Hauptmenü öffnen

Liste der Kulturgüter in Eggiwil

Wikimedia-Liste

Die Liste der Kulturgüter in Eggiwil enthält alle Objekte in der Gemeinde Eggiwil im Kanton Bern, die gemäss der Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten, dem Bundesgesetz vom 20. Juni 2014 über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten[1] sowie der Verordnung vom 29. Oktober 2014 über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten[2] unter Schutz stehen.

Objekte der Kategorien A und B sind vollständig in der Liste enthalten, Objekte der Kategorie C fehlen zurzeit (Stand: 1. Januar 2018). Unter übrige Baudenkmäler sind geschützte Objekte zu finden, die im Bauinventar des Kantons Bern als «schützenswert» verzeichnet sind.

KulturgüterBearbeiten

Foto   Objekt Kat. Typ Standort Beschreibung
     Bauernhof Inner Zimmerzei
KGS-Nr.: 9215
A G Inner Zimmerzei 688–692
625818 / 193731
Eindrucksvolle geschlossene Gehöftgruppe. Im Zentrum steht der im Jahr 1821 erbaute Hauptbauernhof, ein prächtiger Ständerbau mit abgesetzter ausschwingender Ründe und Laube sowie teilweise noch originaler Schindelbedachung.[3] Darum gruppieren sich ein Speicher aus dem späten 18. Jahrhundert[4], ein Stöckli von 1794[5] und eine Scheune von 1816.[6]


     Schweinsberg
KGS-Nr.: 9558
A F Schweinsberg
626160 / 194150
Erdwerk unbekannter Zeitstellung.


     Aeschaubrücke
KGS-Nr.: 880
B G Aeschau 889C
624600 / 195395
Um das Jahr 1900 erbaute gedeckte Holzbrücke über die Emme. Es handelt sich um eine Holzgitterkonstruktion mit stehender Dachstuhl unter einem Satteldach. Die seitliche Bretterverschalung weist anspruchsvolle historisierende Verzierungen auf.[7]


     Dieboldswilbrücke
KGS-Nr.: 881
B G Dieboldswil
626335 / 193740
1887 erbaute gedeckte Holzbrücke über die Emme. Diese einfache Ständerfachwerkbrücke wird durch Streben und eine Bogenkonstruktion verstärkt. Sie ist mit einem Satteldach gedeckt und besitzt keine seitlichen Verschalungen.[8]


     Horbenbrücke
KGS-Nr.: 883
B G Horben
625578 / 194245
1834 erbaute gedeckte Holzbrücke über die Emme. Die älteste Emmebrücke oberhalb von Burgdorf ist eine Bogenbrücke mit verzahnten Balkenlagen und zusätzlicher Aussteifung des Hängewerks und besitzt ein mit Schindeln gedecktes Gerschilddach.[9]


     Reformierte Kirche mit Pfarrhaus
KGS-Nr.: 885
B G Dorf 502/504
627230 / 191535
In den Jahren 1630 bis 1632 erbautes Kirchengebäude. Die spätgotische Saalkirche mit polygonalem Chor, rundem Triumphbogen und abgewalmtem Satteldach ist möglicherweise ein Werk von Daniel Heintz dem Jüngeren. An der Nordseite des Chors erhebt sich ein ungegliederter Turm mit Spitzhelm.[10] Daneben steht das 1758/59 errichtete Pfarrhaus, ein Bauwerk mit gemauertem Stock von fünf Achsen unter Walmdach.[11]

LegendeBearbeiten

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:

KGS-Nr: Nummer des Kulturgutes, zu finden in den KGS-Listen des Bundes und der Kantone. KGS ist das Akronym für KulturGüterschutz
Foto: Fotografie des Kulturgutes. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrösserte Ansicht. Daneben finden sich zwei Symbole:
  Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
  Ein Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Objekt: Name des Objekts. In Einzelfällen kann auch ein allgemein bekannterer Name angegeben sein.
Kat: Kategorie des Kulturgutes: A = nationale Bedeutung; B = regionale/kantonale Bedeutung; C = lokale Bedeutung
Typ: Art des Kulturgutes: G = Gebäude oder sonstiges Bauobjekt; S = Sammlung (Archive, Bibliotheken, Museen); F = Archäologische Fundstelle; K = Kleines Kulturobjekt (z. B. Brunnen, Wegkreuze, Denkmäler); X = Spezialfall
Adresse: Strasse und Hausnummer des Kulturgutes (falls bekannt), ggf. Ort / Ortsteil
Koordinaten: Standort des Kulturgutes gemäss Schweizer Landeskoordinaten (CH1903).

Der Inhalt der Tabelle ist absteigend nach der Kulturgüterkategorie und innerhalb dieser alphabetisch sortiert.

Durch Klicken von «Karte mit allen Koordinaten» (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Kulturgüter im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Übrige BaudenkmälerBearbeiten

Hinweis: Anstelle der KGS-Nummer wird als Objekt-Identifikator (ID) die Grundstücksnummer verwendet.

ID Foto   Objekt Typ Adresse Koordinaten
35 BW   Bauernhaus (1. Hälfte 18. Jh.) G Längenschwand 636 624728 / 192690


39 BW   Speicher (1736) G Netschbühl 632 625253 / 192709


56 BW   Bauernhaus (17. Jh.) G Vorder Kapf 577 624265 / 191434


56 BW   Speicher (1662) G Vorder Kapf 576 624285 / 191392


124 BW   Speicher (1743) G Ober Neuhaus 644 625923 / 192992


126 BW   Speicher (1735) G Vorder Netschbühl 634 625309 / 192911


136 BW   Speicher (1807) G Ausser Zimmerzei 687 625584 / 193902


163 BW   Wohnhaus mit Laden und Stall (1905) G Neuhof 688b 626212 / 193724


188 BW   Bauernhaus (1730) G Zimmerzeibergli 665 625671 / 193620


239 BW   Bauernhaus (1540) G Obere Zihlmatt 384 626400 / 190190


239 BW   Speicher (1764) G Obere Zihlmatt 385 626429 / 190173


288 BW   Wohnhaus (1796) G Baschihüsi 481 627287 / 191621


292 BW   Wohnhaus mit Laden und Ökonomieteil (1839) G Dorf 515 627164 / 191738


298     Salzhaus (1822) G Salzhaus 486 627236 / 191630


305 BW   Scheune (2. Hälfte 19. Jh.) G Dorf 487 627253 / 191576


317 BW   Ehemaliges Gemeindearchiv (um 1830) G Dorf 503 627210 / 191523


320 BW   Gasthof (1843) G Dorf 507 627228 / 191592


327 BW   Bauernhaus (1846) G Heidbühl 473 627715 / 191325


348 BW   Speicher (1804) G Krummbach 456 627498 / 190667


348 BW   Bauernhaus (um 1740) G Krummbach 458 627491 / 190704


436 BW   Bauernhaus (1795) G Kalbermatt 409 626965 / 189881


444 BW   Bauernhaus (4. Viertel 4. Jh.) G Geissschwand 411 626416 / 189684


480 BW   Speicher (2. Hälfte 18. Jh.) G Rothengrat 368 626026 / 189216


483 BW   Sommerstall (1873) G Unter Breitmoos 344 627327 / 188456


487 BW   Käsespeicher (2. Viertel 19. Jh.) G Unter Breitmoos 356 627337 / 189053


496 BW   Bauernhaus (1787) G Unter Breitmoos 419 627192 / 189212


504 BW   Sommerstall (1. Hälfte 19. Jh.) G Ober Breitmoos 366 626517 / 188250


507 BW   Käsespeicher (um 1850) G Obersiehen 289 626922 / 187626


522 BW   Bauernhaus (1896) G Unter Stähli 332 627338 / 187322


526 BW   Alphütte (um 1850) G Mittler Längfeld 322 627717 / 186493


530 BW   Sommerstall (Mitte 19. Jh.) G Längfeldhubel 328 628205 / 187261


532 BW   Käsespeicher (frühes 19. Jh.) G Obere Knubelhütte 316 628908 / 186241


560 BW   Bauernhaus (1. Hälfte 18. Jh.) G Aeschauwinkel 877 624965 / 195792


561 BW   Speicher (1762) G Hinter Aeschau 882 625042 / 195610


561 BW   Bauernhaus (1759) G Hinter Aeschau 879 625142 / 195593


587 BW   Bauernhaus (Mitte 18. Jh.) G Ludern 779 624789 / 194959


588 BW   Schmiede mit Wohnung (1. Viertel 19. Jh.) G Horben 777 624867 / 194647


589 BW   Wohnstock (um 1800) G Horben 769 625127 / 194712


589 BW   Speicher (1701) G Horben 773 625074 / 194688


591 BW   Kleinbauernhaus (frühes 19. Jh.) G Horben 766 625605 / 194280


624 BW   Bauernhaus (1708) G Lugenbach 861 625608 / 195653


624 BW   Schnefelstube (um 1800) G Lugenbach 862 625634 / 195651


624 BW   Speicher (1715) G Lugenbach 863 625634 / 195631


635 BW   Ofenhaus/Schopf (18. Jh.) G Neuenschwand 836 625841 / 194915


648 BW   Bauernhaus (um 1750) G Neuenschwand 834 626054 / 194845


648 BW   Speicher (1. Hälfte 19. Jh.) G Neuenschwand 835 626087 / 194862


650 BW   Bauernhaus (1756) G Neuenschwand 827 626172 / 194798


671 BW   Scheune/Wagenschopf (1664) G Hinter Scheidegg 894 627217 / 195691


687 BW   Speicher/Schnefelstube (um 1800) G Kadelmann 803 627587 / 195164


716 BW   Kleinbauernhaus (1. Viertel 18. Jh.) G Neuenschwandgrat 808 626976 / 194849


725 BW   Speicher (1746) G Matt 821 626725 / 194491


725 BW   Ehemaliges Stöckli (4. Viertel 18. Jh.) G Matt 822 626752 / 194505


725 BW   Bauernhaus (1718) G Matt 823 626756 / 194472


728 BW   Speicher (frühes 18. Jh.) G Hinter Dieboldsbach 750 627084 / 194342


733 BW   Bauernhaus (1. Viertel 19. Jh.) G Vorder Bürg 739 626214 / 194216


746 BW   Speicher (1763) G Dieboldswil 731 626461 / 193808


747 BW   Speicher (1837) G Nesselmatt 742 626578 / 194041


748 BW   Bauernhaus (1775) G Riedmatt 743 626679 / 194102


749 BW   Bauernhaus (1790) G Inner Dieboldswil 725 626469 / 193351


749 BW   Stöckli (1820) G Inner Dieboldswil 726 626498 / 193367


749 BW   Schafstall (1. Hälfte 18. Jh.) G Inner Dieboldswil 728 626587 / 193315


752 BW   Speicher (1807) G Dieboldswil 731 626576 / 193734


758 BW   Speicher (1778) G Dieboldsbach 748 626981 / 194238


761 BW   Bauernhaus (1646) G Dieboldsbach 757 627206 / 194182


765 BW   Bauernhaus (2. Hälfte 18. Jh.) G Steiglen 796 628104 / 194613


784 BW   Käsespeicher (1. Hälfte 19. Jh.) G Bläuetschwendi 273 627654 / 193380


805 BW   Bauernhaus (1841) G Hofacker 696 627561 / 191943


847 BW   Kleinbauernhaus (2. Hälfte 18. Jh.) G Badschwand 206 629374 / 192311


850 BW   Speicher (1. Hälfte 19. Jh.) G Weierboden 259 629028 / 192057


856 BW   Speicher (frühes 18. Jh.) G Ober Hofacker 699 627714 / 191967


885 BW   Speicher (1703) G Vorder Senggen 241 628063 / 191500


871 BW   Speicher (Baujahr unbestimmt) G Hindten 198a 629384 / 191905


875 BW   Bauernhaus (1734) G Hinter Senggen 177 628276 / 191240


875 BW   Speicher (1. Hälfte 19. Jh.) G Hinter Senggen 178 628299 / 191211


886 BW   Speicher (1778) G Hinter Senggen 176 628189 / 191194


889 BW   Bauernhaus (1761) G Oberfeld 181 628445 / 191071


889 BW   Speicher (1749) G Oberfeld 180 628427 / 191041


928 BW   Kleinbauernhaus (um 1880) G Krimishalde 214 631012 / 192798


932 BW   Sommerstall (1810) G Rämisgummen 226 631904 / 191571


932 BW   Alphütte (um 1850) G Rämisgummen 228 631876 / 191532


940 BW   Speicher (um 1800) G Ober Hürlisegg 159 631057 / 190254


963 BW   Wohnhaus (Mitte 19. Jh.) G Hohlenfluh 113 630504 / 189691


1013 BW   Bauernhaus (um 1750) G Unter Gysenberg 129 628555 / 190326


1027 BW   Bauernhaus (1649) G Gustiknubel 137 628715 / 189726


1042 BW   Bauernhaus (Mitte 18. Jh.) G Leber 142 629193 / 189546


1049 BW   Ehemaliger Käsespeicher (1832) G Obere Stürlern 148 629502 / 189850


1109 BW   Käsespeicher mit zwei Sommerstuben (1794) G Pfaffenmoosalp 12 629407 / 187159


1119 BW   Kleinbauernhaus (um 1760) G Pfaffenmooshölzli 64 629289 / 187833


1134 BW   Ehemaliger Käsespeicher (1. Viertel 19. Jh.) G Innenberg 70 628597 / 188854


1146 BW   Bauernhaus (2. Hälfte 18. Jh.) G Sorbach 116 628625 / 189400


1167 BW   Wohnhaus (1926) G Freudisey 402a 626876 / 190391


1177 BW   Bauernhaus (1759) G Horben-Neuhaus 780 624953 / 195032


1421 BW   Scheune (um 1850) G Ober Hofacker 284 627954 / 191980


1600 BW   Speicher (1709) G Dieboldsbach 756 627325 / 194187


1671 BW   Speicher (1732/33) G Hinter Scheidegg 896 627210 / 195658


1722 BW   Speicher (1837) G Hürliseggschwand 109 631515 / 189974


1835 BW   Taunerhaus (1. Hälfte 18. Jh.) G Unter Schachen 724 626616 / 192885


1867 BW   Wohnhaus (1. Hälfte 18. Jh.) G Dorf 500 627221 / 191448


1874 BW   Bauernhaus (um 1700) G Schönenboden 786 627763 / 194336

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Eggiwil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bundeskanzlei: Bundesgesetz über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten, bei Katastrophen und in Notlagen (KGSG). SR 520.3. In: Systematische Rechtssammlung SR. Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, 20. Juni 2014, abgerufen am 19. August 2017 (Stand am 1. Januar 2016).
  2. Bundeskanzlei: Verordnung über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten, bei Katastrophen und in Notlagen (KGSV). SR 520.31. In: Systematische Rechtssammlung SR. Schweizerischer Bundesrat, 29. Oktober 2014, abgerufen am 19. August 2017 (Stand am 1. Januar 2016).
  3. Inner Zimmerzei 688. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 16. Januar 2019, abgerufen am 13. September 2019.
  4. Inner Zimmerzei 690. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 16. Januar 2019, abgerufen am 13. September 2019.
  5. Inner Zimmerzei 691. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 16. Januar 2019, abgerufen am 13. September 2019.
  6. Inner Zimmerzei 692. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 16. Januar 2019, abgerufen am 13. September 2019.
  7. Aeschau 889C. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 5. Juni 2018, abgerufen am 13. September 2019.
  8. Dieboldswil. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 26. April 2018, abgerufen am 13. September 2019.
  9. Horben. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 26. April 2018, abgerufen am 13. September 2019.
  10. Dorf 504. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 13. Februar 2019, abgerufen am 13. September 2019.
  11. Dorf 502. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 13. Februar 2019, abgerufen am 13. September 2019.