Hauptmenü öffnen

Die Liste der Haushunde enthält Namen von Rassen, Hundeformen und Rassehybriden des Haushundes. Dabei können gleiche Rassen mehrfach erscheinen, wenn sie unter unterschiedlichen Namen bekannt sind, jenseits der Züchterbenennungen und der Fédération Cynologique Internationale (FCI).

Die Liste gibt jeweils zuerst den Namen der „Rasse“ an. Falls die Rasse von der FCI anerkannt ist, folgen Daten aus der Nomenklatur der FCI in der Form (Gruppe/Sektion/Nummer). Zur Aufschlüsselung der FCI-Zahlencodes siehe Hunderassen in der Systematik der FCI.

Beispiel
„Deutscher Schäferhund“ (1/1/166).

Eine detailliertere Übersicht über die FCI-Rassen bietet die Liste der FCI-Hunderassen, die außerdem sortierbar ist.

Missing dog photo.svg weist auf ein noch fehlendes Bild der Rasse hin; Weiterleitungen sind kursiv gekennzeichnet, ausgestorbene Hunde mit (†).

Zur visuellen Identifikation gibt es auch die Bildtafel Haushunde und die Bestimmungsseite des Hundeportals. Für Jagdhunde besteht die gesonderte, systematisch geordnete Liste der Jagdhundrassen (JGHV). Für die Ermittlung seltener Rassen existiert ebenfalls die Liste seltener Hunderassen.

ABearbeiten

BBearbeiten

CBearbeiten

DBearbeiten

EBearbeiten

FBearbeiten

GBearbeiten

HBearbeiten

IBearbeiten

JBearbeiten

KBearbeiten

LBearbeiten

MBearbeiten

NBearbeiten

OBearbeiten

PBearbeiten

RBearbeiten

SBearbeiten

TBearbeiten

UBearbeiten

VBearbeiten

WBearbeiten

XBearbeiten

YBearbeiten

ZBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bebilderte Liste der Hunderassen – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien