Landesregierung Atli Dam IV

Atli Dam

Die vierte Landesregierung mit Atli Dam als Ministerpräsident an der Spitze war zugleich die zwölfte Regierung der Färöer seit Erlangung der inneren Selbstverwaltung (heimastýri) im Jahr 1948.

RegierungBearbeiten

Die Regierung wurde am 10. Januar 1985 gebildet und bestand bis zum 5. April 1988. Sie setzte sich aus einer Viererkoalition von Javnaðarflokkurin, Tjóðveldisflokkurin, Sjálvstýrisflokkurin und Kristiligi Fólkaflokkurin (einer Quasi-Vorgängerpartei des Miðflokkurin) zusammen. Atli Dam vom Javnaðarflokkurin führte als Ministerpräsident die Regierung an. Darüber hinaus war er auch für Auswärtiges und Fischerei zuständig.

Jógvan Durhuus vom Tjóðveldisflokkurin war stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Landwirtschaft, Bildung, Energie und Gesundheit. Vilhelm Johannesen vom Javnaðarflokkurin war Minister für Industrie und Justiz, Jóngerð Purkhús vom Tjóðveldisflokkurin Ministerin für Finanzen, Wirtschaft und Umwelt, Lasse Klein vom Sjálvstýrisflokkurin Minister für Kultur, Kommunikation, und Verkehr und schließlich Niels Pauli Danielsen vom Kristiligi Fólkaflokkurin Minister für Soziales und Kommunales.

Mit Jóngerð Jensina Purkhús als Ministerin für Finanzen, Wirtschaft und Umwelt wurde erstmals in der Landesregierung der Färöer ein Spitzenposten durch eine Frau besetzt.

MitgliederBearbeiten

Mitglieder der Landesregierung Atli Dam IV vom 10. Januar 1985 bis zum 5. April 1988:[1]

Aufgabenbereich Minister Partei
Ministerpräsident (Løgmaður)
Auswärtiges und Fischerei
Atli Dam C – Javnaðarflokkurin
stellvertr. Ministerpräsident
Landwirtschaft, Bildung, Energie und Gesundheit.
Jógvan Durhuus E – Tjóðveldisflokkurin
Industrie und Justiz Vilhelm Johannesen C – Javnaðarflokkurin
Finanzen, Wirtschaft und Umwelt Jóngerð Purkhús E – Tjóðveldisflokkurin
Kultur, Kommunikation, und Verkehr Lasse Klein D – Sjálvstýrisflokkurin
Soziales und Kommunales Niels Pauli Danielsen F – Kristiligi Fólkaflokkurin

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Føroya løgmenn og landsstýri síðan 1948 (Regierungsmitglieder seit 1948). tinganes.fo. Archiviert vom Original am 13. August 2011. (auf Färöisch)