Kelvin Felix

lucianischer Kardinal

Kelvin Kardinal Felix (mit vollem Namen Kelvin Edward Felix, * 15. Februar 1933 in Roseau (Dominica)) ist Alterzbischof von Castries.

Erzbischof Felix beim Konsistorium 2016
Kardinalswappen

LebenBearbeiten

Kelvin Felix verließ 1950 seine heimatliche Insel, um am Priesterseminar St. Augustine in Tunapuna Philosophie und Theologie zu studieren.[1] Am 8. April 1956 empfing er die Priesterweihe, er war der erste katholische Priester, der je in Dominica geweiht wurde. Von 1956 bis 1962 übte Felix in seinem Heimatland pastorale Dienste aus, ehe er zu Studienzwecken in die USA und Großbritannien ging.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 17. Juli 1981 zum Erzbischof von Castries.

Der Apostolische Pro-Nuntius in Bahamas, Barbados, Jamaika und Trinidad und Tobago, Paul Fouad Naïm Tabet, spendete ihm am 5. Oktober desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Gordon Anthony Pantin CSSp, Erzbischof von Port of Spain, und Samuel Emmanuel Carter S.J., Erzbischof von Kingston in Jamaika. 1986 erhielt er die Ehrendoktorwürde der St. Francis Xavier University in Nova Scotia. 1992 wurde er als Officer des Order of the British Empire ausgezeichnet. Von 1991 bis 1997 war Felix Präsident der Bischofskonferenz der Antillen.

Am 15. Februar 2008 nahm Papst Benedikt XVI. sein altersbedingtes Rücktrittsgesuch an.[2] Im feierlichen Konsistorium vom 22. Februar 2014 nahm ihn Papst Franziskus als Kardinalpriester mit der Titelkirche Santa Maria della Salute a Primavalle in das Kardinalskollegium auf.[3] Felix ist somit der erste je kreierte Kardinal aus Saint Lucia.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lara Pickford-Gordon: Caribbean Cardinal celebrates 60 years as a priest. Farewell to „Fr Reggie“ and Bishop Darius. In: Catholic News (Port of Spain), 1. Mai 2016, S. 1.
  2. Rinuncia dell'Archivescovo di Castries (Santa Lucia). In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 15. Februar 2008, abgerufen am 22. Februar 2016 (italienisch).
  3. Concistoro Ordinario Pubblico per la creazione dei nuovi Cardinali: Assegnazione dei Titoli o delle Diaconie ai nuovi porporati. In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 22. Februar 2014, abgerufen am 22. März 2020 (italienisch).
VorgängerAmtNachfolger
Patrick Webster OSBErzbischof von Castries
1981–2008
Robert Rivas OP