Hauptmenü öffnen

Liste der Landschaftsschutzgebiete in Amberg

Wikimedia-Liste

Hinweise zu den Angaben in der TabelleBearbeiten

  • Gebietsname: Amtliche Bezeichnung des Schutzgebietes
  • Bild/Commons: Bild und Link zu weiteren Bildern aus dem Schutzgebiet
  • LSG-ID: Amtliche Nummer des Schutzgebietes
  • WDPA-ID: Link zur World Database on Protected Areas Datenbank des Schutzgebietes
  • Wikidata: Link zum Wikidata Eintrag des Schutzgebietes
  • Ausweisung: Datum der Ausweisung als Schutzgebiet
  • Gemeinde(n): Gemeinden, auf denen sich das Schutzgebiet befinden
  • Lage: Geografischer Standort
  • Fläche: Gesamtfläche des Schutzgebietes in Hektar
  • Flächenanteil: Anteilige Flächen des Schutzgebietes in Landkreisen/Gemeinden, Angabe in % der Gesamtfläche
  • Bemerkung: Besonderheiten und Anmerkungen

Bis auf die Spalte Lage sind alle Spalten sortierbar.

Gebietsname Bild/Commons LSG-ID WDPA-ID Wikidata Ausweisung Gemeinde(n) Lage Fläche ha Flächenanteil Bemerkung
Schutzstreifen entlang der B 85 neu LSG-00125.05 395591 Q59654972 1965 Position 153,1 Amberg (99,9 %)
Am Mariahilfberg  
LSG-00580.01 396130 Q59655020 2004 Position 476,26 Amberg (99,5 %)
Köferinger Tal, Köferinger Heide, Hirschwald und Vilstal südlich von Amberg  
LSG-00125.01 395587 Q59654968 1965 Position 181,6 Amberg (99,9 %)
Krumbach LSG-00590.01 396139 Q59656940 1965 Position 181,6 Amberg (99,9 %)
Erzberg LSG-00598.01 555552626 Q59655023 2009 Position 163,38 Amberg (100 %)
Ammerbachtal  
LSG-00604.01 Q59656949 2015 Position 183,22 Amberg (100 %)

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Protected landscape areas in Amberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien