Karl II. (Hessen-Philippsthal)

Landgraf von Hessen-Philippsthal

Karl II. von Hessen-Philippsthal (* 22. Mai 1803 in Philippsthal; † 12. Februar 1868 ebenda) aus dem Haus Hessen war paragierter Landgraf von Hessen-Philippsthal.

LebenBearbeiten

Karl war ein Sohn des paragierten Landgrafen Ernst Konstantin von Hessen-Philippsthal (1771–1849) aus dessen Ehe mit Luise (1775–1808), Tochter des Fürsten Friedrich Carl von Schwarzburg-Rudolstadt.

Karl folgte seinem Vater 1849 als paragierter Landgraf von Hessen-Philippsthal, da sein älterer Bruder Ferdinand bereits 1839 gestorben war. Karl diente als kurfürstlich hessischer Generalmajor à la suite in der Armee. Im Jahr 1866 wurde Kurhessen mit Hessen-Philippsthal von Preußen annektiert und damit verlor Karl sein Paragium.

NachkommenBearbeiten

Karl heiratete am 9. Oktober 1845 im Kurbad Carlsruhe bei Oppeln Marie (1818–1888), Tochter des Herzogs Eugen von Württemberg, mit der er zwei Kinder hatte:

  • Ernst (1846–1925), nomineller Landgraf von Hessen-Philippsthal
  • Karl Alexander (1853–1916)

LiteraturBearbeiten

  • Eckhart G. Franz (Hrsg.): Haus Hessen. Biografisches Lexikon. (= Arbeiten der Hessischen Historischen Kommission N.F., Bd. 34) Hessische Historische Kommission, Darmstadt 2012, ISBN 978-3-88443-411-6, Nr. HP 31, S. 255 (Andrea Pühringer).
  • Gothaischer genealogischer Hofkalender nebst diplomatisch-statistischem Jahrbuch. S. 23.
  • Ewald Grothe (Hrsg.): Die Abgeordneten der kurhessischen Ständeversammlungen 1830–1866. (=Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen. Bd. 48, 13 = Politische und parlamentarische Geschichte des Landes Hessen. Bd. 43). Historische Kommission für Hessen, Marburg 2016, ISBN 978-3-942225-33-5, Nr. KSV-184.
  • Christoph Carl Hoffmeister: Carl II. Landgraf zu Hessen-Philippsthal. Nach Leben, Wirken und Bedeutung, Marburg 1869.
  • Jochen Lengemann: MdL Hessen. 1808–1996. Biographischer Index (= Politische und parlamentarische Geschichte des Landes Hessen. Bd. 14 = Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen. Bd. 48, 7). Elwert, Marburg 1996, ISBN 3-7708-1071-6, S. 182.

WeblinkBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Ernst KonstantinParagierter Landgraf von Hessen-Philippsthal
ab 1866 nur noch Titularlandgraf
1849–1866 (1868)
Ernst