Hauptmenü öffnen

Liste der Gemeinden im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Wikimedia-Liste
Karte des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Die Liste der Gemeinden im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gibt einen Überblick über die 36 Gemeinden des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Er besteht aus 17 Gemeinden und 19 Städten, darunter vier Große Kreisstädte. Am 1. August 2008 wurden die Landkreise Sächsische Schweiz (Kreisstadt Pirna) und Weißeritzkreis (Kreisstadt Dippoldiswalde) zum Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit der Kreisstadt Pirna vereinigt.

Inhaltsverzeichnis

BeschreibungBearbeiten

Im Landkreis haben sich Verwaltungsgemeinschaften gegründet:

Die Städte Dippoldiswalde, Freital, Glashütte, Heidenau, Hohnstein, Neustadt in Sachsen, Rabenau, Sebnitz, Stolpen und Wilsdruff sind wie die Gemeinden Bannewitz, Dürrröhrsdorf-Dittersbach und Kreischa nicht Mitglied einer Verwaltungsgemeinschaft.

Der Landkreis hat eine Gesamtfläche von 1.653,64 km². Die größte Fläche innerhalb des Landkreises besitzt die Stadt Altenberg mit 145,81 km². Es folgen die Städte Dippoldiswalde mit 104,13 km² Fläche und Glashütte mit 95,57 km². Zwölf Städte und Gemeinden haben eine Fläche über 50 km², neun sind größer als 30 km² und noch einmal zwölf Städte und Gemeinden haben eine Fläche, die größer als 10 km², aber nicht größer als 30 km² ist. Drei Gemeinden besitzen eine Fläche von unter 10 km². Die kleinste Fläche hat die Gemeinde Rathen mit 3,58 km².

Den größten Anteil an der Bevölkerung des Landkreises von 245.611[1] Einwohnern hat die Große Kreisstadt Freital mit 39.562 Einwohnern, gefolgt von der Kreisstadt Pirna mit 38.320 und der Stadt Heidenau mit 16.649 Einwohnern. Die Gemeinde Bannewitz ist mit 10.868 Einwohnern die größte Gemeinde und die siebtgrößte Verwaltungseinheit im Landkreis. Liebstadt ist mit 1291 Einwohnern die kleinste Stadt. Sieben Städte und Gemeinden haben über 10.000 Einwohner, acht Städte und Gemeinden 5.000 bis 10.000 Einwohner. Die Einwohnerzahl liegt bei neun Gemeinden zwischen 2.000 und 5.000. Zwölf Gemeinden haben weniger als 2.000 Einwohner. Die wenigsten Einwohner hat Rathen mit 348 Einwohnern.

Der gesamte Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat eine Bevölkerungsdichte von 149 Einwohnern pro km². Die größte Bevölkerungsdichte besitzt die Stadt Heidenau mit 1504 Einwohnern pro km², gefolgt von den Großen Kreisstädten Freital mit 976 Einwohnern pro km² und Pirna mit 723 Einwohnern pro km². Vier Städte und Gemeinden haben eine Bevölkerungsdichte, die größer ist als 400 Einwohner pro km², 13 Verwaltungseinheiten besitzen eine Einwohnerdichte von 100 bis 400 Einwohnern pro km². 19 Gemeinden liegen unter 100 Einwohnern pro km². Die geringste Bevölkerungsdichte weisen die Stadt Liebstadt und die Gemeinde Rosenthal-Bielatal mit jeweils 35 Einwohnern pro km² auf.

LegendeBearbeiten

  • Gemeinde: Name der Gemeinde, in Klammern steht die Kreiszugehörigkeit vor der Landkreisreform 2008
  • Verwaltungsgemeinschaft: Zeigt die Zugehörigkeit zu einer der zehn Verwaltungsgemeinschaften
  • Wappen: Wappen der Gemeinde beziehungsweise der Stadt
  • Karte: Zeigt die Lage der Stadt oder Gemeinde im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • Fläche: Fläche der Stadt oder Gemeinde in Quadratkilometern
  • Einwohner: Zahl der Menschen die in der Gemeinde beziehungsweise der Stadt leben (Stand: 31. Dezember 2018[1])
  • Einwohnerdichte: Angegeben ist die Einwohnerdichte, gerechnet auf die Fläche der Verwaltungseinheit, angegeben in Einwohner pro km² (Stand: 31. Dezember 2018[1])
  • Höhe: Höhe der namensgebenden Ortschaft beziehungsweise Stadt in Meter über Normalnull
  • Bild: Bild aus der jeweiligen Gemeinde beziehungsweise Stadt

GemeindenBearbeiten

Gemeinde Verwaltungs-
gemeinschaft
Wappen Karte Fläche Einwohner Einwohner-
dichte
Höhe Bild
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge     1.653,64 000000000245611.0000000000245.611 149  
Stadt
Altenberg
(Weißeritzkreis)
Altenberg     145,81 000000000007937.00000000007.937 54 750  
Stadt
Bad Gottleuba-Berggießhübel
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Bad Gottleuba-Berggießhübel     88,75 000000000005633.00000000005.633 63 334  
Stadt
Bad Schandau
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Bad Schandau     46,77 000000000003622.00000000003.622 77 146  
Gemeinde
Bahretal
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Bad Gottleuba-Berggießhübel     36,48 000000000002169.00000000002.169 59 278  
Gemeinde
Bannewitz
(Weißeritzkreis)
    25,82 000000000010868.000000000010.868 421 221  
Große Kreisstadt
Dippoldiswalde
(Weißeritzkreis)
    104,13 000000000014432.000000000014.432 139 375  
Gemeinde
Dohma
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Pirna     19,56 000000000001946.00000000001.946 99 220  
Stadt
Dohna
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Dohna-Müglitztal     28,58 000000000006220.00000000006.220 218 160  
Gemeinde
Dorfhain
(Weißeritzkreis)
Tharandt     6,26 000000000001089.00000000001.089 174 362  
Gemeinde
Dürrröhrsdorf-Dittersbach
(Landkreis Sächsische Schweiz)
    43,52 000000000004184.00000000004.184 96 240  
Große Kreisstadt
Freital
(Weißeritzkreis)
    40,53 000000000039562.000000000039.562 976 160  
Stadt
Glashütte
(Weißeritzkreis)
    95,57 000000000006705.00000000006.705 70 340  
Gemeinde
Gohrisch
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Königstein/Sächs. Schw.     34,78 000000000001823.00000000001.823 52 300  
Gemeinde
Hartmannsdorf-Reichenau
(Weißeritzkreis)
Klingenberg     28,13 000000000001018.00000000001.018 36 569  
Stadt
Heidenau
(Landkreis Sächsische Schweiz)
    11,07 000000000016649.000000000016.649 1504 113  
Gemeinde
Hermsdorf/Erzgeb.
(Weißeritzkreis)
Altenberg     20,14 000000000000774.0000000000774 38 720  
Stadt
Hohnstein
(Landkreis Sächsische Schweiz)
    64,61 000000000003269.00000000003.269 51 330  
Gemeinde
Klingenberg
(Weißeritzkreis)
Klingenberg     86,56 000000000006826.00000000006.826 79 376  
Stadt
Königstein/Sächsische Schweiz
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Königstein/Sächs. Schw.     26,93 000000000002089.00000000002.089 78 212  
Gemeinde
Kreischa
(Weißeritzkreis)
    28,97 000000000004532.00000000004.532 156 257  
Stadt
Liebstadt
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Bad Gottleuba-Berggießhübel     37,41 000000000001291.00000000001.291 35 350  
Gemeinde
Lohmen
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Lohmen/Stadt Wehlen     25,8 000000000003077.00000000003.077 119 219  
Gemeinde
Müglitztal
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Dohna-Müglitztal     21 000000000001916.00000000001.916 91 396  
Stadt
Neustadt in Sachsen
(Landkreis Sächsische Schweiz)
    83,05 000000000012137.000000000012.137 146 340  
Große Kreisstadt
Pirna
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Pirna     53,02 000000000038320.000000000038.320 723 118  
Stadt
Rabenau
(Weißeritzkreis)
    30,73 000000000004427.00000000004.427 144 320  
Gemeinde
Rathen
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Königstein/Sächs. Schw.     3,58 000000000000348.0000000000348 97 112  
Gemeinde
Rathmannsdorf
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Bad Schandau     4,37 000000000000931.0000000000931 213 225  
Gemeinde
Reinhardtsdorf-Schöna
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Bad Schandau     31,75 000000000001338.00000000001.338 42 281  
Gemeinde
Rosenthal-Bielatal
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Königstein/Sächs. Schw.     46,45 000000000001592.00000000001.592 34 408  
Große Kreisstadt
Sebnitz
(Landkreis Sächsische Schweiz)
    88,12 000000000009552.00000000009.552 108 379  
Stadt
Stadt Wehlen
(Landkreis Sächsische Schweiz)
    10,81 000000000001579.00000000001.579 146 220  
Stadt
Stolpen
(Landkreis Sächsische Schweiz)
    60,86 000000000005616.00000000005.616 92 274  
Gemeinde
Struppen
(Landkreis Sächsische Schweiz)
Königstein/Sächs. Schw.     20,69 000000000002500.00000000002.500 121 219  
Stadt
Tharandt
(Weißeritzkreis)
Tharandt     71,21 000000000005423.00000000005.423 76 214  
Stadt
Wilsdruff
(Weißeritzkreis)
    81,69 000000000014217.000000000014.217 174 273  

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Bevölkerung des Freistaates Sachsen jeweils am Monatsende ausgewählter Berichtsmonate nach Gemeinden (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).