Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Konstantin Faigle

deutscher Filmregisseur

Konstantin Faigle (* 1971 in Sulz am Neckar; † 16. Juni 2016 in Köln[1]) war ein deutscher Filmemacher und Dokumentarfilmer.

Inhaltsverzeichnis

Leben und WirkenBearbeiten

Nach dem Abitur und Zivildienst absolvierte er ein Studium der Medientechnik an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Danach war er als freier Editor und Autor für einige Sendeanstalten tätig. Von 1999 bis 2002 absolvierte er ein Postgraduiertenstudium an der Kölner Kunsthochschule für Medien im Bereich Drehbuch und Regie und ist seitdem freier Filmemacher. Im Jahr 2002 kam sein autobiografischer Film Out of Edeka in die Kinos, für den er 2001 den Bayrischen Dokumentarfilmpreis erhielt. 2005 lief dann sein Dokumentarfilm Die große Depression in den deutschen Kinos, der von der Kritik unterschiedlich aufgenommen wurde.[2][3][4] Konstantin Faigles neuer Film Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral, eine Dokumentation mit Spielfilmsequenzen, feierte am 13. November 2012 auf dem Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest als Eröffnungsfilm seine Premiere und lief im Januar 2013 auf dem Saarbrücker Filmfestival Max Ophüls Preis im Dokumentarfilmwettbewerb. Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral kam am 2. Mai 2013 in die deutschen Kinos.

Seine Dokumentarfilme haben ein charakteristisches Format, teilweise mit biographischen Elementen, Puppenspielen, Musikclips, Spielfilmsequenzen, sowie mit Selbstironie und Humor versetzt.

Konstantin Faigle lebte lange Jahre in Köln und verstarb dort am 16. Juni 2016.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1995: Ritus (Kurzfilm), (Drehbuch, Regie und Produktion)
  • 2001: Out of Edeka (Drehbuch, Regie und Koproduktion)
  • 2005: Die große Depression (Drehbuch, Regie und Animationen)
  • 2006: Menschen hautnah - Die Herren der Liegezonen - Matratzenverkäufer (Fernsehreihe), (Regie)
  • 2007: Menschen Hautnah - Glückliche Nichtstuer (Fernsehreihe), (Regie, Kamera, Schnitt, Produktion)
  • 2012: Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral (Drehbuch, Regie, Koproduktion) [5]
  • 2013: Menschen Hautnah - Bettnachbarn (Fernsehreihe), (Regie)
  • 2013: Hier und Heute - Im Baumarkt (Fernsehreihe), (Regie)

AuszeichnungenBearbeiten

QuellenBearbeiten

WeblinksBearbeiten