Hauptmenü öffnen

Lila Lapanja

US-amerikanische Skirennläuferin
Lila Lapanja Ski Alpin
Nation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag 3. Dezember 1994 (24 Jahre)
Geburtsort Truckee, Kalifornien
Größe 173[1] cm
Gewicht 69 kg
Karriere
Disziplin Slalom, Riesenslalom
Verein Diamond Peak Ski Team
Sugar Bowl Ski Academy
Status aktiv
Platzierungen im Alpinen Skiweltcup
 Einzel-Weltcupdebüt 28. November 2015
 Gesamtweltcup 111. (2015/16)
 Slalomweltcup 51. (2015/16)
letzte Änderung: 14. März 2018

Lila Lapanja (* 3. Dezember 1994 in Truckee, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Skirennläuferin, die auch die slowenische Staatsbürgerschaft besitzt. Sie ist auf die technischen Disziplinen Slalom und Riesenslalom spezialisiert.

BiografieBearbeiten

Lila Lapanja wurde 1994 in Truckee, Kalifornien, geboren und wuchs in Incline Village am Lake Tahoe in Nevada auf. Das Skifahren erlernte sie bereits im Alter von zwei Jahren mithilfe ihres slowenischen Vaters Vojko, einem ehemaligen Skirennläufer, am Diamond Peak. Später besuchte sie die Sugar Bowl Ski Academy. Lapanja spricht neben Englisch fließend Slowenisch und Deutsch und engagiert sich für die Rettung des Schneeleoparden.[1]

Mit 15 startete sie erstmals in einem FIS-Rennen und belegte gleich den dritten Platz. Nach zwei erfolgreichen Wintern wurde sie 2011 in den Kader des US Ski Teams aufgenommen. Zweimal nahm sie an Juniorenweltmeisterschaften teil und erreichte 2014 in Jasná einen sechsten Platz im Slalom als bestes Resultat. In derselben Saison gewann sie erstmals die Slalomwertung im Nor-Am Cup. Nach ihren ersten drei Siegen entschied sie dieses Klassement in der Saison 2015/16 erneut für sich. Daneben belegte sie im Slalom bereits dreimal (2014, 2016 und 2017) Rang zwei im Rahmen von US-Meisterschaften.

Im Februar 2015 wurde sie für die Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek nominiert, entschied sich jedoch aufgrund einer Verletzung gegen die Teilnahme. Ihr Weltcup-Debüt gab Lapanja am 28. November 2015 im Slalom von Aspen. Bei ihrem dritten Start gewann sie im Januar 2016 mit Platz 23 in Flachau erstmals Weltcuppunkte.

ErfolgeBearbeiten

WeltcupBearbeiten

  • 1 Platzierung unter den besten 30

Nor-Am CupBearbeiten

Datum Ort Land Disziplin
14. Dezember 2015 Panorama Kanada Slalom
15. Dezember 2015 Panorama Kanada Slalom
6. Februar 2016 Tremblant Kanada Slalom

JuniorenweltmeisterschaftenBearbeiten

Weitere ErfolgeBearbeiten

  • US-Vizemeisterin im Slalom 2014, 2016 und 2017
  • 9 Siege in FIS-Rennen

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b US Ski Team – Lila Lapanja. USSA, abgerufen am 13. November 2017 (englisch).