Krajowe Eliminacje 2017

Unter dem Titel Krajowe Eliminacje do Konkursu Piosenki Eurowizji 2017 fand am 18. Februar 2017 die polnische Vorentscheidung für den Eurovision Song Contest 2017 in Kiew (Ukraine) statt. Die Sendung wurde vom polnischen Journalisten Artur Orzech moderiert.

Krajowe Eliminacje do Konkursu Piosenki Eurowizji 2017
Polen beim Eurovision Song Contest
Daten zur Vorentscheidung
Land PolenPolen Polen
Ausstrahlender
Sender
TVP1 logo.svg, TVP Polonia logo.svg
Produzierender
Sender
TVP logo.svg
Ort Studio 5 TVP, Warschau
Datum 18. Februar 2017
Uhrzeit 20:30 Uhr (MEZ)
Dauer ca. 110 Minuten
Teilnehmerzahl 10
Abstimmung 50 % Juryvoting,
50 % Televoting
Pausenfüller Doda & Virgin: Heroes, My Number One, Waterloo, Kopiuj - Wklej;
Michał Szpak: Color of Your Life
Moderation
Artur Orzech
Artur Orzech

Kasia Moś gewann mit dem Lied Flashlight und vertritt damit Polen beim Eurovision Song Contest 2017 in Kiew.

KonzeptBearbeiten

Am 23. Mai 2016 bestätigte Polen seine Teilnahme am Eurovision Song Contest 2017[1] ehe TVP am 11. Januar 2017 aufrief, Beiträge einzusenden. Ursprünglich sollte der Vorentscheid bereits am 11. Februar 2017 ausgetragen werden,[2] wurde aber auf Grund des hohen Interesses um eine Woche nach hinten verschoben, auf den 18. Februar 2017. Bis zum 10. Februar 2017 hatten Künstler die Gelegenheit potenzielle Beiträge einzureichen.[3]

TeilnehmerBearbeiten

Am 11. Februar 2017 stellte Telewizja Polska die zehn Teilnehmer des polnischen Vorentscheides vor.[4] Der Gewinner der polnischen Vorentscheidungen wird zur Hälfte durch eine Jury und zur anderen Hälfte vom Publikum per Tele-Voting bestimmt.

Platz Startnr. Interpret Sprache Lied
Musik (M) und Text (T)
Punkte
Jury Zuschauer Gesamt
01. 06 Kasia Moś Englisch Flashlight
M/T: Kasia Moś, Pete Baringger, Rickard Bonde Truumee
10 09 19
02. 08 Rafał Brzozowski Englisch Sky Over Europe
M/T: Marcin Dutkiewicz, Marcin Kindla
08 08 16
03. 09 Carmell Englisch Faces
M/T: Małgorzata Bernatowicz, Marcin Kurczarski, Paweł Jurczak
05 10 15
04. 03 Isabell Otrębus-Larsson Englisch Voiceless
M/T: David Kreuger, Fredrik Kempe
09 06 15
05. 10 Agata Nizińska Englisch Reason
M/T: Allan Rich, Jud Friedman, Marcin Kindla
07 07 14
06. 02 Lanberry Englisch Only Human
M/T: Lanberry, Piotr Siejka, Sarah Reeve
03 05 08
07. 01 Martin Fitch Englisch Fight for Us
M/T: Marcin Mroziński, Sean Kennedy
06 02 08
08. 04 Paulla Polnisch Chcę tam z Tobą być
M/T: Michał Karpnoch
04 03 07
09. 07 Aneta Sablik Englisch Ulalala
M/T: Aneta Sablik, Kevin Zuber, Maciej Puchalski, Heavynn Gates
02 04 06
10. 05 Olaf Bressa Englisch You Look Good
M/T: Ashley Hicklin, Rufus Hamsen, Farchard Samadzada
01 01 02

JuryBearbeiten

Die fünfköpfige Jury setzte sich aus der polnischen Opernsängerin Alicja Węgorzewska-Whiskerd, der Sängerin Maria Sadowska, dem Sänger Robert Janowski, dem Musiker Włodzimierz Pawlik und dem Komponisten Krzesimir Dębski zusammen.[5]

Startnr. Interpret Lied M. Sadowska R. Janowski A. Węgorzewska-Whiskerd W. Pawlik K. Dębski Jury
Gesamt
01 Martin Fitch Fight for Us 7 4 6 7 5 29
02 Lanberry Only Human 2 3 5 6 1 17
03 Isabell Otrębus-Larsson Voiceless 9 8 9 9 9 44
04 Paulla Chcę tam z Tobą być 4 5 4 5 4 22
05 Olaf Bressa You Look Good 1 2 1 4 2 10
06 Kasia Moś Flashlight 10 10 10 10 10 50
07 Aneta Sablik Ulalala 3 3 2 1 3 12
08 Rafał Brzozowski Sky Over Europe 5 7 8 8 7 35
09 Carmell Faces 8 6 3 2 8 27
10 Agata Nizińska Reason 6 9 7 3 6 31
Jury Punktesprecher

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Poland: Eurovision 2017 Participation Confirmed. In: Eurovoix.com. 23. Mai 2016, abgerufen am 16. Februar 2017.
  2. Poland: Submissions open for Krajowe Eliminacje 2017. In: Eurovoix.com. 21. Januar 2017, abgerufen am 16. Februar 2017.
  3. Poland: National Final Delayed Until February 18. In: Eurovoix.com. 27. Januar 2017, abgerufen am 16. Februar 2017.
  4. Poland: Krajowe Eliminacje 2017 Finalists Announced. In: Eurovoix.com. 11. Februar 2017, abgerufen am 16. Februar 2017.
  5. Poland: Krajowe Eliminacje Jury Members Announced. In: Eurovoix.com. 6. Februar 2017, abgerufen am 16. Februar 2017.