Les Moneghetti

Stadtbezirk im Fürstentum Monaco

Les Moneghetti[1] (monegassisch Muneghëti) ist ein Stadtbezirk (französisch quartier) im Fürstentum Monaco an der Côte d’Azur. Er weist eine Fläche 0,12 Quadratkilometern (11,52 Hektar) auf.[2] Les Moneghetti grenzt an die monegassischen Stadtbezirke Ravin de Sainte-Dévote, La Condamine und Jardin Exotique sowie die französische Gemeinde Beausoleil.

Wappen von Monaco
Les Moneghetti
Stadtbezirk von Monaco
Lage von Les Moneghetti im Fürstentum Monaco
Koordinaten 43° 44′ 10″ N, 7° 25′ 4″ OKoordinaten: 43° 44′ 10″ N, 7° 25′ 4″ O
Fläche 0,115.196 km²
Postleitzahl 98000
Vorwahl +377

ÜberblickBearbeiten

Les Moneghetti liegt in einem Gebiet, in dem die Alpen in das Mittelmeer abfallen; Les Moneghetti hat steile Hänge. Seine Pfarrkirche, Sacred Heart, beherbergt den Sitz der Association des Guides et Scouts de Monaco. Monacos einziger Bahnhof, der Gare de Monaco-Monte-Carlo, befindet sich in Les Moneghetti. Die Compagnie des Carabiniers du Prince ist in Les Moneghetti kaserniert.

WeblinksBearbeiten

Commons: Moneghetti – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ordonnance Souveraine n° 4.481 du 13 septembre 2013 (Memento vom 14. Dezember 2014 im Internet Archive). Journal de Monaco (Bulletin Officiel de la Principauté). Abgerufen am 23. Dezember 2014.
  2. monaco statistics pocket, Edition 2014 (PDF; 4,5 MB). Fürstentum Monaco. Abgerufen am 23. Dezember 2014.