Hauptmenü öffnen

Landgericht Deggendorf

Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Deutschland

LandgerichtsbezirkBearbeiten

Der Bezirk des Landgerichts Deggendorf erstreckt sich auf die Landkreise Deggendorf und Regen.

Im Landgerichtsbezirk Deggendorf sind 184 Rechtsanwälte (Stand: 17. Januar 2019[1]) zugelassen.

Über- und nachgeordnete GerichteBearbeiten

Das dem Landgericht Deggendorf übergeordnete Gericht ist das Oberlandesgericht München; nachgeordnet sind die Amtsgerichte in Deggendorf und Viechtach.

GeschichteBearbeiten

Das Landgericht Deggendorf (älterer Ordnung) wurde im Jahr 1803 als Verwaltungseinheit errichtet. Ab 1808 gehörte es zum Unterdonaukreis und ab 1838 zu Niederbayern und wurde 1869 als Verwaltungsebene vom Bezirksamt Deggendorf abgelöst.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rechtsanwaltskammer München, www.rak-muenchen.de: Anwalts-/Mitgliederverzeichnis. Abgerufen am 17. Januar 2019.

Koordinaten: 48° 50′ 20,1″ N, 12° 57′ 46″ O