Hauptmenü öffnen

Dennewitz

Ortsteil der Gemeinde Niedergörsdorf

Dennewitz ist eine Ortschaft in der Gemeinde Niedergörsdorf im Süden des Landkreises Teltow-Fläming in Brandenburg. Im Ort leben etwa 320 Einwohner.[1] Bekannt wurde der Ort durch die Befreiungskriege und die Schlacht bei Dennewitz am 6. September 1813.

Dennewitz
Koordinaten: 51° 58′ 11″ N, 13° 0′ 41″ O
Höhe: 80 m
Eingemeindung: 31. Dezember 1997
Postleitzahl: 14913
Denkmal für von Bülow in der Schlacht bei Dennewitz

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1174 erstmals urkundlich als Danewiz erwähnt. Der Name leitet sich vom slawischen Personennamen Dan ab.[1]

Am 6. September 1813 fand in der Umgebung von Dennewitz die Schlacht bei Dennewitz statt. 1815 wurde das bis dahin kursächsische Dorf als Ergebnis des Wiener Kongresses zwangsweise an Preußen abgetreten. In Jüterbog und Niedergörsdorf sind die „Dennewitzer Straße“ nach diesem Ort benannt. In Berlin-Schöneberg erinnert der „Dennewitzplatz“ an das Geschehen im Jahre 1813. Gleiches trifft auf die „Dennewitzer Straße“ in Leipzig, sowie die „Dennewitzstraße“ in Augsburg, Berlin-Schöneberg, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen und Hannover zu. Der Ort Malmbergets Dennewitz in der Nähe von Malmberget in Nordschweden wurde nach Dennewitz benannt (auf Schwedisch manchmal Denevitz geschrieben). Die Bebauung wurde aber später wegen des Bergbaus in den 1960er Jahren abgetragen.

Die Dennewitzer Windmühle fiel dem „Niedersachsen-Orkan“ vom 13. November 1972 zum Opfer.[2]

Am 31. Dezember 1997 wurde der Ort nach Niedergörsdorf eingemeindet.[3]

Sehenswürdigkeiten und KulturBearbeiten

 
Dorfkirche

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dennewitz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. a b Märkische Oderzeitung, 9. November 2006, S. 8.
  2. Hans Scholz: Wanderungen und Fahrten in der Mark Brandenburg, Band 3. Verlag Wolfgang Stapp Berlin (West) 1975, ISBN 3-87776-521-1, S. 180 f.
  3. StBA: Änderungen bei den Gemeinden, siehe 1997
  4. Dennewitzer Flämingtrachten, Webseite der Dennewitzer Flämingtrachten, abgerufen am 25. Januar 2019.