Hauptmenü öffnen

Liste der DIN-Normen/DIN EN ISO

Wikimedia-Liste

Hier befindet sich die Liste der DIN-EN-ISO-Normen. Für andere DIN-Normen siehe Liste der DIN-Normen.

DIN EN ISO 1–9999Bearbeiten

  • DIN EN ISO 1 Referenztemperatur für geometrische Produktspezifikation und -prüfung
  • DIN EN ISO 60 Bestimmung der scheinbaren Dichte von Formmassen, die durch einen genormten Trichter abfließen können (Schüttdichte)
  • DIN EN ISO 61 Kunststoffe – Bestimmung der scheinbaren Dichte von Formmassen, die nicht durch einen gegebenen Trichter abfließen können (Stopfdichte)
  • DIN EN ISO 62 Kunststoffe – Bestimmung der Wasseraufnahme
  • DIN EN ISO 75 Kunststoffe – Bestimmung der Wärmeformbeständigkeitstemperatur
    • Teil 1 Allgemeines Prüfverfahren
    • Teil 2 Kunststoffe und Hartgummi
    • Teil 3 Hochbeständige härtbare Schichtstoffe und langfaserverstärkte Kunststoffe
  • DIN EN ISO 90 Begriffe und Verfahren zur Bestimmung von Abmessungen und Volumen
    • Teil 1 Falzdeckeldosen
    • Teil 2 Wiederverschließbare Metallverpackungen
    • Teil 3 Aerosoldosen
  • DIN EN ISO 105 Textilien – Farbechtheitsprüfungen
    • Teil A01 Allgemeine Prüfgrundlagen
    • Teil A04 Methode zur instrumentellen Bewertung des Anblutens der Begleitgewebe
    • Teil A05 Instrumentelle Bewertung der Änderung der Farbe zur Bestimmung der Graumaßstabszahl
    • Teil A08 Vokabular der Farbmetrik
    • Teil B01 Farbechtheit gegen Licht: Tageslicht
    • Teil B02 Farbechtheit gegen künstliches Licht: Xenonbogenlicht
    • Teil B03 Farbechtheit gegen Bewetterung: Bewetterung im Freien
    • Teil B04 Farbechtheit gegen künstliche Bewetterung: Xenonbogenlicht
    • Teil B05 Erkennung und Bestimmung der Photochromie
    • Teil B06 Farbechtheit und Alterung gegen künstliches Licht bei hohen Temperaturen: Prüfung mit der Xenonbogenlampe
    • Teil B07 Farbechtheit gegen Licht von mit künstlichem Schweiß angefeuchteten Textilien
    • Teil B08 Überprüfung der blauen Lichtechtheitstypen aus Wollgewebe 1 bis 7
    • Teil B10 Künstliche Bewitterung – Belichtung mit gefilterter Xenonbogenstrahlung
    • Teil C06 Farbechtheit bei der Haushaltswäsche und der gewerblichen Wäsche
    • Teil C07 Farbechtheit von nassen, pigmentbedruckten Textilien gegen Bürsten
    • Teil C08 Farbechtheit bei der Haushalts- und gewerblichen Wäsche unter Verwendung eines phosphatfreien Testwaschmittels und eines bei niedrigen Temperaturen wirkenden Bleichaktivators
    • Teil C09 Farbechtheit gegen oxidative Bleiche in der Haushaltswäsche und der gewerblichen Wäsche unter Verwendung eines phosphatfreien Testwaschmittels und eines bei niedrigen Temperaturen wirkenden Bleichaktivators
    • Teil C10 Farbechtheit gegen das Waschen mit Seife oder mit Seife und Soda
    • Teil C12 Farbechtheit gegen industrielle Wäsche
    • Teil D01 Bestimmung der Trockenreinigungsechtheit mit Perchlorethylen-Lösemittel
    • Teil D02 Bestimmung der Reibechtheit: Organise Lösemittel
    • Teil E01 Farbechtheit gegen Wasser
    • Teil E02 Farbechtheit gegen Meerwasser
    • Teil E03 Farbechtheit gegen gechlortes Wasser (Badewasser in Schwimmbädern)
    • Teil E04 Farbechtheit gegen Schweiß
    • Teil E05 Farbechtheit gegen Flecken: Säure
    • Teil E06 Farbechtheit gegen Flecken: Alkali
    • Teil E07 Farbechtheit gegen Flecken: Wasser
    • Teil E09 Farbechtheit gegen siedendes Wasser (Pottingechtheit)
    • Teil E12 Farbechtheit gegen Walken: Alkalische Walke
    • Teil E16 Farbechtheit gegen Wasserflecken auf Möbelbezugsstoffen
    • Teil G02 Farbechtheit gegen Verbrennungsgase
    • Teil G03 Bestimmung der Farbechtheit gegen Ozon in der Atmosphäre
    • Teil J01 Grundlagen für die Messung von Körperfarben
    • Teil J03 Berechnung von Farbdifferenzen
    • Teil J05 Verfahren zur instrumentellen Ermittlung der Farbinkonstanz einer Probe bei Änderung der Lichtart (CMCCON02)
    • Teil P02 Farbechtheit gegen Plissieren: Dampfplissieren
    • Teil X12 Farbechtheit gegen Reiben
    • Teil X16 Farbechtheit gegen Reiben; Kleine Flächen
    • Teil X18 Bestimmung der Möglichkeit der Vergilbung durch Phenole
    • Teil Z06 Bewertung der Migration von Farbstoffen und Pigmenten
    • Teil Z07 Bestimmung der Löslichkeit und der Lösungsbeständigkeit von wasserlöslichen Farbstoffen
  • DIN EN ISO 128 Technische Zeichnungen, Allgemeine Grundlagen der Darstellung
  • DIN EN ISO 139 Textilien – Normalklimate für die Probenvorbereitung und Prüfung
  • DIN EN ISO 140 Akustik – Messung der Schalldämmung in Gebäuden und von Bauteilen
    • Teil 4 Messung der Luftschalldämmung zwischen Räumen in Gebäuden
    • Teil 5 Messung der Luftschalldämmung von Fassadenelementen und Fassaden an Gebäuden
    • Teil 7 Messung der Trittschalldämmung von Decken in Gebäuden
    • Teil 14 Leitfäden für besondere bauliche Bedingungen
    • Teil 18 Messung des durch Regenfall auf Bauteile verursachten Schalls im Prüfstand
  • DIN EN ISO 148 Metallische Werkstoffe – Kerbschlagbiegeversuch nach Charpy
    • Teil 1 Prüfverfahren
    • Teil 2 Prüfung der Prüfmaschinen (Pendelschlagwerke)
  • DIN EN ISO 150 Rohleinöl, Lackleinöl und Leinölfirnis für Beschichtungsstoffe – Anforderungen und Prüfung
  • DIN EN ISO 172 Kunststoffe – Phenoplast-Formteile – Nachweis von freiem Ammoniak
  • DIN EN ISO 175 Kunststoffe – Prüfverfahren zur Bestimmung des Verhaltens gegen flüssige Chemikalien
  • DIN EN ISO 176 Kunststoffe – Bestimmung der Weichmacherabgabe – Aktivkohleverfahren
  • DIN EN ISO 177 Kunststoffe – Bestimmung der Migration von Weichmachern
  • DIN EN ISO 178 Kunststoffe – Bestimmung der Biegeeigenschaften
  • DIN EN ISO 179 Kunststoffe – Bestimmung der Charpy-Schlageigenschaften
  • DIN EN ISO 180 Kunststoffe – Bestimmung der Izod-Schlagzähigkeit
  • DIN EN ISO 182 Kunststoffe – Bestimmung der Neigung von Formmassen und Erzeugnissen auf der Basis von Vinylchlorid-Homopolymeren und -Copolymeren, bei erhöhten Temperaturen Chlorwasserstoff und andere saure Produkte abzugeben
    • Teil 2 pH-Meßgerät-Verfahren
    • Teil 3 Leitfähigkeitsverfahren
    • Teil 4 Potentiometrisches Verfahren
  • DIN EN ISO 204 Metallische Werkstoffe – Einachsiger Zeitstandversuch unter Zugbeanspruchung – Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 216 Schreibpapier und bestimmte Gruppen von Drucksachen – Endformate – A- und B-Reihen und Kennzeichnung der Maschinenlaufrichtung
  • DIN EN ISO 225 Mechanische Verbindungselemente – Schrauben und Muttern – Bemaßung
  • DIN EN ISO 228 Rohrgewinde
  • DIN EN ISO 252 Fördergurte – Lagenhaftung zwischen den Bestandteilen – Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 266 Akustik – Normfrequenzen
  • DIN EN ISO 276 Bindemittel für Beschichtungsstoffe – Leinöl-Standöl – Anforderungen und Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 277 Bindemittel für Beschichtungsstoffe – Rohes Holzöl – Anforderungen und Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 283 Textilfördergurte – Zugfestigkeit bei voller Gurtdicke, Bruchdehnung und Dehnung bei breitenbezogener Bruchkraft – Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 284 Fördergurte – Elektrische Leitfähigkeit – Spezifikation und Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 286 Geometrische Produktspezifikation (GPS) – ISO-Toleranzsystem für Längenmaße
    • Teil 1 Grundlagen für Toleranzen, Abmaße und Passungen
    • Teil 2 Tabellen der Grundtoleranzgrade und Grenzabmaße für Bohrungen und Wellen
  • DIN EN ISO 287 Papier und Pappe – Bestimmung des Feuchtegehaltes eines Lieferpostens – Wärmeschrankverfahren
  • DIN EN ISO 291 Kunststoffe – Normalklimate für Konditionierung und Prüfung
  • DIN EN ISO 293 Kunststoffe – Formgepresste Probekörper aus Thermoplasten
  • DIN EN ISO 294 Kunststoffe – Spritzgießen von Probekörpern aus Thermoplasten
    • Teil 1 Allgemeine Grundlagen und Herstellung von Vielzweckprobekörpern und Stäben
    • Teil 2 Kleine Zugstäbe
    • Teil 3 Kleine Platten
    • Teil 4 Bestimmung der Verarbeitungsschwindung
    • Teil 5 Kunststoffe – Spritzgießen von Probekörpern aus Thermoplasten – Teil 5: Herstellung von Standardprobekörpern zur Ermittlung der Anisotropie
  • DIN EN ISO 295 Kunststoffe – Pressen von Probekörpern aus duroplastischen Werkstoffen
  • DIN EN ISO 305 Kunststoffe – Bestimmung der Thermostabilität von Polyvinylchlorid (PVC), verwandten chlorhaltigen Homopolymeren und Copolymeren und ihren Formmassen – Verfärbungsverfahren
  • DIN EN ISO 306 Kunststoffe – Thermoplaste – Bestimmung der Vicat-Erweichungstemperatur (VST)
  • DIN EN ISO 307 Kunststoffe – Polyamide – Bestimmung der Viskositätszahl
  • DIN EN ISO 308 Kunststoffe – Phenolharz-Formmassen – Bestimmung des acetonlöslichen Anteils (scheinbarer Harzgehalt von Formmassen in unverarbeitetem Zustand)
  • DIN EN ISO 340 Fördergurte – Brandverhalten bei Laborprüfung – Anforderungen und Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 354 Akustik – Messung der Schallabsorption in Hallräumen
  • DIN EN ISO 376 Metallische Werkstoffe – Kalibrierung der Kraftmessgeräte für die Prüfung von Prüfmaschinen mit einachsiger Beanspruchung
  • DIN EN ISO 377 Stahl und Stahlerzeugnisse – Lage und Vorbereitung von Probenabschnitten und Proben für mechanische Prüfung
  • DIN EN ISO 385 Laborgeräte aus Glas – Büretten
  • DIN EN ISO 389 Akustik – Standard-Bezugspegel für die Kalibrierung audiometrischer Geräte
    • Teil 1 Äquivalente Bezugs-Schwellenschalldruckpegel für reine Töne und supra-aurale Kopfhörer
    • Teil 2 Äquivalente Bezugs-Schwellenschalldruckpegel für reine Töne und Einsteckhörer
    • Teil 3 Äquivalente Bezugs-Schwellenkraftpegel für reine Töne und Knochenleitungshörer
    • Teil 4 Bezugspegel für schmalbandige Verdeckungsgeräusche
    • Teil 5 Äquivalente Bezugs-Schwellenschalldruckpegel für reine Töne im Frequenzbereich 8 kHz bis 16 kHz
    • Teil 6 Äquivalente Bezugs-Schwellenschalldruckpegel für akustische Kurzzeit-Testsignale
    • Teil 7 Bezugshörschwellen unter Freifeld- und Diffusfeldbedingungen
    • Teil 8 Äquivalente Bezugs-Schwellenschalldruckpegel für reine Töne und circumaurale Kopfhörer
    • Teil 9 Vorzugs-Messbedingungen zur Bestimmung von Bezugs-Hörschwellenpegeln
  • DIN EN ISO 407 Schutzhandschuhe gegen thermische Risiken (Hitze und/oder Feuer)
  • DIN EN ISO 439 Stahl und Eisen – Bestimmung des Gesamtsiliziumgehaltes – Gravimetrisches Verfahren
  • DIN EN ISO 445 Paletten für die Handhabung von Gütern – Begriffe
  • DIN EN ISO 463 Geometrische Produktspezifikation (GPS) – Längenmessgeräte – Konstruktionsmerkmale und messtechnische Merkmale für mechanische Messuhren
  • DIN EN ISO 472 Kunststoffe – Fachwörterverzeichnis
  • DIN EN ISO 483 Kunststoffe – Kleine Kammern für die Konditionierung und Prüfung bei konstanter relativer Luftfeuchte über wässrigen Lösungen
  • DIN EN ISO 489 Kunststoffe – Bestimmung des Brechungsindex
  • DIN EN ISO 505 Fördergurte – Verfahren zur Bestimmung der Weiterreißfestigkeit von Textil-Fördergurten
  • DIN EN ISO 520 Getreide und Hülsenfrüchte – Bestimmung der 1000-Korn-Masse
  • DIN EN ISO 527 Kunststoffe – Bestimmung der Zugeigenschaften
    • Teil 1 Allgemeine Grundsätze
    • Teil 2 Prüfbedingungen für Form- und Extrusionsmassen
    • Teil 3 Prüfbedingungen für Folien und Tafeln
    • Teil 4 Prüfbedingungen für isotrop und anisotrop faserverstärkte Kunststoffverbundwerkstoffe
    • Teil 5 Prüfbedingungen für unidirektional faserverstärkte Kunststoffverbundwerkstoffe
  • DIN EN ISO 534 Papier und Pappe – Bestimmung der Dicke, der Dichte und des spezifischen Volumens
  • DIN EN ISO 535 Papier und Pappe – Bestimmung des Wasserabsorptionsvermögens
  • DIN EN ISO 536 Papier und Pappe – Bestimmung der flächenbezogenen Masse
  • DIN EN ISO 542 Ölsamen – Probenahme
  • DIN EN ISO 544 Schweißzusätze – Technische Lieferbedingungen für Schweißzusätze und Pulver – Art des Produktes, Maße, Grenzabmaße und Kennzeichnung
  • DIN EN ISO 580 Kunststoff-Rohrleitungs- und Schutzrohrsysteme – Spritzguss-Formstücke aus Thermoplasten – Verfahren für die visuelle Beurteilung der Einflüsse durch Warmlagerung
  • DIN EN ISO 583 Textilfördergurte – Gesamtdicke und Dicke der Aufbauelemente – Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 584 Kunststoffe – Ungesättigte Polyesterharze – Bestimmung der Reaktivität bei 80 °C (herkömmliches Verfahren)
  • DIN EN ISO 585 Kunststoffe – Weichmacherfreies Celluloseacetat – Bestimmung des Feuchtegehaltes
  • DIN EN ISO 591 Titandioxid-Pigmente
    • Teil 1 Anforderungen und Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 595 Wiederverwendbare medizinische Glasspritzen oder Spritzen aus Glas und Metall
    • Teil 2 Konstruktion, Anforderungen an die Funktion und Prüfungen
  • DIN EN ISO 604 Kunststoffe – Bestimmung von Druckeigenschaften
  • DIN EN ISO 636 Schweißzusätze – Stäbe, Drähte und Schweißgut zum Wolfram-Inertgasschweißen von unlegierten Stählen und Feinkornstählen – Einteilung
  • DIN EN ISO 638 Papier, Pappe und Faserstoff – Bestimmung des Trockengehaltes – Wärmeschrankverfahren
  • DIN EN ISO 642 Stahl – Stirnabschreckversuch (Jominy-Versuch)
  • DIN EN ISO 643 Stahl – Mikrophotographische Bestimmung der erkennbaren Korngröße
  • DIN EN ISO 648 Laborgeräte aus Glas – Vollpipetten
  • DIN EN ISO 658 Ölsamen – Bestimmung des Gehaltes an Verunreinigungen
  • DIN EN ISO 659 Ölsamen – Bestimmung des Ölgehaltes (Referenzverfahren)
  • DIN EN ISO 660 Tierische und pflanzliche Fette und Öle – Bestimmung der Säurezahl und der Azidität
  • DIN EN ISO 661 Tierische und pflanzliche Fette und Öle – Vorbereitung der Untersuchungsprobe
  • DIN EN ISO 662 Tierische und pflanzliche Fette und Öle – Bestimmung des Gehaltes an Feuchtigkeit und flüchtigen Bestandteilen
  • DIN EN ISO 663 Tierische und pflanzliche Fette und Öle – Bestimmung des Anteils an unlöslichen Verunreinigungen
  • DIN EN ISO 664 Ölsamen – Verkleinerung der Laboratoriumsprobe auf die Untersuchungsprobe
  • DIN EN ISO 665 Ölsamen – Bestimmung des Gehaltes an Feuchtigkeit und flüchtigen Bestandteilen
  • DIN EN ISO 669 Widerstandsschweißen – Widerstandsschweißeinrichtungen – Mechanische und elektrische Anforderungen
  • DIN EN ISO 676 Gewürze und würzende Zutaten – Botanische Nomenklatur
  • DIN EN ISO 683 Für eine Wärmebehandlung bestimmte Stähle, legierte Stähle und Automatenstähle
    • Teil 17 Wälzlagerstähle
  • DIN EN ISO 703 Fördergurte – Biegsamkeit in Querrichtung (Muldungsfähigkeit) – Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 707 Milch und Milcherzeugnisse – Leitfaden zur Probenahme
  • DIN EN ISO 712 Getreide und Getreideerzeugnisse – Bestimmung des Feuchtegehaltes – Referenzverfahren
  • DIN EN ISO 717 Akustik – Bewertung der Schalldämmung in Gebäuden und von Bauteilen
    • Teil 1 Luftschalldämmung
    • Teil 2 Trittschalldämmung
  • DIN EN ISO 734 Ölsamenschrote – Bestimmung des Ölgehaltes
    • Teil 1 Extraktionsverfahren mit Hexan (oder Petrolether)
    • Teil 2 Schnellextraktionsverfahren
  • DIN EN ISO 748 Hydrometrie – Durchflussmessung in offenen Gerinnen mittels Fließgeschwindigkeitsmessgeräten oder Schwimmern
  • DIN EN ISO 772 Hydrometrie – Begriffe und Symbole
  • DIN EN ISO 780 Verpackung – Bildzeichen für die Handhabung von Gütern
  • DIN EN ISO 787 Allgemeine Prüfverfahren für Pigmente und Füllstoffe
    • Teil 7 Bestimmung des Siebrückstandes – Wasserverfahren – Handspülverfahren
    • Teil 11 Bestimmung des Stampfvolumens und der Stampfdichte (1995)
    • Teil 13 Bestimmung der wasserlöslichen Sulfate, Chloride und Nitrate
    • Teil 14 Bestimmung des spezifischen Widerstandes des wässrigen Extraktes
    • Teil 25 Vergleich der Farbe von Weiß-, Schwarz- und Buntpigmenten in Purton-Systemen – Farbmetrisches Verfahren
  • DIN EN ISO 801 Zellstoffe – Bestimmung des Handelsgewichtes von Lieferposten
    • Teil 1 Zellstoffbogen in Ballen
    • Teil 3 Großballen
  • DIN EN ISO 835 Laborgeräte aus Glas – Messpipetten
  • DIN EN ISO 844 Harte Schaumstoffe – Bestimmung der Druckeigenschaften
  • DIN EN ISO 845 Schaumstoffe aus Kautschuk und Kunststoffen – Bestimmung der Rohdichte
  • DIN EN ISO 846 Kunststoffe – Bestimmung der Einwirkung von Mikroorganismen auf Kunststoffe
  • DIN EN ISO 862 Verpackung – Kindergesicherte Verpackung – Anforderungen und Prüfverfahren für nichtwiederverschließbare Verpackungen für nichtpharmazeutische Produkte
  • DIN EN ISO 868 Kunststoffe und Hartgummi – Bestimmung der Eindruckhärte mit einem Durometer (Shore-Härte)
  • DIN EN ISO 877 Kunststoffe – Freibewitterung
    • Teil 1 Allgemeine Anleitung
    • Teil 2 Bewitterung und Bestrahlen hinter Fensterglas
    • Teil 3 Beschleunigte Bewitterung mit gebündelter Sonnenstrahlung
  • DIN EN ISO 887 Flache Scheiben für metrische Schrauben und Muttern für allgemeine Anwendungen – Allgemeine Übersicht
  • DIN EN ISO 898 Mechanische Eigenschaften von Verbindungselementen aus Kohlenstoffstahl und legiertem Stahl
    • Teil 2 Muttern mit festgelegten Festigkeitsklassen – Regelgewinde und Feingewinde
    • Teil 5 Gewindestifte und ähnliche Verbindungselemente mit Gewinde in festgelegten Härteklassen – Regelgewinde und Feingewinde
    • Teil 6 Muttern mit festgelegten Prüfkräften; Feingewinde, August 2012 ersetzt durch DIN EN ISO 898-2
  • DIN EN ISO 899 Kunststoffe – Bestimmung des Kriechverhaltens
    • Teil 1 Zeitstand-Zugversuch
  • DIN EN ISO 945 Mikrostruktur von Gusseisen
    • Teil 1 Graphitklassifizierung durch visuelle Auswertung
  • DIN EN ISO 1043 Kunststoffe – Kennbuchstaben und Kurzzeichen
  • DIN EN ISO 1101 Geometrische Produktspezifikation (GPS) – Geometrische Tolerierung – Tolerierung von Form, Richtung, Ort und Lauf
  • DIN EN ISO 1302 Geometrische Produktspezifikationen, Angabe der Oberflächenbeschaffenheit in der technischen Produktdokumentation
  • DIN EN ISO 1456 Metallische und andere anorganische Überzüge – Galvanische Überzüge aus Nickel, Nickel plus Chrom, Kupfer plus Nickel und Kupfer plus Nickel plus Chrom
  • DIN EN ISO 1463 Metall- und Oxidschichten – Schichtdickenmessung – Mikroskopisches Verfahren
  • DIN EN ISO 1513 Beschichtungsstoffe – Prüfung und Vorbereitung von Proben
  • DIN EN ISO 1514 Beschichtungsstoffe – Norm-Probenplatten
  • DIN EN ISO 1518 Beschichtungsstoffe – Bestimmung der Kratzbeständigkeit
    • Teil 1 Verfahren mit konstanter Last
    • Teil 2 Verfahren mit kontinuierlich ansteigender Last
  • DIN EN ISO 1519 Beschichtungsstoffe – Dornbiegeversuch (zylindrischer Dorn)
  • DIN EN ISO 1520 Beschichtungsstoffe – Tiefungsprüfung
  • DIN EN ISO 1522 Beschichtungsstoffe – Pendeldämpfungsprüfung
  • DIN EN ISO 1524 Beschichtungsstoffe und Druckfarben – Bestimmung der Mahlfeinheit (Körnigkeit)
  • DIN EN ISO 2062 Textilien – Garne von Aufmachungseinheiten – Bestimmung der Höchstzugkraft und Höchstzugkraftdehnung von Garnabschnitten unter Verwendung eines Prüfgeräts mit konstanter Verformungsgeschwindigkeit
  • DIN EN ISO 2064 Metallische und andere anorganische Schichten – Definitionen und Festlegungen, die die Messung der Schichtdicke betreffen
  • DIN EN ISO 2178 Nichtmagnetische Überzüge auf magnetischen Grundmetallen – Messen der Schichtdicke – Magnetverfahren
  • DIN EN ISO 2360 Nichtleitende Überzüge auf nichtmagnetischen metallischen Grundwerkstoffen – Messen der Schichtdicke – Wirbelstromverfahren
  • DIN EN ISO 2361 Elektrolytisch erzeugte Nickelschichten auf magnetischen und nichtmagnetischen Grundmetallen – Messen der Schichtdicke – Magnetverfahren
  • DIN EN ISO 2409 Beschichtungsstoffe – Gitterschnittprüfung
  • DIN EN ISO 2808 Beschichtungsstoffe – Bestimmung der Schichtdicke
  • DIN EN ISO 3098 Technische Produktdokumentation, Schriften
    • Teil 0 Grundregeln
    • Teil 2 Lateinisches Alphabet, Ziffern und Zeichen
    • Teil 3 Griechisches Alphabet
    • Teil 4 Diakritische und besondere Zeichen im lateinischen Alphabet
    • Teil 5 CAD-Schrift des lateinischen Alphabetes sowie der Ziffern und Zeichen
    • Teil 6 Kyrillisches Alphabet
  • DIN EN ISO 3166 Codes für die Namen von Ländern und deren Untereinheiten
    • Teil 1 Codes für Ländernamen
  • DIN EN ISO 3497 Metallische Schichten – Schichtdickenmessung – Röntgenfluoreszenz-Verfahren
  • DIN EN ISO 3543 Metallische und nichtmetallische Schichten – Dickenmessung – Betarückstreu-Verfahren
  • DIN EN ISO 3668 Beschichtungsstoffe – Visueller Vergleich der Farbe von Beschichtungen
  • DIN EN ISO 3682 Bindemittel für Beschichtungsstoffe – Bestimmung der Säurezahl – Titrimetrisches Verfahren, Juni 2002 ersetzt durch DIN EN ISO 2114
  • DIN EN ISO 3740 Leitlinien zur Anwendung der Grundnormen zur Bestimmung der Schallleistungspegel von Geräuschquellen
  • DIN EN ISO 3744 Akustik – Bestimmung der Schallleistungspegel von Geräuschquellen aus Schalldruckmessungen – Hüllflächenverfahren der Genauigkeitsklasse 2 für ein im Wesentlichen freies Schallfeld über einer reflektierenden Ebene
  • DIN EN ISO 3882 Metallische und andere anorganische Überzüge – Übersicht über Verfahren zur Schichtdickenmessung
  • DIN EN ISO 4014 Sechskantschrauben mit Schaft
  • DIN EN ISO 4017 Sechskantschrauben mit Gewinde bis Kopf
  • DIN EN ISO 4063 Lichtbogenhandschweißen
  • DIN EN ISO 4287 Geometrische Produktspezifikation (GPS) – Oberflächenbeschaffenheit: Tastschnittverfahren – Benennungen, Definitionen und Kenngrößen der Oberflächenbeschaffenheit
  • DIN EN ISO 4288 Geometrische Produktspezifikation (GPS) – Oberflächenbeschaffenheit: Tastschnittverfahren – Regeln und Verfahren für die Beurteilung der Oberflächenbeschaffenheit
  • DIN EN ISO 4762 Zylinderschrauben mit Innensechskant
  • DIN EN ISO 4892 Kunststoffe – Künstliches Bestrahlen oder Bewittern in Geräten
    • Teil 1 Allgemeine Anleitung
    • Teil 2 Xenonbogenlampen
    • Teil 3 UV-Leuchtstofflampen
  • DIN EN ISO 5436 Geometrische Produktspezifikation (GPS) – Oberflächenbeschaffenheit: Tastschnittverfahren; Normale
    • Teil 1 Maßverkörperungen
    • Teil 2 Software-Normale
  • DIN EN ISO 5492 Sensorische Analyse – Vokabular
  • DIN EN ISO 6270 Beschichtungsstoffe – Bestimmung der Beständigkeit gegen Feuchtigkeit
    • Teil 1 Kontinuierliche Kondensation
    • Teil 2 Verfahren zur Beanspruchung von Proben in Kondenswasserklimaten
  • DIN EN ISO 6385 Grundsätze der Ergonomie für die Gestaltung von Arbeitssystemen (ersetzt seit 2004 DIN 33400 und die nachfolgende DIN V ENV 26385:1990-12)
  • DIN EN ISO 7010 Sicherheitszeichen – Graphische Symbole – Sicherheitsfarben
  • DIN EN ISO 7092 Flache Scheiben – Kleine Reihe, Produktklasse A (früher DIN 433)
  • DIN EN ISO 7093 Flache Scheiben – Große Reihe
    • Teil 1 Produktklasse A
    • Teil 2 Produktklasse C
  • DIN EN ISO 8256 Kunststoffe – Bestimmung der Schlagzugzähigkeit
  • DIN EN ISO 8402 Qualitätsmanagement, Begriffe (deutsch/englisch/französisch) Januar 2001 ersetzt durch DIN EN ISO 9000
    • Beiblatt 1 Qualitätsmanagement, Anmerkungen zu Begriffen. Februar 2001 ohne Ersatz zurückgezogen
  • DIN EN ISO 8676 Sechskantschrauben mit Gewinde bis Kopf und metrischem Feingewinde, Produktklassen A und B
  • DIN EN ISO 9000 Qualitätsmanagementsysteme, Grundlagen und Begriffe
  • DIN EN ISO 9001 Qualitätsmanagementsysteme, Forderungen
  • DIN EN ISO 9004 Qualitätsmanagementsysteme, Leitfaden zur Leistungsverbesserung
  • DIN EN ISO 9241 Ergonomische Anforderungen für Bürotätigkeiten mit Bildschirmgeräten
    • Teil 1 Allgemeine Einführung
    • Teil 2 Anforderungen an die Arbeitsaufgaben – Leitsätze
    • Teil 3 Anforderungen an visuelle Anzeigen
    • Teil 4 Anforderungen an Tastaturen
    • Teil 5 Anforderungen an die Arbeitsplatzgestaltung und Körperhaltung
    • Teil 6 Anforderungen an die Arbeitsumgebung
    • Teil 7 Anforderungen an visuelle Anzeigen bezüglich Reflexionen
    • Teil 8 Anforderungen an Farbdarstellungen
    • Teil 9 Anforderungen an Eingabegeräte – außer Tastaturen
    • Teil 11 Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit – Leitsätze
    • Teil 12 Informationsdarstellung
    • Teil 13 Benutzerführung
    • Teil 14 Dialogführung mittels Menüs
    • Teil 15 Dialogführung mittels Kommandosprachen
    • Teil 16 Dialogführung mittels direkter Manipulation
    • Teil 17 Dialogführung mittels Bildschirmformularen
    • Teil 110 Grundsätze der Dialoggestaltung (ersetzt den bisherigen Teil 10)
    • Teil 151 Leitlinien zur Gestaltung von Benutzungsschnittstellen für das World Wide Web
    • Teil 171 Leitlinien für die Zugänglichkeit von Software
    • Teil 300 Einführung in Anforderungen und Messtechniken für elektronische optische Anzeigen
    • Teil 302 Terminologie für elektronische optische Anzeigen
    • Teil 303 Anforderungen an elektronische optische Anzeigen
    • Teil 304 Prüfverfahren zur Benutzerleistung
    • Teil 305 Optische Laborprüfverfahren für elektronische optische Anzeigen
    • Teil 306 Vor-Ort-Bewertungsverfahren für elektronische optische Anzeigen
    • Teil 307 Analyse und Konformitätsverfahren für elektronische optische Anzeigen
    • Teil 309 Anzeigen mit organischen, Licht emittierende Dioden
    • Teil 400 Grundsätze und Anforderungen für physikalische Eingabegeräte
    • Teil 410 Gestaltungskriterien für physikalische Eingabegeräte
  • DIN EN ISO 9509 Wasserbeschaffenheit – Toxizitätstest zur Bestimmung der Nitrifikationshemmung in Belebtschlamm
  • DIN EN ISO 9921 Ergonomie – Beurteilung der Sprachkommunikation
  • DIN EN ISO 9999 Technische Hilfsmittel für behinderte Menschen

DIN EN ISO 10000–99999Bearbeiten

  • DIN EN ISO 10075 Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung
    • Teil 1 Allgemeines und Begriffe
    • Teil 2 Gestaltungsgrundsätze
    • Teil 3 Grundsätze und Anforderungen an Verfahren zur Messung und Erfassung psychischer Arbeitsbelastung
  • DIN EN ISO 10218 Sicherheit von Industrierobotern
  • DIN EN ISO 10545 Keramische Fliesen und Platten
    • Teil 1 Probeannahme und Grundlagen für die Annahme
    • Teil 2 Bestimmung der Maße und der Oberflächenbeschaffenheit
    • Teil 3 Bestimmung von Wasseraufnahme, offener Porosität scheinbarer relativer Dichte und Rohdichte
    • Teil 4 Bestimmung der Biegefestigkeit und der Bruchlast
    • Teil 5 Bestimmung der Schlagfestigkeit durch Messung des Rückprallkoeffizienten
    • Teil 6 Bestimmung des Widerstands gegen Tiefenverschleiß für unglasierte Fliesen und Platten
    • Teil 7 Bestimmung des Widerstands gegen Oberflächenverschleiß für glasierte Fliesen und Platten
    • Teil 8 Bestimmung der linearen thermischen Dehnung
    • Teil 9 Bestimmung der Temperaturwechselbeständigkeit
    • Teil 10 Bestimmung der Feuchtigkeitsdehnung
    • Teil 11 Bestimmung der Widerstandsfähigkeit gegen Glasurrisse für glasierte Fliesen und Platten
    • Teil 12 Bestimmung der Frostbeständigkeit
    • Teil 13 Bestimmung der chemischen Beständigkeit
    • Teil 14 Bestimmung der Beständigkeit gegen Fleckenbildung
    • Teil 15 Bestimmung der Abgabe von Blei und Cadmium
    • Teil 16 Bestimmung kleiner Farbabweichungen
  • DIN EN ISO 10628 Fließschemata für verfahrenstechnische Anlagen – Allgemeine Regeln
  • DIN EN ISO 10848 Akustik – Messung der Flankenübertragung von Luftschall und Trittschall zwischen benachbarten Räumen in Prüfständen
    • Teil 1 Rahmendokument
    • Teil 2 Anwendung auf leichte Bauteile, wenn die Verbindung geringen Einfluss hat
    • Teil 3 Anwendung auf leichte Bauteile, wenn die Verbindung wesentlichen Einfluss hat
    • Teil 4 Alle anderen Fälle
  • DIN EN ISO 11199 Gehhilfen für beidarmige Handhabung
    • Teil 1 Gehrahmen
    • Teil 2 Rollatoren
    • Teil 3 Gehwagen
  • DIN EN ISO 11609 Zahnheilkunde – Zahnpasten – Anforderungen, Prüfverfahren und Kennzeichnung
  • DIN EN ISO 12100 Sicherheit von Maschinen – Allgemeine Gestaltungsleitsätze – Risikobeurteilung und Risikominderung
  • DIN EN ISO 13406 Ergonomische Anforderungen für Tätigkeiten an optischen Anzeigeeinheiten in Flachbauweise
  • DIN EN ISO 13407 Benutzer-orientierte Gestaltung interaktiver Systeme
  • DIN EN ISO 13485 Medizinprodukte – Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen für regulatorische Zwecke
  • DIN EN ISO 13802 Kunststoffe – Verifizierung von Pendelschlagwerken – Charpy-, Izod- und Schlagzugversuch
  • DIN EN ISO 13833 Bestimmung des Verhältnisses von Kohlendioxid aus Biomasse (biogen) und aus fossilen Quellen
  • DIN EN ISO 13850 Sicherheit von Maschinen – Not-Halt – Gestaltungsleitsätze
  • DIN EN ISO 14121 Sicherheit von Maschinen – Risikobeurteilung
    • Teil 1 Leitsätze
  • DIN EN ISO 14122 Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen
  • DIN EN ISO 14583 Flachkopfschrauben mit Innensechsrund
  • DIN EN ISO 14644 Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche
    • Teil 1 Klassifizierung der Luftreinheit
    • Teil 2 Festlegungen zur Prüfung und Überwachung zum Nachweis der fortlaufenden Übereinstimmung mit ISO 14644-1
    • Teil 3 Prüfverfahren
    • Teil 4 Planung, Ausführung und Erst-Inbetriebnahme
    • Teil 5 Betrieb
    • Teil 6 Terminologie
    • Teil 7 SD-Module (Reinlufthauben, Handschuhboxen, Isolatoren und Minienvironments)
    • Teil 8 Klassifikation luftgetragener molekularer Kontamination
    • Teil 9 Klassifizierung der partikulären Oberflächenreinheit (z. Z. Entwurf)
  • DIN EN ISO 14688 Geotechnische Erkundung und Untersuchung – Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden
    • Teil 1 Benennung und Beschreibung
    • Teil 2 Grundlagen für Bodenklassifizierungen
  • DIN EN ISO 14689 Geotechnische Erkundung und Untersuchung – Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Fels
    • Teil 1 Benennung und Beschreibung
  • DIN EN ISO 14971 Medizinprodukte – Anwendung des Risikomanagements auf Medizinprodukte
  • DIN EN ISO 15502 Haushalt-Kühl-/Gefriergeräte – Eigenschaften und Prüfverfahren
  • DIN EN ISO 15536 Ergonomie – Computer-Manikins und Körperumrissschablonen
    • Teil 1 Allgemeine Anforderungen
    • Teil 2 Prüfung der Funktionen und Validierung der Maße von Computer-Manikin-Systemen
  • DIN EN ISO 15854 Zahnheilkunde – Guss- und Basisplattenwachse
  • DIN EN ISO 15883 Reinigungs-Desinfektionsgeräte
    • Teil 1 Allgemeine Anforderungen, Begriffe und Prüfverfahren
    • Teil 2 Anforderungen und Prüfverfahren von Reinigungs-Desinfektionsgeräten mit thermischer Desinfektion für chirurgische Instrumente, Anästhesiegeräte, Gefäße, Utensilien, Glasgeräte usw.
    • Teil 3 Anforderungen und Prüfverfahren von Reinigungs-Desinfektionsgeräten mit thermischer Desinfektion für Behälter für menschliche Ausscheidungen
    • Teil 4 Anforderungen und Prüfverfahren für Reinigungs-Desinfektionsgeräte mit chemischer Desinfektion für thermolabile Endoskope
    • Teil 5 Prüfanschmutzungen und -verfahren zum Nachweis der Reinigungswirkung (z. Z. DIN ISO/TS 15883-5)
    • Teil 6 Anforderungen und Prüfverfahren von Reinigungs-Desinfektionsgeräten mit thermischer Desinfektion für nicht invasive, nicht kritische Medizinprodukte und Zubehör im Gesundheitswesen (z. Z. Entwurf)
  • DIN EN ISO 16911 Emissionen aus stationären Quellen – Manuelle und automatische Bestimmung der Geschwindigkeit und des Volumenstroms in Abgaskanälen
    • Teil 1 Manuelles Referenzverfahren
    • Teil 2 Kontinuierliche Messverfahren
  • DIN EN ISO/IEC 17025 Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien
  • DIN EN ISO 17707 Schuhe – Prüfverfahren für Laufsohlen – Biegeverhalten
  • DIN EN ISO 19011 Leitfaden für Audits von Qualitätsmanagement- und/oder Umweltmanagementsystemen
  • DIN EN ISO 19650 Organisation und Digitalisierung von Informationen zu Bauwerken und Ingenieurleistungen, einschließlich Bauwerksinformationsmodellierung (BIM)
    • Teil 1 Begriffe und Grundsätze
    • Teil 2 Planungs-, Bau- und Inbetriebnahmephase
  • DIN EN ISO 20344 Persönliche Schutzausrüstung – Prüfverfahren für Schuhe
  • DIN EN ISO 20345 Persönliche Schutzausrüstung – Sicherheitsschuhe
  • DIN EN ISO 20346 Persönliche Schutzausrüstung – Schutzschuhe
  • DIN EN ISO 20347 Persönliche Schutzausrüstung – Berufsschuhe
  • DIN EN ISO 20567 Beschichtungsstoffe – Prüfung der Steinschlagfestigkeit von Beschichtungen
    • Teil 1 Multischlagprüfung
    • Teil 2 Einzelschlagprüfung mit geführtem Schlagkörper
    • Teil 3 Einzelschlagprüfung mit frei fliegendem Schlagkörper
  • DIN EN ISO 22475 Geotechnische Erkundung und Untersuchung – Probenentnahmeverfahren und Grundwassermessungen
    • Teil 1 Technische Grundlagen der Ausführung
    • Teil 2 Qualifikationskriterien für Unternehmen und Personal
    • Teil 3 Konformitätsbewertung von Unternehmen und Personal durch eine Zertifizierungsstelle
  • DIN EN ISO 22476 Geotechnische Erkundung und Untersuchung – Felduntersuchungen
    • Teil 1 Drucksondierungen mit elektrischen Messwertaufnehmern und Messeinrichtungen für den Porenwasserdruck
    • Teil 2 Rammsondierungen
    • Teil 3 Standard Penetration Test
    • Teil 4 Pressiometerversuch nach Ménard
    • Teil 5 Versuch mit dem flexiblen Dilatometer
    • Teil 6 Versuch mit dem selbstbohrenden Pressiometer (in Vorbereitung)
    • Teil 7 Seitendruckversuch
    • Teil 8 Versuch mit dem Verdrängungspressiometer (in Vorbereitung)
    • Teil 9 Flügelscherversuch
    • Teil 10 Gewichtssondierung
    • Teil 11 Flachdilatometerversuch
    • Teil 12 Drucksondierungen mit mechanischen Messwertaufnehmern
    • Teil 13 Belastungsversuch mit Flachgründungen (in Vorbereitung)
  • DIN EN ISO 81714 Gestaltung von graphischen Symbolen für die Anwendungen der technischen Produktdokumentation
    • Teil 1 Grundregeln