Kai Mitteldorf

deutscher Badmintonspieler

Kai Mitteldorf (* 11. November 1968) ist ein deutscher Badmintonspieler.

Karriere

Bearbeiten

Kai Mitteldorf nahm von der Altersklasse U14 im Jahr 1983 an eine kontinuierliche Entwicklung bis hin zum deutschen Meister und Nationalspieler. Es sollte jedoch bis 1994 dauern, bevor er seinen ersten und einzigen Titel bei den Erwachsenen in Deutschland erringen konnte. International siegte er in Ungarn und in Irland.

Sportliche Erfolge

Bearbeiten
Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1982/1983 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Herrendoppel 2 Kai Jeromin (Kölner FC) / Kai Mitteldorf (SC Union 08 Lüdinghausen)
1982/1983 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Herrendoppel 1 Jeromin Kai / Kai Mitteldorf (Kölner Federballclub BG / SC Union 08 Lüdinghausen)
1982/1983 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Mixed 1 Kai Mitteldorf / Sotta Andrea (SC Union 08 Lüdinghausen / 1. BC Leverkusen)
1984/1985 Deutsche Einzelmeisterschaft U16 Herreneinzel 2 Kai Mitteldorf (SC Union 08 Lüdinghausen)
1984/1985 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U16 Mixed 1 Kai Mitteldorf / Menges Petra (SC Union 08 Lüdinghausen / Badminton Club Kleve)
1985/1986 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Mixed 2 Kai Mitteldorf (FC Langenfeld) / Martina Höfer (FC Langenfeld)
1985/1986 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U18 Mixed 1 Kai Mitteldorf / Höfer Martina (SC Union 08 Lüdinghausen / FC Langenfeld)
1986/1987 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U18 Herreneinzel 1 Kai Mitteldorf (SC Union 08 Lüdinghausen)
1986/1987 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U18 Herrendoppel 1 Kai Mitteldorf / Ossenbrink Uwe (SC Union 08 Lüdinghausen / TG Ahlen 1897)
1986/1987 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herrendoppel 2 Uwe Ossenbrink (TG Ahlen) / Kai Mitteldorf (SC Union 08 Lüdinghausen)
1987/1988 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 1 Kai Mitteldorf / Sotta Andrea (1. BC Düren / 1. BC Beuel)
1987/1988 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U22 Herrendoppel 1 Hochstrate Frank / Kai Mitteldorf (SC Union 08 Lüdinghausen)
1988/1989 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 2 Kai Mitteldorf (FC Bayer 05 Uerdingen) / Andrea Sotta (1. BC Beuel)
1988/1989 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Herrendoppel 2 Kai Mitteldorf (FC Bayer 05 Uerdingen) / Uwe Ossenbrink (TuS Wiebelskirchen)
1989/1990 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U22 Herreneinzel 1 Kai Mitteldorf (SC Bayer 05 Uerdingen)
1989/1990 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Herrendoppel 1 Michael Keck / Kai Mitteldorf (SV Fortuna Regensburg / SC Bayer 05 Uerdingen)
1989/1990 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Kai Mitteldorf / Michael Keck (Bayer Uerdingen / Fortuna Regensburg)
1990 Irish Open Herrendoppel 1 Stephan Kuhl / Kai Mitteldorf
1992 Hungarian International Herrendoppel 1 Björn Siegemund / Kai Mitteldorf
1992/1993 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 2 Kai Mitteldorf / Anne-Katrin Seid (FC Bayer 05 Uerdingen / Fortuna Regensburg)
1992/1993 Westdeutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Kai Mitteldorf / Eiber Volker (SC Bayer 05 Uerdingen)
1993 Hungarian International Herrendoppel 1 Kai Mitteldorf / Uwe Ossenbrink
1993/1994 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Uwe Ossenbrink / Kai Mitteldorf (TuS Wiebelskirchen / FC Bayer 05 Uerdingen)
1993/1994 Westdeutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Neumann Robert / Mitteldorf Kai (FC Langenfeld / SC Bayer 05 Uerdingen)
1993/1994 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 3 Kai Mitteldorf / Katrin Schmidt (FC Bayer 05 Uerdingen / TuS Wiebelskirchen)
1994/1995 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 2 Kai Mitteldorf / Katrin Schmidt (SC Bayer 05 Uerdingen / TuS Wiebelskirchen)
1994/1995 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 2 Kai Mitteldorf / Uwe Ossenbrink (FC Bayer 05 Uerdingen / TTC Brauweiler)
1995/1996 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Kai Mitteldorf / Uwe Ossenbrink (Bayer Uerdingen / TuS Wiebelskirchen)
1995/1996 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 3 Kai Mitteldorf / Katrin Schmidt (SC Bayer 05 Uerdingen / TuS Wiebelskirchen)
1996/1997 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 2 Uwe Ossenbrink / Kai Mitteldorf (TuS Wiebelskirchen / BC Eintracht Südring Berlin)
1997/1998 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Kai Mitteldorf / Stefan Frey (BC Eintracht Südring Berlin / Grün-Weiß Wiesbaden)
1998/1999 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Uwe Ossenbrink / Kai Mitteldorf (TuS Wiebelskirchen / BC Eintracht Südring Berlin)
2000/2001 Deutsche Einzelmeisterschaft O32 Herrendoppel 1 Stephan Kuhl / Karl-Heinz Mitteldorf (SC Bayer 05 Uerdingen / SC Union 08 Lüdinghausen)
2001/2002 Deutsche Einzelmeisterschaft O32 Herrendoppel 1 Eric Farries / Kai Mitteldorf (1. BCW Hütschenhausen / Union Lüdinghausen)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft O35 Mixed 1 Kai Mitteldorf / Christine Skropke (SC Union 08 Lüdinghausen / SC Bayer 05 Uerdingen)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft O35 Herrendoppel 1 Kai Mitteldorf / Stephan Kuhl (SC Union 08 Lüdinghausen / BC Viernheim)
2003/2004 Westdeutsche Einzelmeisterschaft O35 Herrendoppel 1 Kai Mitteldorf / Tom Becker (Union Lüdinghausen / 1. BV Mülheim)
2003/2004 Westdeutsche Einzelmeisterschaft O35 Mixed 1 Kai Mitteldorf / Christine Skropke (Union Lüdinghausen / SC Bayer Uerdingen)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft O35 Herrendoppel 1 Kai Mitteldorf / Stephan Kuhl (SC Union 08 Lüdinghausen / BC Viernheim)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft O35 Mixed 1 Kai Mitteldorf / Christine Skropke (SC Union 08 Lüdinghausen / SC Bayer 05 Uerdingen)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft O35 Herrendoppel 1 Stefan Kuhl / Kai Mitteldorf (1. BC Düren / SC Union 08 Lüdinghausen)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft O35 Mixed 1 Kai Mitteldorf / Christine Skropke (SC Union 08 Lüdinghausen / SC Bayer 05 Uerdingen)

Literatur

Bearbeiten
  • Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach. Eigenverlag, Deutscher Badminton-Verband, 2003.