Hauptmenü öffnen

Liste der Baudenkmale in Rostock

Wikimedia-Liste

In der Liste der Baudenkmale in Rostock sind alle Baudenkmale der Hansestadt Rostock aufgelistet.

Einzelheiten zu den Kunstdenkmälern sind in der Liste der Denkmäler, Brunnen und Skulpturen in Rostock zu finden.

EinzeldenkmaleBearbeiten

Adresse Bezeichnung Bauzeit Stadtteil Bild
. Adolf-Wilbrandt-Str. 7 Wohnhaus Stadtmitte  
. Albert-Einstein-Str. 2 Gebäudekomplex der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Rostock, Architekten: E. Gahler, W. Baresel,
Stahlbetonfachwerk mit Ziegelausfachung, farbig verputzt
1952 Südstadt  
. Alexandrinenstraße 16 Wohnhaus vor 1870 Warnemünde  
. Alexandrinenstraße 17 Wohnhaus vor 1870 Warnemünde  
. Alexandrinenstraße 18 Wohnhaus 1860 Warnemünde  
. Alexandrinenstraße 31 ehemaliges Wohnhaus, Heimatmuseum 1767 Warnemünde  
. Alexandrinenstraße 119 Küster- und Pfarrhaus 1822 Warnemünde  
. Altbettelmönchstraße 3 Michaeliskirche 1480 Stadtmitte  
. Altbettelmönchstraße 4 ehemaliges Fraterhaus der Brüder vom Gemeinsamen Leben, Universitätsbibliothek 1480 Stadtmitte  
. Alter Hafen Nord 210 Fischereihafen, Hafenmeistergebäude ab 1950 Schmarl  
. Alter Hafen Nord 215–217 Fischereihafen, ehemalige Fischhallen 1953–1957 Schmarl  
.Alter Hafen Nord 301 Fischereihafen, ehemaliges Trafogebäude ab 1950 Schmarl  
. Alter Markt 15 ehemalige Knabenschule, später Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Alter Markt 22 ehemaliges Küsterwohnhaus Stadtmitte  
. Altschmiedestraße 32 Wohnhaus mit Kemlade Stadtmitte  
. Altschmiedestraße 33 Wohnhaus Stadtmitte  
. Altschmiedestraße 34 erhaltene historische Bauteile (Kelleranlage und Wände im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss des Wohn- und Geschäftshauses) Stadtmitte  
. Altschmiedestraße 35 Wohnhaus Stadtmitte  
. Am Bahnhof 1e Seenotrettungsstation nach 1900 Warnemünde  
. Am Bahnhof 4, 5, 8, 9 historische Bahnhofsanlage einschließlich Bahnsteig 3/4 und Stellwerk 1903 Warnemünde  
. Am Dorfteich 2 ehemalige Querbüdnerei 1907 Biestow  
. Am Dorfteich 12 Pfarrhaus und Pfarrgarten Anf. 19. Jh. Biestow  
. Am Dorfteich 12a ehemaliges Pfarrwitwenhaus um 1800 Biestow  
. Am Dorfteich 12b-g ehemalige Pfarrscheune Anf. 19. Jh. Biestow  
. Am Dorfteich 13a Dorfkirche Biestow einschließlich Kirchhof und Friedhofsmauer 13. Jh. Biestow  
. Am Dorfteich 14 niederdeutsches Hallenhaus Biestow  
. Am Fischereihafen 113 ehemaliges Verwaltungsgebäude 1956 Schmarl  
. Am Kabutzenhof Gedenkstätte revolutionärer Matrosen 1977 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Am Kabutzenhof 8 Schulgebäude der Borwinschule 1912 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Am Leuchtturm 1 Wohnhaus 1904 Warnemünde  
. Am Leuchtturm 6 Pensionsgebäude mit Gusseisenveranda 1890 Warnemünde  
. Am Petridamm Petribrücke
ehemalige Straßenbrücke mit stillgelegtem Klapp-Mechanismus
1912–1913 Stadtmitte  
. Am Schwibbogen 6 Wohnhaus mit Garten Stadtmitte  
. Am Schwibbogen 7 Hofflügel eines ehemaligen Speichers Stadtmitte  
. Am Strande 2c ehem. Güterschuppen einschließlich Gleisanlage nach 1888 Stadtmitte  
. Am Strom Drehbrücke 1903 Warnemünde  
. Am Strom Westmole 1903/1998 Warnemünde  
. Am Strom 37 Wohnhaus um 1870 Warnemünde  
. Am Strom 53 Wohnhaus um 1900 Warnemünde  
. Am Strom 59 Vogtei 1605 Warnemünde  
. Am Strom 89 Wohnhaus vor 1890 Warnemünde  
. Am Teich 20/21 ehemaliges Pächterwohnhaus Brinckmansdorf  
. Am Wendländer Schilde 7 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Am Ziegenmarkt 3 Doppelgiebelhaus, ehemals Alte Münze, um 1500,
Renaissanceportal von 1620 (Kopie v. 1960), Barocktür (um 1770)
um 1500 Stadtmitte  
. Am Ziegenmarkt 4 Giebelhaus, Altes Kantorat, Backsteinrohbau, geschlämmt, mit angebauter Fachwerkbude 16. Jh. Stadtmitte  
. Amberg 13 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Amberg 14 Wohnhaus Stadtmitte  
. Anastasiastraße 21 Wohnhaus Warnemünde  
. An der Hege 11 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Arnold-Bernhard-Straße Lindenpark, der ehemalige Alte Friedhof, einschließlich Jüdischer Friedhof ab 1831 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Auf der Huder 1a/1b ehemaliger Speicher mit Mansarddach Stadtmitte  
. August-Bebel-Straße 1 ehemaliges Vereinshaus der Societät, seit 1903 Museum um 1850 Stadtmitte  
. August-Bebel-Straße 5 Wohnhaus Ende 19. Jh. Stadtmitte  
. August-Bebel-Straße 9 Wohnhaus Stadtmitte  
. August-Bebel-Straße 15 ehemaliges Staatssicherheitsgebäude, Haus der Justiz als Gesamtkomplex einschließlich Wachturm, Mauer und Freiflächen 1956 Stadtmitte  
. August-Bebel-Straße 32a Wohnhaus mit Holzpflasterung in der Durchfahrt um 1900 Stadtmitte  
. August-Bebel-Straße 55 ehemalige Villa des Kaufmanns Zeeck mit Garten und Einfriedung 1909 Stadtmitte  
. August-Bebel-Straße 57 Wohnhaus Ende 19. Jh. Stadtmitte  
. Augustenstraße 16 ehem. Wohnhaus von Prof. Dr. med. Paul Friedrich Scheel, gen. Paul-Friedrich-Scheel-Haus, Reliefplastiken nach 1916 von Margarete Scheel 1914 Stadtmitte  
. (zu) Augustenstraße 44 Tankstelle und Garagenkomplex im Blockinneren 1922 Stadtmitte
. Augustenstraße 90 Wohnhaus Walter Kempowski mit Holzpflasterung in der Durchfahrt 1925 Stadtmitte  
. Badstüberstraße 4a-6 ehemaliger Speicher Stadtmitte  
. Bahnhofstr. 13–32 Lager- und Versandhallen des ehemaligen Güterbahnhofs Stadtmitte  
. Barnstorfer Weg 21a Schulgebäude Margaretenschule um 1900 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Beginenberg 1 ehemaliges Handels- und Lagerhaus, erbaut um 1800 Stadtmitte  
. Beginenberg 2 historischer Keller der ehem. Ausspanne Stadtmitte  
. Beginenberg 10 Kindergarten mit Grünanlage und Einfriedung Stadtmitte  
. Beginenberg 25 Vorderhaus des früheren Tattersall um 1880 Stadtmitte  
. Bei der Marienkirche 1a Kirchhaus mit Garten Stadtmitte  
. Bei der Marienkirche 1b Kirchhaus, ehemaliges Heizhaus Stadtmitte  
. Bei der Marienkirche 1c, 1d Kirchhäuser (Buden) Stadtmitte  
. Bei der Marienkirche 2 Kirchhaus mit Garten Stadtmitte  
. Bei der Marienkirche 3 Marienkirche einschließlich ehemaliger Kirchhof; ein Hauptwerk der Backsteingotik und Hauptkirche Rostocks; reiche Ausstattung v. a. aus barocker Zeit (Hauptaltar, Predigtkanzel, Orgel, Bronzetaufbecken astronomische Uhr u. a.) um 1290 bis Mitte des 15. Jh.s Stadtmitte  
. Bei der Nikolaikirche 1 Nikolaikirche einschließlich ehemaliger Kirchhof; ehem. Pfarrkirche des südlich der Altstadt gelegenen Siedlungskerns; Backsteingotik; 1942 brannten der Turm und das Kirchenschiff völlig aus, das Gewölbe des Kirchenschiffes stürzte ein; Zeltdach des Turms von 1956; 1976/77 wiederhergestellt, das Dach mit Wohnungen, der Turm mit Büros ausgebaut; seit 1994 Konzertkirche Mitte des 13. Jh.s, Erweiterung nach 1400 Stadtmitte  
. Bei der Nikolaikirche 1a Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Nikolaikirche 3 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Nikolaikirche 4 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Nikolaikirche 5 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Nikolaikirche 6 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Nikolaikirche 7 ehemaliges Pastorenwohnhaus mit Garten Stadtmitte  
. Bei der Nikolaikirche 8 Pastorenwohnhaus mit Garten Stadtmitte  
Bei der Petrikirche Slüterdenkmal Stadtmitte  
. Bei der Petrikirche 1 Petrikirche einschließlich ehemaliger Kirchhof; Pfarrkirche der Altstadt; Backsteingotik; 1942 von Bomben schwer beschädigt, seitdem ohne Turmhelm; 1994 wurde der Turm mit einer Höhe von 117,0 rekonstruiert und mit einer Aussichtsplattform versehen 2. Viertel des 14. Jh.s bis frühes 15. Jh. Stadtmitte  
. Bei der Petrikirche 3 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Petrikirche 4 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Petrikirche 5 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Petrikirche 6 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Petrikirche 7 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Petrikirche 8 Wohnhaus Stadtmitte  
. Bei der Petrikirche 10 ehemaliges Pastorenwohnhaus Stadtmitte  
. Beim Hornschen Hof 6 ehemaliger zweiflügeliger Adelshof, später dreiflügeliger Speicher Stadtmitte  
. Beim Lokschuppen Stellwerk des ehemaligen Friedrich-Franz-Bahnhofes Stadtmitte  
. Beim Lokschuppen Lokschuppen des ehemaligen Friedrich-Franz-Bahnhofes mit Drehscheibe nach 1850 Stadtmitte  
. Beim St.-Katharinenstift 5 Wohnhaus Stadtmitte  
. Beim St.-Katharinenstift 8 Katharinenkloster (ehemaliges Franziskanerkloster, heute Hochschule für Musik und Theater) 13. Jh. Stadtmitte  
. Beim St.-Katharinenstift 9 ehemaliger Speicher Stadtmitte  
. Bertolt-Brecht-Straße 17 Giebelgestaltung „Geschichte der Luftfahrt“ 1977 Evershagen  
. Bertolt-Brecht-Straße 21 Giebelgestaltung „Drachensteigen“ 1977 Evershagen  
. Bleicherstraße 1 historischer Teil des ehemaligen Elektrizitätswerkes 1900 Stadtmitte  
. Blücherstraße 22 Wohnhaus Stadtmitte  
. Blücherstraße 34 Wohnhaus 1850 Stadtmitte  
. Blücherstraße 35 Wohnhaus 1850 Stadtmitte  
. Blücherstraße 43 Wasserturm 1903 Stadtmitte  
. Blücherstraße 61 Wohnhaus mit Einfriedung 1920–1930 Stadtmitte  
. Blücherstraße 62 Wohnhaus mit Einfriedung 1920–1930 Stadtmitte  
. Blücherstraße 63 Wohnhaus mit Einfriedung 1920–1930 Stadtmitte  
. Blücherstraße 64 Wohnhaus mit Einfriedung 1920–1930 Stadtmitte  
. Blücherstraße 68 Wohnhaus mit Einfriedung um 1920 Stadtmitte  
. Blücherstraße 70 Wohnhaus Stadtmitte  
. Blücherstraße 71 Wohnhaus Stadtmitte  
. Borwinstraße 20 Hauseingangstür, Windfang u. Treppenhaus des Wohn- und Geschäftshauses 1913 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Breite Straße 11 Ladenausstattung des ehemaligen Tabakwarengeschäftes Stadtmitte  
. Buchbinderstraße 19 Geschäftshaus Stadtmitte  
. Budentannenweg 1 ehemaliges Forstfuhrmannsgehöft vor 1737 Markgrafenheide  
. Burgwall 12 Wohnhaus Stadtmitte  
. Burgwall 13 Wohnhaus Stadtmitte  
. Dehmelstraße 4 Wohnhaus Stadtmitte  
. Dehmelstraße 10 Wohnhaus 1909 Stadtmitte  
. Dehmelstraße 13 Wohnhaus 1907 Stadtmitte  
. Doberaner Straße 2 Wohnhaus 1911 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Doberaner Straße 6 Geschäftshaus 1905 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Doberaner Straße 7 Wohnhaus 1903 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Doberaner Straße 9 Wohnhaus 1905 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Doberaner Straße 21 ehemaliges Ausflugslokal „Steinbecks Keller“, später („Haus der Freundschaft“) mit Garten 1864 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Doberaner Straße 43b Wohnhaus 1913 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Doberaner Straße 140 Universitätsaugenklinik 1892 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Doberaner Straße 142 Universitätsfrauenklinik 1887 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Doberaner Straße 143 Villa, später Botanisches Institut mit Garten vor 1875 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Doberaner Straße 144 ehemaliges Brauereigebäude „Anker“ ab 1870 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Eikbomweg Fritz-Reuter-Gedenkstein 1914/1971 Reutershagen  
. Erich-Schlesinger-Straße 50 ehemaliges Dieselmotorenwerk, Verwaltungsgebäude 15 Südstadt
Erich-Schlesinger-Straße 50 ehemaliges Dieselmotorenwerk, Schornstein neben dem Heizhaus 38 Südstadt  
Erich-Schlesinger-Straße 50 ehemaliges Dieselmotorenwerk, Halle 1 Südstadt
. Erich-Schlesinger-Straße 62 ehemaliges Dieselmotorenwerk, Halle 3 1911 Südstadt
. Ernst-Barlach-Straße 1 Geschäftshaus Stadtmitte  
. Ernst-Barlach-Straße 2 ehemalige Fabrikantenvilla 1842 Stadtmitte  
. Eselföterstraße 2 ehemaliger Speicher Stadtmitte  
. Eselföterstraße 20 ehemaliges Hospitalhaus Stadtmitte  
Eselföterstraße 21 ehemaliges Hospitalhaus Stadtmitte  
. Eselföterstraße 22 ehemaliges Hospitalhaus Stadtmitte  
. Eselföterstraße 23 ehemaliges Logierhaus, später Theater „Kleines Haus“ Stadtmitte  
. Eselföterstraße 26 Wohnhaus Stadtmitte  
. F.-M.-Scharffenberg-Weg 4, 4a, 5 ehemalige Fliegertechnische Vorschule der Aradowerke mit Unterkunftsgebäude,
Sozial- und Kulturgebäude und Werkstatt
Groß Klein  
. Fährberg 1 Altes Fährhaus 1893 Gehlsdorf  
. Fährstraße 13 ehem. Wohnhaus, Villa Moennich mit Park 1882 Gehlsdorf  
. Fährstraße 14e ehem. Wohnhaus, Villa Reeder Carl Cords (Architekt Emil Pohle), mit Garten und Einfriedung 1928 Gehlsdorf  
. Fährstraße 17 Wohnhaus um 1900 Gehlsdorf  
. Fährstraße 18 Wohnhaus Gehlsdorf  
. Fährstraße 25 Kapelle auf dem Michaelshof 1879 Gehlsdorf  
. Feldstraße 2c ehemalige Kur- und Warmbadeanstalt „Greifenbad“ 1925 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Fischerweg 103 ehemaliges Kultur- und Sozialgebäude mit „Fred-Wehrenberg-Saal“ 1955 Schmarl  
. Freiligrathstraße 14 ehemaliges Wohnhaus mit Garten und Einfriedung 1913 Stadtmitte  
. Fridtjof-Nansen-Str. 5 Giebelgestaltung „Luft“ 1974 Evershagen  
. Friedhofsweg 44a ehemalige Vorstädtische Knabenschule 1887 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Friedrichstraße 7 Wohnhaus 1897 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Friedrichstraße 8 Wohnhaus 1905 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Friedrichstraße 9 Wohnhaus 1905 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Friedrichstraße 17 Wohnhaus 1907 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Gärtnerstraße 17 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Gehlsheimer Straße 20 Krankenhausanlage mit Klinikpark ab 1896 Gehlsdorf  
. Gerberbruch 31–33 ehemalige Gerberei um 1830 Stadtmitte  
. Gerhart-Hauptmann-Straße / Herderstraße Litfaßsäule Stadtmitte  
. Gerhart-Hauptmann-Str. 4 Wohnhaus 1890 Stadtmitte  
. Gerhart-Hauptmann-Str. 11 Wohnhaus Ende. 19. Jh. Stadtmitte  
. Gerhart-Hauptmann-Str. 18 Wohnhaus mit Einfriedung um 1900 Stadtmitte  
. Gerhart-Hauptmann-Str. 24 Wohnhaus Ende. 19. Jh. Stadtmitte  
. Gerhart-Hauptmann-Str. 28 Bahnhofsapotheke 1866 Stadtmitte  
. Gertrudenplatz 1 historische Krankenhausanlage mit Klinikpark um 1860 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Gertrudenstraße 9 Anatomisches Institut 1878 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Goetheplatz 4 Trafohäuschen 1920er J. Stadtmitte  
. Goetheplatz 5 Schulkomplex Innerstädtisches Gymnasium 1929 Stadtmitte  
. Goethestraße 15 Wohnhaus Anf. 20. Jh. Stadtmitte  
. Goethestraße 16 Wohnhaus Anf. 20. Jh. Stadtmitte  
. Goethestraße 18 Wohnhaus 1907 Stadtmitte  
. Goethestraße 21 Wohnhaus 1906 Stadtmitte  
. Goethestraße 22 Wohnhaus 1906 Stadtmitte  
. Graal-Müritzer-Straße 32 Heideförsterei Hinrichshagen 1865 Hinrichshagen  
. Graf-Lippe-Straße 1 Institutsanlage einschließlich Kopfbau des Gewächshauses und Freiflächen Hansaviertel  
. Graf-Schack-Straße 18 Wohnhaus mit Einfriedung Stadtmitte  
. Große Wasserstraße 1 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Große Wasserstraße 2 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Große Wasserstraße 19 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Große Wasserstraße 22 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Große Wasserstraße 30 Wohn- und Geschäftshaus mit Altenteiler und der ehemaligen
Likörfabrik „Krahnstöver“, um 1500 erbaut, Vorbauten (Utluchten) von 1930
Stadtmitte  
. Großer Katthagen 14 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Groten Enn 13 ehemalige Querbüdnerei um 1850 Groß Klein  
. Grubenstraße 32 ehemaliger Speicher Stadtmitte  
. Häktweg 4–6 Gemeindezentrum Christuskirche Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Hamburger Straße Grünanlage Schwanenteich, 1938 Teichanlage von A. Jahr,
1960 Neuaufbau und Rekonstruktion nach Plänen von M. Jandke und C. Jochmann
1938/1960 Reutershagen  
. Hamburger Straße 28 Botanischer Garten 1941 Hansaviertel  
. Hamburger Straße 40 Kunsthalle Rostock, Architekten: E. Kaufmann, H. Fleischhauer, M. Halwas 1969 Reutershagen  
. Hamburger Straße 115 Traditionsstraßenbahnwagen Nr. 26 (auf dem RSAG Betriebsgelände) 1926 Reutershagen  
. Hartestraße 8 Wohnhaus Stadtmitte  
. Hartestraße 9 Wohnhaus Stadtmitte  
. Hartestraße 24 ehemaliger Speicher, später Schmiede Stadtmitte  
. Hartestraße 26 Wohnhaus Stadtmitte  
. Hartestraße 27 ehemaliges Kaufmannshaus mit Speicher Stadtmitte  
. Heiligengeisthof 7 Wohnhaus Stadtmitte  
. Heiligengeisthof 8 Wohnhaus Stadtmitte  
.Heiligengeisthof 9 Wohnhaus Stadtmitte  
. Heiligengeisthof 10 Wohnhaus Stadtmitte  
. Heiligengeisthof 13 Wohnhaus Stadtmitte  
. Heiligengeisthof 17 Wohnhaus Stadtmitte  
. Heiligengeisthof 42 ehemalige Hospitalverwaltung Stadtmitte  
. Heiligengeisthof 43 Wohnhaus Stadtmitte  
. Heiligengeisthof 44 Wohnhaus Stadtmitte  
. Heiligengeisthof 45 Wohnhaus Stadtmitte  
. Heinrich-Heine-Straße 3 Heinrich-Heine-Schule 1881 Warnemünde  
. Hellingstraße Hellingkran Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Hermannstraße 14 Außenstelle der Universität Rostock, Institut für Chemie, Abteilung für Physikalische Chemie Stadtmitte  
. Hermannstraße 19 Wohnhaus Stadtmitte  
. Hermannstraße 24 Wohnhaus Stadtmitte  
. Hermannstraße 32–34 Wohnhausgruppe Stadtmitte  
. Hermannstraße 36 Wohnhaus (heute Ökohaus) Stadtmitte  
. Hinter dem Rathaus 2 ehemaliges Walldienerhaus, vor 1509 erbaut, spätgotisches Giebelhaus Stadtmitte  
. Hinter dem Rathaus 4 Stadthaus Stadtmitte  
. Hinter dem Rathaus 5 Kerkhoffhaus, Standesamt, Archiv, Magazinbau. 1470 Wohnhaus der Patrizierfamilie Kerkhoff,
Fassade im 16. Jahrh. erneuert, Fayencen der Frührenaissance
Stadtmitte  
. Hinter der Mauer 1 Lagebuschturm Mauerturm Stadtmitte  
. Hinter der Mauer Kuhtor Stadtmitte  
. Justus-von-Liebig-Weg 1, 2 Verwaltungsgebäude des ehemaligen Oskar-Kellner-Instituts, Universität Südstadt  
. Justus-von-Liebig-Weg 6, 8 Gebäudekomplex des Instituts für Agrar- und Umwelttechnik der Universität Rostock mit
Hauptgebäude einschließlich beider Seitenflügel und Hörsaal, Gewächshaus,
Isotopengebäude und historisches Trafogebäude mit Außenanlagen
Südstadt  
 
 
. Karlstraße 4 Wohnhaus Stadtmitte  
. Kirchenplatz 3 ehemaliges Postgebäude 1889 Warnemünde  
. Kirchenplatz 14 Pfarrkirche Warnemünde 1871 Warnemünde  
. Kirchenstraße 1 Pfarrhaus 1882 Warnemünde  
. Kistenmacherstraße 19 Wohnhaus Stadtmitte  
. Kleine Wasserstraße 25 ehemaliges Kaufmannshaus Stadtmitte  
. Kleine Wasserstraße 26 ehemaliges Kaufmannshaus Stadtmitte  
. Klosterhof Kirche des ehemaligen Zisterzienserklosters, Universitätskirche Stadtmitte  
. Klosterhof 1 Wohnhaus Stadtmitte  
. Klosterhof 2 Wohnhaus Stadtmitte  
. Klosterhof 3 Wohnhaus Stadtmitte  
. Klosterhof 4 Wohnhaus Stadtmitte  
. Klosterhof 5 Wohnhaus Stadtmitte  
. Klosterhof 6 Wohnhaus Stadtmitte  
. Klosterhof 7 ehemaliges Zisterzienserkloster Kloster zum Heiligen Kreuz,
Klosteranlage einschließlich Klostergarten und Klosterinnenhof, Kulturhistorisches Museum
Stadtmitte  
. Knud-Rasmussen-Straße 12 Giebelgestaltung „Sonne“ 1977 Evershagen  
. Koch-Gotha-Straße 6 Wohnhaus mit ehemaligem Pferdestall und Wagenremise um 1900 Stadtmitte  
. Koßfelderstraße 11 Geschäftshaus Stadtmitte  
. Koßfelderstraße 17 Wohnhaus Stadtmitte  
. Koßfelderstraße 20 ehemaliges Hauptzollamt, später Wohn- und Geschäftshaus mit Speicher (Weinstraße 3) Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 1 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 4 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 6 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 9 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 12 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 13 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 14 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte
.Kröpeliner Straße 15 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 16 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 18 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 19 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 20 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 21 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 22 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 23 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 25 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 26 ehemaliges Hotel „Rostocker Hof“ Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 27 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 28 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 29 ehemalige Regentie der Universität, „Bolzendahlsches Haus“ Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 32 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 50 Kröpeliner Tor Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 53 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 60 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 61 Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 64 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 75 Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 76 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 78 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 79 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
.   Kröpeliner Straße 82 Geschäftshaus „Ratschow-Haus“, Bibliothek Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 84 Fassade des Bankgebäudes, 1909 von Paul Korff Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 85 Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 86 Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 89 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 92 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 93 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Kröpeliner Straße 95 Kelleranlage und Treppe des Wohn- und Geschäftshauses Stadtmitte
. Kröpeliner Straße 99 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Krummendorfer Straße 4b Dorfkirche Toitenwinkel mit Kirchhof, Kirchhofsmauer und Tor 14. Jh. Toitenwinkel  
. Kurhausstraße 2 ehemalige Pension 1894 Warnemünde  
. Kurhausstraße 17 Lesehalle im Kurpark Warnemünde  
. Kurt-Dunkelmann-Straße Kran des ehemaligen Ausrüstungskais der Neptunwerft Typ „Möwe“ Kröpeliner-Tor-Vorstadt
. Lagerstraße 7 Geschäftshaus Stadtmitte  
. Lagerstraße 8 Wohnh- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Lagerstraße 17 ehemaliges St.-Georg-Hospital, 1799 Stadtmitte  
. Lagerstraße 26 u. Speicher Strandstr. Giebelhaus mit Speicher, um 1600 Stadtmitte  
. Lagerstraße 32 Wohnhaus Stadtmitte  
. Langenort Hufe 7 Hofanlage Gehlsdorf  
. Langenort Hufe 8 Hofanlage 1784 Gehlsdorf  
. Libellenweg 3 Ausstellungspavillon "Pavillon des Bauwesens" auf dem ehemaligen Messegelände Schutow Evershagen  
.Lichtenhäger Brink geschützter Hauptgrünraum im Wohngebiet Lichtenhagen ab 1974 Lichtenhagen  
. Lohgerberstraße 1 Wohnhaus Stadtmitte  
. Lohgerberstraße 11 Fassade des Speichers Stadtmitte  
. Lohgerberstraße 28 Fassade des Wohnhauses und historische Kellerwände Stadtmitte  
. Lohgerberstraße 29 Fassade des Wohnhauses und historische Kellerwände Stadtmitte  
. Lohgerberstraße 32 Wohnhaus mit ehemaliger Kellerwohnung Stadtmitte  
. Lohgerberstraße 35 Wohnhaus Stadtmitte  
. Lübecker Straße Teil einer ehemaligen Industriehalle, „Heinkel-Wand“ 1930er J. Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Ludwig-Feuerbach-Weg 15a Erdholländer-Windmühle um 1880 Dierkow-West  
. Margaretenstraße 8 Heiligen-Geist-Kirche, einschließlich Außenanlagen 1908 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Margaretenstraße 65 Wohnhaus um 1900 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Markgrafenheider Straße 1 Fachwerkgebäude, ehemaliger Ausschank durch Baumwächter, später Gaststätte „Schinkenkrug“ 1750/1900 Hinrichshagen  
. Meyers Hausstelle 1 ehemaliges Forstgehöft um 1790 Wiethagen  
. Mühlendamm 8 ehemaliges Mühlengebäude 1857 Stadtmitte  
. Mühlenstraße 1 Wohn- und Speichergebäude Stadtmitte  
. Mühlenstraße Reste der Windmühle in der Kleingartenanlage „An der Mühle“ 1866 Evershagen  
. Mühlenstraße 44b ehemalige Windmühle „Meyers Mühle“ 1866 Warnemünde  
. Neptunallee 10 Hallen 204 und 206 der ehemaligen Neptunwerft 1897 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Neu Hinrichsdorf 18a/18b Mühlenhof 1832 Hinrichsdorf  
. Neue Werderstraße 38 Wohnhaus 1905 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Neue Werderstraße 39 Wohnhaus 1905 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Neue Werderstraße 40 Wohnhaus 1905 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Neue Werderstraße 41 Wohnhaus 1905 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Neue Werderstraße 42 Wohnhaus 1905 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
. Neuer Markt 1 Rathaus Stadtmitte  
. Neuer Markt 1a Verwaltungsgebäude Stadtmitte  
. Neuer Markt 3 ehemalige Hauptpost. Architekt H. Pätzold. Ziegelbau mit teilweiser Sandsteinverkleidung,
an der Marktseite Giebelfassade mit Arkaden
1956 Stadtmitte  
. Neuer Markt 11 Geschäftshaus Stadtmitte  
. Neuer Markt 12 Geschäftshaus, Neorenaissance und Neobarock Stadtmitte  
. Neuer Markt 13 Geschäftshaus, Ratsapotheke mit klassizistischem Saal,
vor 1542 hier nachgewiesen, mehrere Umbauten der Fassade
Stadtmitte  
. Neuer Markt 14 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Neuer Markt 15 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
. Neuer Markt 16 Wohn- und Geschäftshaus, Sandsteinornamente im Giebel,
Restaurant mit erhaltenen Decken- und Balkenbemalungen
Stadtmitte  
. Niklotstraße 9 Wohnhaus um 1900 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Oberhalb des Gerberbruchs 3 Giebelhaus Stadtmitte  
Ottostraße 15 Pfarrhaus mit Garten Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Parkstraße 6 ehemalige Gewerbeschule einschließlich Außenanlagen 1926 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Parkstraße 18 Wohnhaus mit Garten Hansaviertel  
Parkstraße Alter Friedhof Grabstelle des Stephan Jantzen 1913 Warnemünde  
Parkstraße Alter Friedhof Soldatengräberfeld 1914–1918 1918/1926 Warnemünde  
Parkstraße Alter Friedhof Soldatengräberfeld 1939–1945 Warnemünde  
Parkstraße 31 Wohnhaus, „Haus Röper“ 1928 Warnemünde  
Parkstraße 50 Neuer Friedhof Grabstein Erich Heinkel (1910–30) einschließlich Grabstätte „AL - 29/30“ Warnemünde  
Patriotischer Weg 120a ehemalige Fabrikantenvilla um 1850 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Paulstraße Grünanlage Reiferbahn Stadtmitte  
Paulstraße 2 Wohnhaus um 1860 Stadtmitte  
Paulstraße 3 Wohnhaus um 1860 Stadtmitte  
Paulstraße 4 Wohnhaus um 1900 Stadtmitte  
Paulstraße 5 Wohnhaus um 1900 Stadtmitte  
Pressentinstraße 24 Wohnhaus, Lehmstampfbau 1802 Gehlsdorf  
Puschkinplatz Ehrenfriedhof für die Gefallenen der Sowjetunion 1946 Stadtmitte  
Querstraße III, Haus-Nr. 1 Wohnhaus um 1870 Warnemünde  
Querstraße III, Haus-Nr. 2 Wohnhaus um 1870 Warnemünde  
Richard-Wagner-Straße 6 Wohn- und Geschäftshaus Stadtmitte  
Richard-Wagner-Straße 18 Wohnhaus um 1860 Stadtmitte  
Richard-Wagner-Straße 19 Wohnhaus um 1860 Stadtmitte  
Rosa-Luxemburg-Straße 3 Wohnhaus 1896 Stadtmitte  
Rosa-Luxemburg-Straße 9 Wohnhaus 1895 Stadtmitte  
Rosa-Luxemburg-Straße 28 Wohnhaus um 1890 Stadtmitte  
Rosa-Luxemburg-Straße 32 Wohnhaus 1880 Stadtmitte  
Rosa-Luxemburg-Straße 37 Wohnhaus 1902 Stadtmitte  
1.St.-Jürgen-Straße 7 / 8 Wohnhäuser 1.H. 18. Jh. Stadtmitte  
1.St.-Jürgen-Straße 14 Wohnhaus (I) 2.H. 18. Jh. Stadtmitte  
Satower Straße 15/16 Neuer Friedhof, Friedhof mit baulichen Anlagen 1911 Gartenstadt/Stadtweide  
Satower Straße 48 Fachwerkscheune um 1850 Gartenstadt/Stadtweide  
Schillerplatz 2 ehemaliges Wohnhaus 1907 Stadtmitte  
Schillerplatz 6 Wohnhaus 1908 Stadtmitte  
Schillerplatz 7 Wohnhaus 1906 Stadtmitte  
Schillerplatz 9 Wohnhaus 1909 Stadtmitte  
Schillerplatz 10 ehemaliges Wohnhaus, Max-Samuel-Haus 1913 Stadtmitte  
Schillerplatz 11 Wohnhaus 1909 Stadtmitte  
Schillerstraße 15 Wohnhaus 1907 Stadtmitte  
Schillerstraße 16 Wohnhaus 1907 Stadtmitte  
Schillerstraße 18 Wohnhaus 1905 Stadtmitte  
Schillerstraße 19 Wohnhaus 1906 Stadtmitte  
Schillerstraße 20 Wohnhaus 1906 Stadtmitte  
Schillerstraße 21 Wohnhaus 1906 Stadtmitte  
Schillerstraße 22 Wohnhaus 1906 Stadtmitte  
Schillerstraße 23 Wohnhaus 1906 Stadtmitte  
Schillerstraße 28 Wohnhaus um 1906 Stadtmitte  
Schillerstraße 29 Wohnhaus um 1906 Stadtmitte  
Schillingallee Gesamtanlage des Universitätsklinikum Rostock mit Chirurgie, pathologisches Institut,
Zahnklinik, Kinderklinik, Klinik für Innere Medizin und Patientengarten, Institutsgebäude
Hansaviertel  
Schillingallee 26–28 Wohn- und Geschäftshaus, Sparkassengebäude,
Architekten: F. Nicolai, B. Wagner, Reliefs von Margarete Scheel
1935 Hansaviertel  
Schliemannstraße 40 Wohnhaus 1927 Hansaviertel  
Schliemannstraße 41 Wohnhaus 1927 Hansaviertel  
Schmarl Dorf 21 Traditionsschiff Typ Frieden 1958 Schmarl  
Schmarl Dorf 21 Betonschiff 1943 Schmarl  
Schmarl Dorf 21 Dampfhammer aus der Neptunwerft 1901 Schmarl  
Schmarl Dorf 21 Dampfschlepper „Saturn“ 1907 Schmarl  
Schmarl Dorf 21 Hebe- und Kranschiff „1. Mai“ 1895 Schmarl  
Schmarl Dorf 21 Schwimmkran „Langer Heinrich“ 1890 Schmarl  
Schmarl Dorf 21 Slipanlage ab 1850 Schmarl  
Schröderstraße ehemalige Hafenbahnunterführung einschließlich Stützmauer 1888 Stadtmitte  
Schröderstraße 22 Wohnhaus 1907 Stadtmitte  
Schröderstraße 41 Wohnhaus 1860 Stadtmitte  
Schröderstraße 42 Wohnhaus 1860 Stadtmitte  
Schröderstraße 43 Wohnhaus 1860 Stadtmitte  
Schröderstraße 47 Wohnhaus Stadtmitte  
Schwaaner Landstraße 8 Kopfbauten und Einfriedung des ehemaligen Schlachthofes 1892 Stadtmitte  
Schwaansche Straße Obelisk für gefallene Soldaten Stadtmitte  
Schwaansche Straße 1 Geschäftshaus Stadtmitte  
Schwaansche Straße 2 Verwaltungsgebäude Stadtmitte  
Schwaansche Straße 3 Verwaltungsgebäude Stadtmitte  
Schwaansche Straße 5 ehemaliges Wirtschaftsgebäude Stadtmitte  
Seepromenade 1 Teepott 1968 Warnemünde  
Seepromenade 3 Leuchtturm 1897/98 Warnemünde  
Seestraße 18 Kurhaus mit Kurhausgarten 1928 Warnemünde  
St.-Georg-Straße 14 Wohnhaus um 1900 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 17 Wohnhaus 1909 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 18 Wohnhaus um 1880 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 19 Wohnhaus um 1880 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 20 Wohnhaus um 1880 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 26 Wohnhaus 1914 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 27 Wohnhaus 1914 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 28 Wohnhaus 1914 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 30 Wohnhaus 1875 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 31 Wohnhaus um 1900 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 32 Wohnhaus um 1900 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 63c St.-Georg-Schule 1892 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 70 Wohnhaus 1906 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 71 Wohnhaus 1897 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 72 Wohnhaus 1897 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 72a Wohnhaus 1897 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 94 Wohnhaus um 1900 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 103 Villa mit Einfriedung 1901 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 104–107 Studentenwohnheim & Mensa 1953 Stadtmitte  
St.-Georg-Straße 109 Verwaltungsgebäude Ende 19. Jh. Stadtmitte  
Stadtbefestigungsanlagen Stadtmauer, vorgelagerte Verteidigungsanlage, Wallanlagen,
Fischerbastion, Rosengarten
Stadtmitte  
Stadthafen Portalkran am ehemaligen Kohlekai 1952 Stadtmitte  
Stadthafen Liegeplatz 82 ehemaliges Kühl- und Transportschiff „MS Stubnitz Stadtmitte  
Steinstraße 1 Steintor Stadtmitte  
Steinstraße 2 Verwaltungsbau Stadtmitte  
Steinstraße 6 Geschäftshaus Stadtmitte  
Stephanstraße 1 ehemaliges Wohnhaus 1898 Stadtmitte  
Stephanstraße 2 ehemaliges Wohnhaus Ende 19. Jh. Stadtmitte  
Stephanstraße 6 Wohnhaus 1897 Stadtmitte  
Stephanstraße 7 Wohnhaus um 1900 Stadtmitte  
Stephanstraße 9 Wohnhaus um 1900 Stadtmitte  
Stephanstraße 12a Wohnhaus mit Einfriedung 1922 Stadtmitte  
Stephanstraße 12b Wohnhaus mit Einfriedung 1922 Stadtmitte  
Stephanstraße 12c Wohnhaus mit Einfriedung 1922 Stadtmitte  
Stephanstraße 16 Wohnhaus 1904 Stadtmitte  
Stolteraer Weg 15 Hofanlage 1842 Diedrichshagen  
Stolteraer Weg 17 Niederdeutsches Hallenhaus um 1800 Diedrichshagen  
Strandstraße 16
Eingang Weinstraße 8
Speicher zur Strandstraße Stadtmitte  
Strandstraße 19 Wohnhaus Stadtmitte  
Strandstraße 23 Wohnhaus Stadtmitte  
Strandstraße 25 ehemaliger Speicher Stadtmitte  
Strandstraße / Lagerstraße 26 ehemaliger Speicher Stadtmitte  
Strandstraße 91 ehemaliger Zollspeicher Stadtmitte  
Strandstraße 92 Wohnhaus Stadtmitte  
Strandstraße 93 Geschäftshaus Stadtmitte  
Strandstraße 97 Mönchentor Stadtmitte  
Strindbergstraße 1 Giebelgestaltung „Erde“ 1974 Evershagen  
Strindbergstraße 25 Giebelgestaltung „Wasser“ 1974 Evershagen  
Tessiner Straße John Brinckman-Brunnen 1914 Brinckmansdorf  
Thomas-Mann-Straße 19 Wohnhaus 1890 Stadtmitte  
Thomas-Müntzer-Platz Hochbunker 1942 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Tiergartenallee 4 Johanniskirche 1950 Hansaviertel  
Tiergartenallee 10 Dendrologischer Garten im Rostocker Zoo einschließlich aller Gebäude ab 1886 Gartenstadt/Stadtweide  
Trägerstraße 9 Wohnhaus Stadtmitte  
Trägerstraße 10 Wohnhaus Stadtmitte  
Trägerstraße 11 Wohnhaus Stadtmitte  
Uferpromenade 5a Seglerheim 1903 Gehlsdorf  
Ulmenstraße 69 / Gewettstraße 10 ehemalige Kaserne des Füsilier-Regiments Nr. 90 „Kaiser Wilhelm II.“
mit Mannschaftsgebäude des I. Bataillons, Mannschaftsgebäude des III. Bataillons,
Stabsgebäude, Exerzierhaus, Arrestgebäude, Latrine, Wirtschaftsgebäude,
einschließlich Exerzierplatz und Mauer
Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Universitätsplatz Blücherdenkmal Stadtmitte  
Universitätsplatz Brunnen der Lebensfreude Stadtmitte  
Universitätsplatz 1 Universitätshauptgebäude einschließlich „Neues Museum“ Stadtmitte  
Universitätsplatz 2 ehemaliges Appellationsgericht Stadtmitte  
Universitätsplatz 4 „Neue Wache“ Stadtmitte  
Universitätsplatz 5 ehemaliges Herzogliches Palais, Universität Stadtmitte  
Universitätsplatz 6 ehemaliges Hoftheater, später Barocksaal Stadtmitte  
Vogelsang 14 ehemalige ritterschaftliche Bibliothek Stadtmitte  
Wachtlerstraße 3 Wohnhaus 1887 Warnemünde  
Wachtlerstraße 15 Wohnhaus, „Villa Louise“ um 1900 Warnemünde  
Wachtlerstraße/Kurhausstraße Kurpark um 1880 Warnemünde  
Wallstraße Ehrenmal für die Opfer des Faschismus im Rosengarten 1946 Stadtmitte  
Wallstraße 1 Große Stadtschule Stadtmitte  
Wallstraße 3 Ständehaus Stadtmitte  
Walter-Stöcker-Straße 28–35 sogenannter „Bandladen“ Reutershagen
Warnowallee 25 Mehrzweckhalle Lütten Klein Lütten Klein  
Warnowufer 61 ehemalige Fischhalle 615 um 1920 Stadtmitte  
Weinstraße 3 ehemaliger Speicher Stadtmitte  
Weinstraße 8 Speicher zur Strandstraße Stadtmitte  
Werftstraße 5 ehemalige Handelsschule 1924 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Wiethagen 13 Forst- und Köhlerhof 1837 Wiethagen  
Wismarsche Straße 5 Wohn- und Geschäftshaus 1902 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Wismarsche Straße 8 ehemaliges Drostenamt Toitenwinkel 1888 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Wismarsche Straße 29 Wohn- und Geschäftshaus 1897 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Wismarsche Straße 29a Wohn- und Geschäftshaus 1897 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Wismarsche Straße 45a Wohnhaus 1906 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Wismarsche Straße 46 Wohn- und Geschäftshaus 1906 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Wismarsche Straße 55 Wohn- und Geschäftshaus 1899 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Wokrenterstraße 27 Gaststätte „Zur Kogge“ einschließlich Relief „Schiffer-Hus“ und Interieur,
u. a. Galerie, Tresen, Mobiliar, Schiffsmodelle und Gemälde
Stadtmitte  
Wokrenterstraße 40 Hausbaumhaus“, Kaufmannshaus, Ende des 15. Jahrh., in der Diele
Hausbaum mit Unterzug und Streben, barocke Galerie 18. Jahrh.
Stadtmitte  
Wollenweberstraße 15 Wohnhaus Stadtmitte  
Wollenweberstraße 50 historische Kelleranlage Stadtmitte  
Wollenweberstraße 59 ehemaliger Speicher 1791 Stadtmitte  
Wollenweberstraße 62 ehemaliger Speicher, einschließlich Erdgeschoss unter dem Anbau (1934) und Sudhaus 1730/1934 Stadtmitte  

Bewegliche DenkmaleBearbeiten

Adresse Beschreibung Stadtteil Bild
Kronprinz Bäderschiff MS „Kronprinz“, ex Undine Stadtmitte  

DenkmalbereicheBearbeiten

Adresse Beschreibung Bauzeit Stadtteil Bild
Alexandrinenstraße 1–130 Geschützter Straßenraum der sogenannten Achterreeg Warnemünde  
Am Leuchtturm 1–19 Geschützter Straßenraum um den Leuchtturm, Beginn der sogenannten Bäderarchitektur Warnemünde  
Am Strom 1–59 Geschützter Straßenraum der sogenannten Vörreeg, südlicher Teil Warnemünde  
Am Strom 60–125 Geschützter Straßenraum der sogenannten Vörreeg, nördlicher Teil Warnemünde  
Dorfkern Biestow Geschützter Dorfkern mit dem Zentrum um Dorfkirche und Friedhof Biestow  
Budapester Straße Geschützter Straßenraum mit gründerzeitlich geprägtem Erscheinungsbild, errichtet zwischen 1890 und 1910 Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Burgwall Geschützter Straßenraum des 18. bis 20. Jahrhunderts Stadtmitte  
Dornblüth-, Wigger-, Strempel-, Dethardingstraße Geschütztes Wohnquartier des genossenschaftlichen Geschosswohnungsbaus der 1920er Jahre
Bauherr: Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Rostock mbH
Architekt: Franz Nicolai
1927–1929 Hansaviertel  
Eschenstraße Erhaltener Straßenzug mit Wohnbauten aus der Jahrhundertwende Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Fischerbruch Kanalisierter Nebenarm der Warnow, letzter offener Wasserlauf im sogenannten Bröckerviertel Stadtmitte  
Gartenstraße Warnemünde Siedlungsarchitektur der 1930er bis 1950er Jahre Warnemünde  
Georginenplatz Geschützter Raum in Form einer geschlossenen Platzanlage Warnemünde  
Heiligengeisthof Geschützter Straßen- und Hofbereich des ehemaligen Heiligen-Geist-Hospitals Stadtmitte  
Kosegarten und angrenzende Teile Geschützte Wohnsiedlung des „Neuen Bauens“ um 1928, Architekt Walter Butzek Hansaviertel  
Kröpeliner Straße Geschützter Straßenraum einschließlich Universitätsplatz und Klosterhof, im Kern vielfach Mittelalter Stadtmitte  
Lange Straße Geschützter Straßenraum als Hauptstraßenzug, errichtet ab 1953 Stadtmitte  
Neuer Markt, Große Wasserstraße, Beginenberg Geschützte Platzanlage und Straßenräume Stadtmitte  
 
 
Niklotstraße / Kirchenstraße Geschütztes Ensemble um die Heiligen-Geist-Kirche Kröpeliner-Tor-Vorstadt  
Östliche Altstadt Geschützter Straßenraum, im Kern vielfach Mittelalter Stadtmitte  
Silohalbinsel Geschützter Bereich des alten Stadthafens ab 1888 Stadtmitte  
Steintor-Vorstadt Südliche Stadterweiterung aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, vorwiegend Villenarchitektur der Gründerzeit Stadtmitte  
Wiener Platz Geschützte Platzanlage der Bebauung von 1938 bis 1940, Architekt: H. Beggerow, fertiggestellt 1948 Reutershagen  

Ehemalige DenkmaleBearbeiten

Adresse Bezeichnung Bauzeit Stadtteil Bild
Konrad-Adenauer-Platz Hauptbahnhof, Empfangsgebäude
Der 1886 eröffnete Hauptbahnhof besaß ein Empfangsgebäude in Mittellage zwischen den Gleisen, das in Bäderarchitektur in einem ähnlichen Stil wie der im gleichen Jahr eröffnete Bahnhof Warnemünde errichtet wurde. Nach 1910 kam ein barockisierender Vorbau am Bahnhofsvorplatz dazu. Das Mittelempfangsgebäude wurde im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt, blieb aber bis zum Jahr 2000 in seiner äußeren Gestalt im Wesentlichen erhalten. Beim Bahnhofsumbau Anfang der 2000er Jahre wurden große Teile des Gebäudes abgetragen und das Bahnhofsgebäude in der Folge von der Denkmalliste gestrichen.
1886 Stadtmitte  
Koordinaten: 54° 10′ 31,5″ N, 12° 5′ 37″ O Am Passagierkai 4–5 ehem. Lagerschuppen des Warnemünder Hafens, „Zwiebelschuppen“ Trotz Proteste und Votum des Ortsbeirates wurde das Gebäude von der Denkmalliste entfernt und wegen des benötigten Platzes für die Abfertigung von Kreuzfahrtschiffen im Februar 2016 abgerissen[1] 1903 Warnemünde  
Lohgerberstraße 6 Wohnhaus Stadtmitte
Richard-Wagner-Straße 7 Verwaltungsgebäude Stadtmitte
Stadthafen, Liegeplatz 72 MS „Georg Büchner“
Im Mai 2013 mit Genehmigung der Denkmalbehörden aus Rostock abtransportiert und vor der polnischen Ostseeküste gesunken.
1950 Stadtmitte  
Stephan-Jantzen-Ring 2 „Zahlengiebel“ um 1980 Schmarl
Torfbrücke 5 Wohnhaus Torfbrücke

Quellen und LiteraturBearbeiten

  • Denkmalliste der Hansestadt Rostock, Stand September 2014 (.pdf; 130 kB)
  • Architekturführer DDR – Bezirk Rostock. Verlag für Bauwesen, Berlin 1978.
  • Gerhard Lau: Denkmale der Hansestadt Rostock. Teil 2. Außerhalb der historischen Stadtmauern. Redieck & Schade, Rostock 2002.
  • Denkmallisten des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Denkmalliste der Hansestadt Rostock, (Fassung April 1995, Korrekturfassung vom 21. März 1997), digitalisiert (.pdf; 934 kB), S. 346–354.
  • Gerd Baier, Heinrich Trost: Die Bau- und Kunstdenkmale in der mecklenburgischen Küstenregion. Herausgegeben von der Arbeitsstelle Schwerin des Instituts für Denkmalpflege. Henschel, Berlin 1990, ISBN 3-362-00523-3, S. 380–394.
  • Georg Dehio, Gerd Baier: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler. Mecklenburg-Vorpommern. Neubearbeitung durch Hans-Christian Feldmann. Deutscher Kunstverlag, München / Berlin 2000, ISBN 3-422-03081-6, S. 466 ff.
  • Gottfried Kiesow: Wege zur Backsteingotik. 2. Auflage. Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Monumente-Publikationen, Bonn 2007, ISBN 3-936942-34-X.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Baudenkmale in Rostock – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

BelegeBearbeiten

  1. Meldung auf www.rostock-heute.de