Hauptmenü öffnen

Kleine und fragmentarische Historiker der Spätantike

Editionsprojekt an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Kleine und fragmentarische Historiker der Spätantike (Abkürzung KFHist) ist eine Quellenedition spätantiker Geschichtswerke.

Es handelt sich um ein von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste betreutes Langzeitprojekt, das auf 15 Jahre (2012–2026) angelegt ist und mit insgesamt 3 Millionen € gefördert wird. Es ist an der Universität Düsseldorf angesiedelt. Im Rahmen dieses Projektes sollen mehrere bislang unzureichend edierte Texte mit deutscher Übersetzung, Einleitung und einem philologisch-historischen Kommentar publiziert werden. Als Arbeitsstellenleiter fungieren Bruno Bleckmann und Markus Stein, die Bände erscheinen im Verlag Ferdinand Schöningh.

Die Quellensammlung soll insgesamt knapp 90 Autoren bzw. anonyme Werke umfassen; der Zeitraum reicht dabei von der Zeit der Reichskrise des 3. Jahrhunderts bis ins 6. Jahrhundert. In diesem Zusammenhang wird das gesamte Spektrum spätantiker Geschichtsschreibung abgedeckt: Sowohl christliche als auch pagane Autoren, (kleinere) vollständig oder nur fragmentarisch erhaltene Werke, aber auch rekonstruierbare Geschichtswerke (wie die Enmannsche Kaisergeschichte) werden berücksichtigt.

Der erste Band mit den Fragmenten der Kirchengeschichte des Philostorgios erschien Ende 2015 und wurde positiv bewertet. Die wissenschaftliche Rezeption der folgenden Bände ist bislang ebenfalls sehr positiv.[1]

BändeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. Siehe die jeweiligen Rezensionsangaben in den Anmerkungen dieses Artikels.
  2. Udo Hartmann: Rezension zu: Bleckmann, Bruno; Groß, Jonathan: Historiker der Reichskrise des 3. Jahrhunderts I. Paderborn 2016, in: H-Soz-Kult, 5. Dezember 2016; Besprechung in BMCR.
  3. Raphael Brendel: Rezension zu Bleckmann, Bruno; Stein, Markus: Philostorgios, Kirchengeschichte. Editiert, übersetzt und kommentiert. Bd. 1: Einleitung, Text und Übersetzung; Bd. 2: Kommentar. Paderborn 2015, in: H-Soz-Kult, 25. Juli 2016; Görge K. Hasselhoff: Rezension zu: Bruno Bleckmann, Markus Stein (Herausgeber), Philostorgios: Kirchengeschichte. Paderborn 2016, in: BMCR 2016.10.38.
  4. Raphael Brendel: Rezension zu: Becker, Maria; Kötter, Jan-Markus: Prosper Tiro, Chronik. Laterculus regum Vandalorum et Alanorum. Ediert, übersetzt und kommentiert. Paderborn 2016, in: H-Soz-Kult, 10. Oktober 2016.
  5. Raphael Brendel: Rezension zu: Kötter, Jan-Markus; Scardino, Carlo (Hrsg.): Gallische Chroniken. Editiert, übersetzt und kommentiert. Paderborn 2017, in: H-Soz-Kult, 11. Juni 2018.