Landesregierung Atli Dam III

Die dritte Landesregierung mit Atli Dam als Ministerpräsident an der Spitze war die zehnte Regierung der Färöer nach Erlangung der inneren Selbstverwaltung (heimastýri) im Jahr 1948.

Atli Dam

RegierungBearbeiten

Die Regierung bestand vom 23. Januar 1979 bis zum 5. Januar 1981. Es war die Fortsetzung der vorhergehenden Dreierkoalition, die sich aus Javnaðarflokkurin, Tjóðveldisflokkurin und Fólkaflokkurin zusammensetzte. Jedoch wurde auf die Ernennung eines stellvertretenden Ministerpräsidenten verzichtet.

Atli Dam vom Javnaðarflokkurin führte als Ministerpräsident die Regierung an. Dazu war er noch für Auswärtiges zuständig. Jacob Lindenskov vom Javnaðarflokkurin war Minister für Gesundheit, Soziales, Industrie und Justiz. Heðin M. Klein vom Tjóðveldisflokkurin Minister für Fischerei und Kommunales Hergeir Nielsen vom Tjóðveldisflokkurin Minister für Verkehr und Bildung, Demmus Hentze vom Fólkaflokkurin Minister für Finanzen und schließlich wiederum Dánjal Pauli Danielsen vom Fólkaflokkurin Minister für Handel, Landwirtschaft und Kultur.

Jacob Lindenskov schied noch 1979 aus der Regierung aus und wurde durch Vilhelm Johannesen vom Javnaðarflokkurin ersetzt.

MitgliederBearbeiten

Mitglieder der Landesregierung Atli Dam III vom 23. Januar 1979 bis zum 5. Januar 1981:[1]

Aufgabenbereich Minister Partei
Ministerpräsident (Løgmaður)
Auswärtiges
Atli Dam C – Javnaðarflokkurin
Gesundheit, Soziales, Industrie und Justiz Jacob Lindenskov (1979–1979) C – Javnaðarflokkurin
Vilhelm Johannesen (1979–1981) C – Javnaðarflokkurin
Fischerei und Kommunales Heðin M. Klein E – Tjóðveldisflokkurin
Verkehr und Bildung Hergeir Nielsen E – Tjóðveldisflokkurin
Finanzen Demmus Hentze A – Fólkaflokkurin
Handel, Landwirtschaft und Kultur Dánjal Pauli Danielsen A – Fólkaflokkurin

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Føroya løgmenn og landsstýri síðan 1948 (Regierungsmitglieder seit 1948). tinganes.fo. Archiviert vom Original am 13. August 2011.Vorlage:Cite web/temporär (auf Färöisch)