Liste der Feldsteinkirchen im Fläming

Wikimedia-Liste

Die Liste der Feldsteinkirchen im Fläming nennt mittelalterliche Feldsteinkirchen als typische Bauten für den Fläming, einen Höhenzug (zugleich eine historische Landschaft) in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Darüber hinaus lassen sich Feldsteinkirchen auch in anderen Regionen Brandenburgs, der Altmark und Mecklenburg-Vorpommerns finden.

Diese Liste mit Orten mit Feldsteinkirche nimmt zusätzlich einige Kirchen aus Bruchsteinen auf, soweit sie in der Struktur den Feldsteinkirchen ähneln und wie diese aus den Jahrhunderten des Landesausbaus stammen. Ferner, da der Kulturraum Fläming über die geologische Abgrenzung des Höhenzugs Fläming hinausgeht, sind auch einige Standorte in den Randbereichen wie beispielsweise im Planetal bis nach Gömnigk auf.

Bis auf die Ausnahmen (Burg, Loburg, Möckern, Wusterwitz) handelt es sich um Dorfkirchen.

ListeBearbeiten

Name Ort Bild
Dorfkirche Benken Benken
Dorfkirche Bergholz Bergholz
Dorfkirche Blönsdorf Blönsdorf
Dorfkirche Borne Borne
Bornum
Buchholz
Dorfkirche Buckau Buckau
Büden
Buko
Oberkirche Unser Lieben Frauen Burg
Unterkirche Sankt Nicolai Burg
Buro
Coswig
Dorfkirche Dahnsdorf Dahnsdorf
Dalchau
Dorfkirche Dalichow Dalichow
(Ruine) Dangelsdorf
St. Jakobi Dannigkow
Deetz
Dorfkirche Dennewitz Dennewitz
Detershagen
Dobritz
Düben
Fredersdorf
Garrey
Gehrden
Dorfkirche Gölsdorf Gölsdorf
Gömnigk
Dorfkirche Görzke Görzke
Dorfkirche Gräben Gräben
Grabow
Dorfkirche Grubo Grubo
St. Benedikt Güterglück
Dorfkirche Haseloff Haseloff
(Ruine) Heinsdorf
Dorfkirche Hohengörsdorf Hohengörsdorf
Dorfkirche Hohenseeden Hohenseeden
Hohenwarthe
St. Stephanus Hohenziatz
Hohenwerbig
Dorfkirche Jeserig Jeserig
Dorfkirche Kaltenborn Kaltenborn
St. Timothei Klein Lübars
Klein Marzehns
Klepps
Körbelitz
Köselitz
Kranepuhl
Dorfkirche Kuhlowitz Kuhlowitz
Dorfkirche Kurzlipsdorf Kurzlipsdorf
Leetza
Linthe
Dorfkirche Lobbese Lobbese
Locktow
Unser Lieben Frauen (Ruine) Loburg
Dorfkirche Lostau Lostau
Lübars
Dorfkirche Lübnitz Lübnitz
Lühe
Dorfkirche Lüsse Lüsse
Dorfkirche Lüttgenziatz Lüttgenziatz
Marzahna
Dorfkirche Mellnsdorf Mellnsdorf
St. Laurentius Möckern
Dorfkirche Mörz Mörz
St. Nicolaus Nedlitz
Dorfkirche Neschholz Neschholz
Neuendorf
Niebendorf
Dorfkirche Paplitz Paplitz
Dorfkirche Pitschen Pitschen
Gutskapelle Pöthen (Ruine)
Dorfkirche Preußnitz Preußnitz
Dorfkirche Raben Raben
Dorfkirche Rädigke Rädigke
Ragösen
Rahnsdorf
Dorfkirche Reetz Reetz
Dorfkirche Reesen Reesen
Rietzel
Rohrbeck
Dorfkirche Rottstock Rottstock
Schartau
Schlalach
(Ruine) Wüstung Schleesen
Dorfkirche Schönefeld Schönefeld
Dorfkirche Schwanebeck Schwanebeck
Schweinitz
Dorfkirche Seehausen (Niedergörsdorf) Seehausen
Stackelitz
St. Petri Stegelitz
Theeßen
Trüben
Tryppehna
Vehlitz
Wallwitz
Dorfkirche Waltersdorf Waltersdorf
Dorfkirche Werbig Werbig bei Bad Belzig
Werbig bei Jüterbog
Dorfkirche Wölmsdorf Wölmsdorf
Dorfkirche Woltersdorf Woltersdorf
Dorfkirche Wusterwitz Wusterwitz
Zeddenick
Zernitz
St. Markus Ziepel
Dorfkirche Zixdorf Zixdorf

LiteraturBearbeiten

  • Hillert Ibbeken, Die mittelalterlichen Feld- und Bruchsteinkirchen des Fläming, Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 1999, ISBN 3-8305-0039-4.
  • Viola Pfeifer, Feldsteinkirchen im Fläming. Ein kunsthistorischer Führer. Berlin, 1997, ISBN 3930541181
  • Umfangreiche Literaturliste bei Engeser/Stehr online

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Galerie der Feldsteinkirchen im Naturpark Hoher Fläming – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Galerie der Feldsteinkirchen im Naturpark Fläming – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien