Hauptmenü öffnen

Kleindemsin ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Stadt Jerichow im Landkreis Jerichower Land in Sachsen-Anhalt.[1]

Kleindemsin
Einheitsgemeinde Stadt Jerichow
Koordinaten: 52° 26′ 53″ N, 12° 15′ 23″ O
Höhe: 32 m ü. NHN
Postleitzahl: 39307
Vorwahl: 039348

Inhaltsverzeichnis

GeografieBearbeiten

Der Ort liegt 2 Kilometer nordnordwestlich von Großdemsin, 8 Kilometer nordöstlich von Genthin und 16 Kilometer ostsüdöstlich von Jerichow. Die Nachbarorte sind Schlagenthin im Nordosten, Dunke im Osten, Werdershof und Binneheide im Südosten, Dreihäuser im Süden, Roßdorf und Annenhof im Südwesten sowie Zabakuck und Kleinwusterwitz im Nordwesten.[2]

GeschichteBearbeiten

Zum Stichtag 1. Dezember 1910 zählte der Gutsbezirk Kleindemsin neun Einwohner. Der Ort gehörte zu diesem Zeitpunkt zum Kreis Jerichow II, Regierungsbezirk Magdeburg, Provinz Sachsen im Königreich Preußen.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hauptsatzung der Einheitsgemeinde Stadt Jerichow. 12. März 2015, § 14 Ortschaftsverfassung, S. 4 f. (Volltext [PDF; 87 kB; abgerufen am 26. Januar 2019]).
  2. Sachsen-Anhalt-Viewer des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation (Hinweise)
  3. Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900. In: gemeindeverzeichnis.de. Ulrich Schubert, abgerufen am 27. Januar 2019.