Hauptmenü öffnen

Liberale und Demokratische Fraktion

Die Liberale und Demokratische Fraktion war eine Fraktion im Europäischen Parlament. Sie wurde am 23. Juni 1953 als Fraktion in der parlamentarischen Versammlung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl gegründet.[1] Parallel zur Fraktion entstand die Parteienvereinigung Föderation der Liberalen und Demokratischen Parteien in der Europäischen Gemeinschaft, später Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei. Dementsprechend wurde die Fraktion 1994 in Fraktion der Liberalen und Demokratischen Partei Europas umbenannt. Nach der Europawahl 2004 gründete die ELDR zusammen mit der Europäischen Demokratischen Partei (EDP) die Fraktion der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa.

MitgliederBearbeiten

Jahr Mitglieder %
1979 40 9,8 %
1984 31 7,1 %
1989 49 9,5 %
1994 43 7,6 %
1999 50 8,0 %

QuellenBearbeiten

  1. [1]