Kim Kaller

deutsche Fußballspielerin

Kim-Corina Kaller (* 6. Juni 1987) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Kim Kaller
Personalia
Voller Name Kim-Corina Kaller
Geburtstag 6. Juni 1987
Geburtsort Deutschland
Größe 169 cm
Position Tor
Juniorinnen
Jahre Station
1. FC Normannia Gmünd
FV Vorwärts Faurndau
1. FC Eislingen
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
0000–2008 TSG Abtsgmünd
2008–2013 TSV Crailsheim 97 (0)
2014 SV Jungingen
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Winterpause 2013/14

Karriere Bearbeiten

Nach Stationen in den Jugendmannschaften des 1. FC Normannia Gmünd, des FV Vorwärts Faurndau und des 1. FC Eislingen wechselte Kaller zu Beginn der Saison 2008/09 von der unterklassigen TSG Abtsgmünd zum Bundesligisten TSV Crailsheim und wurde dort auf Anhieb Stammtorhüterin. Ihr erstes Bundesligaspiel bestritt sie am 7. September 2008 bei einer 0:3-Heimniederlage gegen den SC Freiburg. Nach der Saison 2012/13 beendete Kaller ihre Karriere zunächst, spielte aber in der Rückrunde der Saison 2013/14 beim Oberliganeuling SV Jungingen.

Persönliches Bearbeiten

Kaller machte eine Ausbildung zur Textilreinigerin.

Weblinks Bearbeiten