
Viaduc de Millau 2004 Brücke Frankreich Millau 343 270
Vajont-Staumauer 1961 Staudamm Italien Erto e Casso 261,6 261,6 Der Staudamm ist, seitdem ein Erdrutsch den Stausee am 9. Oktober 1963 zuschüttete, ungenutzt
Lac de Mauvoisin Damm 1957 Staudamm Schweiz Fionnay 250 250 Erhöhung um 13 Meter
The Shard 2012 Hochhaus Vereinigtes Königreich London 306 243
Federazija 2008 Hochhaus Russland Moskau 252 235
Testturm Rottweil 2017 Aufzugstestturm Deutschland Rottweil 246 232 Gebäude mit 12 Aufzugschächten, Büro- und Konferenzräumen (Aussichtsplattform seit 13. Oktober 2017 für die Öffentlichkeit zugänglich)
Europaturm 1979 Fernsehturm (Stahlbeton) Deutschland Frankfurt am Main 337,5 227 Beide Besuchergeschosse der Turmkanzel sind seit 1999 wegen nicht mehr erfüllter Brandschutzanforderungen geschlossen.
Istanbul Sapphire 2006 Hochhaus Türkei Istanbul 262 225
Luzzone Damm 1963 Staudamm Schweiz Olivone 225 225 1997/98 Erhöhung um 17 Meter
Mratinje-Talsperre 1975 Staudamm Montenegro Mratinje 220 220
Verzasca Damm 1965 Staudamm Schweiz Tenero-Contra 220 220
Tour Montparnasse 1972 Hochhaus Frankreich Paris 209 209
Berliner Fernsehturm 1969 Fernsehturm (Stahlbeton) Deutschland Berlin 368 204
Almendra-Talsperre 1970 Staudamm Spanien Almendra 202 202
Main Tower 1999 Hochhaus Deutschland Frankfurt am Main 240 200
Kölnbreinsperre 1979 Staudamm Österreich Maltatal 200 200
Olympiaturm 1968 Fernsehturm Deutschland München 291 192

Siehe auchBearbeiten

RekordeBearbeiten

  • Höchste Aussichtsplattform der Welt: Burj Khalifa, Dubai, 555,7 Meter
  • Höchste Aussichtsplattform in Europa: Ostankino-Turm, Moskau, 340 Meter
  • Höchste Aussichtsplattform im EU-Gebiet: Eiffelturm, Paris, 276 Meter
  • Höchste Aussichtsplattform im Vereinigten Königreich: The Shard, London, 243 Meter
  • Höchste Aussichtsplattform in Deutschland: Aufzugstestturm (Rottweil), 232 Meter
  • Höchste Aussichtsplattform in Österreich: Donauturm, Wien, 169,4 Meter (obere Restaurantebene). Streng genommen ist der Weg auf der Krone der Kölnbreinsperre die höchste Aussichtsplattform in Österreich, denn er erreicht eine maximale Höhe von 200 Metern über Grund. Die 3S-Bahn in Kitzbühel erreicht im Verlauf ihrer Fahrt eine Höhe von bis zu 400 Metern über dem Boden.
  • Höchste Aussichtsplattform in der Schweiz: Hammetschwand-Lift, Luzern, 118 Meter (an den Hang angeflanschte Konstruktion). Höchste Aussichtsplattform auf freistehendem Bauwerk: Fernsehturm Mont Pèlerin, Mont Pèlerin, 64,3 Meter. Streng genommen ist der Weg auf der Krone des Grand Dixence-Damms die höchste Aussichtsplattform in der Schweiz, denn er erreicht eine maximale Höhe von 285 Metern über Grund.