Hauptmenü öffnen

Lackland Air Force Base

Militärflugplatz der United States Air Force

Lackland Air Force Base ist seit 1941 ein Militärflugplatz der United States Air Force, der dem Air Education and Training Command (AETC) unterstellt ist. Er befindet sich westlich von San Antonio, Texas, USA und wurde nach Brigadier General Frank Lackland benannt. Lackland AFB ist Teil der Joint Base San Antonio and wird vom 502d Air Base Wing betrieben. Auf dem 11,1 km² großen Stützpunkt leben 7123 Personen.[1]

Lackland Air Force Base
— Lackland AFB —
Air Education and Training Command.png
Luftaufnahme (1995)
Kenndaten
ICAO-Code KSKF
IATA-Code SKF
Koordinaten

29° 23′ 3″ N, 98° 34′ 52″ WKoordinaten: 29° 23′ 3″ N, 98° 34′ 52″ W

211 m (692 ft) über MSL
Basisdaten
Betreiber 502d Air Base Wing, USAF
Start- und Landebahn
15/33 3529 m Beton
Lage in Bexar County
Airmen bei der Basic Military Training Graduierungsparade

Stationierte EinheitenBearbeiten

FlugzeugsammlungBearbeiten

Neben dem Paradeplatz befindet sich mit der „Lackland Air Force Base Aircraft Collection“ eine Dauerausstellung historischer Militärflugzeuge. Die Sammlung umfasst unter anderem die Muster B-52 Stratofortress, McDonnell F-4 Phantom II, Lockheed SR-71 Blackbird, C-121 Constellation, Boeing B-17 Flying Fortress und North American B-25 „Mitchell“.

Siehe auchBearbeiten

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Einrichtungen, Verkehrsanbindung, stationierte Fluggeräte
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.factfinder.census.gov United States Census Bureau 2000 Lackland AFB CDP, Texas. Aufgerufen am 28. November 2010.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lackland Air Force Base – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien