Hauptmenü öffnen

Liste der Landschaftsschutzgebiete im Landkreis Landsberg am Lech

Wikimedia-Liste

Hinweise zu den Angaben in der TabelleBearbeiten

  • Gebietsname: Amtliche Bezeichnung des Schutzgebietes
  • Bild/Commons: Bild und Link zu weiteren Bildern aus dem Schutzgebiet
  • LSG-ID: Amtliche Nummer des Schutzgebietes
  • WDPA-ID: Link zur World Database on Protected Areas Datenbank des Schutzgebietes
  • Wikidata: Link zum Wikidata Eintrag des Schutzgebietes
  • Ausweisung: Datum der Ausweisung als Schutzgebiet
  • Gemeinde(n): Gemeinden, auf denen sich das Schutzgebiet befinden
  • Lage: Geografischer Standort
  • Fläche: Gesamtfläche des Schutzgebietes in Hektar
  • Flächenanteil: Anteilige Flächen des Schutzgebietes in Landkreisen/Gemeinden, Angabe in % der Gesamtfläche
  • Bemerkung: Besonderheiten und Anmerkungen

Bis auf die Spalte Lage sind alle Spalten sortierbar.

Gebietsname Bild/Commons LSG-ID WDPA-ID Wikidata Ausweisung Gemeinde(n) Lage Fläche ha Flächenanteil Bemerkung
Ammersee-West  
LSG-00509.01 396020 Q59643435 1997 Position 8823,75 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Inschutznahme der Weldner Weiher (Hof-, Kreuz-, Neu- und Mühlweiher) und der angrenzenden Landschaftsteile in der Gemeinde Fuchstal, Gemeindeteil Welden, Landkreis Landsberg am Lech als LSG  
LSG-00294.01 395773 Q59643835 1978 Position 114,05 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Inschutznahme des Breiten Mooses, Gemeinde Apfeldorf und Birkland unter Landschaftsschutz  
LSG-00011.01 395456 Q59643539 1952 Position 56,73 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Inschutznahme von Landschaftsteilen beiderseits des Lechs von der Stadt Landsberg bis zur nördlichen Landkreisgrenze des Landkreises Landsberg als LSG Lechtal-Nord  
LSG-00419.01 395927 Q59643736 1988 Position 2277,99 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Inschutznahme von Landschaftsteilen beiderseits des Lechs von der Stadt Landsberg bis zur südlichen Landkreisgrenze des Landkreises Landsberg bei Kinsau als LSG Lechtal-Süd  
LSG-00420.01 395928 Q59643620 1988 Position 3904,1 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Landschaftsteile um den Windachspeicher  
LSG-00241.01 395718 Q59643507 1972 Position 693,26 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Schutz des Bergkiefernbestandes Beermoos im gemeindefreien Gebiet Bayerdießen bei Abtsried (Markt Dießen am Ammersee) als LSG LSG-00227.01 395705 Q59643829 1972 Position 12,22 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Schutz des Eichenhaines nordwestlich Unterigling in der Gemeinde Igling LSG-00275.01 395752 Q59643672 1975 Position 3,56 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Schutz des Engelsrieder Sees in der Gemeinde Rott als LSG  
LSG-00244.01 395722 Q59643449 1972 Position 83,01 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Schutz des Oberhauser Weihers mit westlichem Umland in den Gemeinden Dettenschwang, Issing, Ludenhausen und Thaining als LSG  
LSG-00187.01 395657 Q59643636 1970 Position 359,63 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Schutz des Singoldlaufes in den Gemeinden Holzhausen bei Buchloe und Igling als LSG  
LSG-00243.01 395721 Q59643726 1972 Position 239,96 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Schutz des Westerholzes in den Gemeinden Kaufering, Scheuring und Weil als LSG  
LSG-00242.01 395720 Q18632808 1972 Position 600,1 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)
Schutz des Windachtales im Markt Dießen a. Ammersee und den Gemeinden Hofstetten, Finning und Windach als LSG  
LSG-00241.02 395719 Q59643681 1972 Position 293,19 Landkreis Landsberg am Lech (100 %)

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Landschaftsschutzgebiete im Landkreis Landsberg am Lech – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien