Křižovatka

Gemeinde in Tschechien

Křižovatka (deutsch Klinghart) ist eine Gemeinde im Karlovarský kraj in Tschechien.

Křižovatka
Wappen von Křižovatka
Křižovatka (Tschechien)
(50° 11′ 52″ N, 12° 23′ 56″O)
Basisdaten
Staat: TschechienTschechien Tschechien
Region: Karlovarský kraj
Bezirk: Cheb
Fläche: 1412,7646[1] ha
Geographische Lage: 50° 12′ N, 12° 24′ OKoordinaten: 50° 11′ 52″ N, 12° 23′ 56″ O
Höhe: 473 m n.m.
Einwohner: 278 (1. Jan. 2021)[2]
Postleitzahl: 351 34
Kfz-Kennzeichen: K (alte CH)
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Jan Strachota (Stand: 2018)
Adresse: Křižovatka 103
351 34 Skalná
Gemeindenummer: 554596
Website: www.kr-karlovarsky.cz/obce/Krizovatka
Lage von Křižovatka im Bezirk Cheb
Karte

GeografieBearbeiten

Geographische LageBearbeiten

Sie liegt am Südosthang des Elstergebirges und gehört dem Okres Cheb an.

GemeindegliederungBearbeiten

Die Gemeinde Křižovatka besteht aus den Ortsteilen Křižovatka (Klinghart) und Nová Ves (Neudorf).[3] Grundsiedlungseinheiten sind Křižovatka, Mostek (Bruck) und Nová Ves.[4]

Das Gemeindegebiet gliedert sich in die Katastralbezirke Křižovatka, Mostek u Křižovatky und Nová Ves u Křižovatky.[5]

NachbarorteBearbeiten

Velký Luh (Großloh) Plesná (Fleißen)
Skalná (Wildstein)   Nový Kostel (Neukirchen)
Třebeň (Trebendorf) Milhostov (Mühlessen)

GeschichteBearbeiten

Der Ursprung des Ortes geht zurück in das Jahr 1199. Die erste schriftliche Erwähnung erfolgte 1322. Um 1213 wurde die erste Kirche erbaut, die zu den ältesten der Region gehörte. Sie wurde öfters zerstört, so nach den Hussitenkriegen 1446 und nach dem Dreißigjährigen Krieg. Die Bevölkerung lebte vornehmlich von der Landwirtschaft, ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts aber auch von der Herstellung textiler Produkte und dem Bau von Musikinstrumenten. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts gehörte der Ort zum Gerichtsbezirk Wildstein bzw. Bezirk Eger.

Nach dem Münchner Abkommen wurde der Ort dem Deutschen Reich zugeschlagen und gehörte bis 1945 zum Landkreis Eger.

Entwicklung der EinwohnerzahlBearbeiten

Jahr Einwohnerzahl[6]
1869 648
1880 600
1890 550
1900 532
1910 584
Jahr Einwohnerzahl
1921 547
1930 613
1950 289
19611 327
19701 304
Jahr Einwohnerzahl
19801 286
19911 261
20011 266
20111 258
1 Křižovatka mit Nová Ves und Mostek

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

BauwerkeBearbeiten

  • Kirche der Heiligen Katherina

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.uir.cz/obec/554596/Krizovatka
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2021 (PDF; 349 kB)
  3. http://www.uir.cz/casti-obce-obec/554596/Obec-Krizovatka
  4. http://www.uir.cz/zsj-obec/554596/Obec-Krizovatka
  5. http://www.uir.cz/katastralni-uzemi-obec/554596/Obec-Krizovatka
  6. Historický lexikon obcí České republiky - 1869-2015. Český statistický úřad, 18. Dezember 2015, abgerufen am 9. Februar 2016 (tschechisch).

WeblinksBearbeiten