Hauptmenü öffnen

Leesdorf (Gemeinde Baden)

Ortschaft und Katastralgemeinde der Gemeinde Baden im Bezirk Baden in Niederösterreich

SiedlungsentwicklungBearbeiten

Zum Jahreswechsel 1979/1980 befanden sich in der Katastralgemeinde Leesdorf insgesamt 658 Bauflächen mit 325.580 m² und 789 Gärten auf 597.965 m², 1989/1990 waren es 733 Bauflächen. 1999/2000 war die Zahl der Bauflächen auf 2.631 angewachsen und 2009/2010 bestanden 1208 Gebäude auf 2955 Bauflächen.[1]

LandwirtschaftBearbeiten

Die Katastralgemeinde ist landwirtschaftlich geprägt. 551 Hektar wurden zum Jahreswechsel 1979/1980 landwirtschaftlich genutzt und 0 Hektar waren forstwirtschaftlich geführte Waldflächen. 1999/2000 wurde auf 440 Hektar Landwirtschaft betrieben und 5 Hektar waren als forstwirtschaftlich genutzte Flächen ausgewiesen. Ende 2018 waren 349 Hektar als landwirtschaftliche Flächen genutzt und Forstwirtschaft wurde auf 12 Hektar betrieben.[1] Die durchschnittliche Bodenklimazahl von Leesdorf beträgt 28,6 (Stand 2010).

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Leesdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b BEV: Regionalinformation 31.12.2018 auf bev.gv.at (online)